Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 25. Oktober 2016

Willi Hemetsberger, Ithuba Capital

Willi Hemetsberger: Die Vernunft hat gesiegt

Die Einigung mit den Heta-Gläubigern ist ein spektakuläres Novum am europäischen Bankenmarkt. Ein positiver Präzedenzfall, der Schule machen wird.

Einspruch - Hannes Androsch und Josef Moser zum Zustand der Republik.

Kranke Republik - Wie Österreich zu retten ist

Bürokratisiert, überreguliert, behindert - das ist der Generalbefund zum Zustand der Republik Österreich, des Industriellen Hannes Androsch und des früheren Rechnungshof-Präsidenten Josef Moser. Der Journalist Peter Pelinka Pelinka hat seine Gespräche mit den beiden konstruktiven Kritikern nun in Buchform veröffentlicht.

US-Gericht gibt VW grünes Licht für Milliardenvergleich

Hunderte Zivilklagen wurden nach dem im September 2015 aufgedeckten Abgasskandal alleine in den USA eingereicht. Ein US-Gericht in San Francisco hat nun dem von Volkswagen angestrebten Vergleich zugestimmt. Volkswagen wird das nun voraussichtlich rund 15 Milliarden Dollar kosten.

EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici.

Apple, Starbucks, Amazon & Co: EU zieht die Steuerbremse

Die EU-Kommission will multinationalen Konzernen keine Steuergeschenke mehr machen und die Unternehmensbesteuerung reformieren. Steuern sollen dort gezahlt werden, wo auch das Geld verdient wird.

US-Konzerne Forschungskaiser - Österreicher sind Hinterbänkler

Die US-Konzerne geben nach Weltregionen berechnet am meisten für Forschung und Entwicklung aus: Alleine 13 US-Companys rangieren unter den Top-20. Vorbildlich ist auch die Forschungsquote der US-Companys, von denen zehn über 11 Prozent vom Umsatz für Forschung & Entwicklung (F&E) ausgeben. Ausgerechnet Tech-Riese Apple sowie die Autokonzerne GM und Ford scheren aus. Die Nummer 1 ist aber Volkswagen vor Samsung. Immerhin vier österreichische Unternehmen schaffen es ins Top-1000-Ranking.

Finanzmnister Hans Jörg Schelling will die Effizienz der eingesetzten öffentlichen Mittel streng kontrollieren.

Schelling: "Steuern sparen durch Ausgabenkontrolle"

Finanzminister Hans Jörg Schelling im Video-Interview zu den Themen Transaktionssteuer, Eigenkapitalfinanzierung, Kapitalanlagen, Kapitalertragssteuer, Pensionsvorsorge, Steuerbelastung, Spenden und seine eigene Einkommenssteuererklärung.

Ghost, Dawn und Wraith: Der große Rolls Royce Test

Ghost, Dawn und Wraith: Der große Rolls Royce Test

Das luxuröseste Coupé der Welt gefällig? Oder doch das leistungsstärkste Cabrio weltweit oder darf es vielleicht etwas Größeres aus dem Reich des Superluxus sein? Trend.at teste die drei aktuellen Rolls Royce Wraith, Dawn und Ghost. Keiner der Edel-Briten hat weniger als 12-Zylinder und unter 570 PS.

Gewista Megaboard am Schwarzenbergplatz, Wien

Megaboard mit neuen Großflächen-Werbestandorten in Wien

Megaboard, der Spezialist für Großflächenwerbung, startet mit zwei neuen Top-Standorten in den Herbst. An den Adressen „Schwarzenbergplatz“ und „Bellariastraße / Volkstheater“ stehen der werbetreibenden Wirtschaft zwei neue Highlights zur Verfügung.

Registrierkassa: Die nächste Investition wird fällig

Registrierkassa: Die nächste Investition wird fällig

Der Staat zieht die Schlinge für Unternehmer noch enger. Bis Ende März 2017 müssen Registrierkassen mit speziellen Sicherheitseinrichtungen ausgerüstet sein, um so vor Manipulationen geschützt zu sein, durch das Unternehmen selbst oder von außen. Wie Unternehmen die neuen Vorschriften umsetzen müssen.

Ministerpräsident Shinzo Abe zu Gast im Atomkraftwerk.

So teuer wird die Fukushima-Katastrophe für Japan

Die Fukushima-Katastrophe wird für Japan deutlich teurer als ursprünglich berechnet: Statt rund 700 Millionen Euro pro Jahr werden die Kosten auf künftig mehrere Milliarden Euro jährlich steigen. Auch die Zukunft des AKW-Betreibers Tepco ist ungewiss.

Wirtschaftspaket der Regierung: Die Maßnahmen

Die Bundesregierung hat sich auf ein Wirtschaftspaket geeinigt, die Eckpunkte sind eine KMU-Investitionszuwachsprämie sowie eine Ausbildungsgarantie bis 25. Die ursprünglich geplante Abschaffung der kalten Progression bei den Lohnsteuern wurde indes auf die lange Bank geschoben. Ein Überblick über die Maßnahmen.