Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 8. September 2015

Jedes zehnte österreichische KMU ist akut gefährdet

Die aktuelle Analyse der Jahresabschlüsse der österreichischen Klein- und Mittelbetriebe (KMU) zeigt: Neun Prozent gelten als akut gefährdet. Die Bonität der weiteren heimischen KMU ist weitgehend stabil. Nur jedes vierte wird als bonitätsstark bewertet.

360-Grad-Kamerasystem von GoPro und Google kostet 15.000 Dollar

360-Grad-Kamerasystem von GoPro und Google kostet 15.000 Dollar

Mountain View (Kalifornien) - Das von Google und dem Actionkamera-Spezialisten Gopro entwickelte System für 360-Grad-Videos hat einen stolzen Preis: 15.000 Dollar. Gut die Hälfte davon - 8.000 Dollar - machen die 16 kreisförmig angeordneten Gopro-Kameras aus. Zum Lieferumfang des "Odyssey"-Systems gehören auch die runde Halterung für die Kameras, Kabel und Speicherkarten, wie GoPro am Dienstag bekanntgab.

Amazon eröffnet Verteilzentrum in Tschechien

Amazon eröffnet Verteilzentrum in Tschechien

Amazon reagiert auf die Streiks in Deutschland und weicht aus nach Tschechien. Das nun eröffnete neue Verteilerzentrum des umstrittenen Online-Händlers hat die Fläche von 14 Fußballfeldern. 2000 reguläre Jobs und weitere 3000 Saisonarbeiter sollen dort beschäftigt werden.

Pilotenstreik eskaliert: 1000 Lufthansa-Flüge fallen aus

Am Mittwoch wird sich die Lage an den Airports in Frankfurt und München zusptizen. Betroffen sind aber auch Flüge von Wien und Graz in die beiden deutschen Städte. Bisher sind alleine von Wien 20 der 22 Flüge gestrichen. Die AUA wird statt der Mutter beistehen und einspringen und größere Flugzeuge nach Deutschland einsetzen. Die Lufthansa-Piloten wollen nicht auf üppige Pensionen verzichten. Die anelger feiern die Lufthansa-Aktie.

Lufthansa-Streik: 20 von 22 Wien-Flügen fallen aus

Wien/Frankfurt/Schwechat - Der Streik der Lufthansa-Piloten wird sich morgen, Mittwoch, auch auf den Flughafen Wien auswirken. "Nach derzeitigem Stand fallen 20 von 22 Flügen von und nach Wien aus, betroffen sind die Destinationen München und Frankfurt", sagte Airport-Sprecher Peter Kleemann am Dienstagnachmittag zur APA. Auch Flüge nach Graz wurden annulliert. Die Lufthansa-Tochter AUA setzt ab Wien größere Flieger ein.

Blackstone wird Hotelbesitzer

New York - Der Finanzinvestor Blackstone kauft den US-Hotelbesitzer Strategic Hotels & Resorts. Über seinen Immobilienfonds werde Strategic einschließlich aller Schulden für insgesamt 6 Mrd. Dollar (5,38 Mrd. Euro) übernommen, teilte das US-Unternehmen am Dienstag mit. Strategic ist ein Immobilienfonds, der Hotels besitzt, die von Hotelketten wie Hyatt, InterContinental und Marriott betrieben werden.

Verlag von Frauenmagazin "Shape" wird für 2,3 Milliarden Dollar verkauft

Bangalore - Der US-Konzern Media General kauft für rund 2,3 Mrd. Dollar (2,06 Mrd. Euro) den Verleger von Frauenzeitschriften wie "Shape" und "Better Homes and Gardens". Durch das Zusammengehen mit dem Medienkonglomerat Meredith entsteht ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz von drei Milliarden Dollar, wie Media General am Dienstag bekannt gab.

Asiens reichster Mann kauft Energiekonzern für 12 Milliarden Dollar

Hongkong - Asiens reichster Mann Li Ka-shing verleibt sich den Hongkonger Energiekonzern Power Assets Holdings für knapp zwölf Milliarden Dollar ein. Über sein Konglomerat Cheung Kong Infrastructure (CKI) will der Milliardär die 61 Prozent an dem Konzern kaufen, die er noch nicht besitzt.

Recht auf Wasser: EU-Parlament sagt Nein zu Liberalisierung

Recht auf Wasser: EU-Parlament sagt Nein zu Liberalisierung

Das EU-Parlament hat sich am Dienstag in Straßburg klar gegen eine Liberalisierung der Wasserversorgung ausgesprochen. Dabei wurde schließlich ein verschärfter Entwurf angenommen, der sich gegen Privatisierungen wendet.

JPMorgan sieht Kapitalbedarf bei 13 Banken - RBI darunter

JPMorgan sieht Kapitalbedarf bei 13 Banken - RBI darunter

Die US-Großbank hat eine Kapitallücke in der Höhfe von 26 Mrd. Euro bei insgesamt 35 europäischen Banken berechnet. RBI könnte Kapitalerhöhung brauchen.

Zumtobel enttäuscht Anleger mit weniger Gewinn

Der Vorarlberger Leuchtstoffkonzern hält zwar weiterhin an seinem Ausblick fest. Der rückläufige Gewinn sowie der Preiskampf in der Branche stimmt die Anleger alles andere als optimistisch. Auch die Übernahme des britischen LED-Herstellers acdc vom Vortag bringt die zuletzt verwöhnten Anleger der Zumtobel-Papiere noch nicht in Stimmung.

Lebensversicherungen: Das Ende des Garantiezins?

Lebensversicherungen: Das Ende des Garantiezins?

Die Niedrigzinspolitik der EZB zwingt die Finanzmarktaufsicht dazu, den Garantiezins immer weiter zu senken, um die Lebensversicherungen nicht in ihrer Stabilität zu gefährden. 2017 dürfte der Zins einen neuen Tiefpunkt erreichen. Wie Versicherungen im In- und Ausland darüber denken.

Lufthansa: Bis Jahresende jederzeit weitere Streiks möglich

Der Lufthansa-Streik eskaliert weiter. Die Pilotengewerkschaft Cockpit droht nun mit weiteren mehrtägigen Streiks, mit denen man bis Jahresende jede Woche rechnen müsse. Für die Passagiere gibt es kaum Garantien, dass gebuchte Flüge nach Plan geflogen werden. Die Lufthansa kontert mit Klagen gegen den Streik.

Nachhaltigkeit: Österreich punktet mit erneuerbarer Energie

Die Industrieländer drohen die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen verfehlen. Eine Studie zeigt: Österreich punktet beim Anteil erneuerbarer Energie, bemängelt werden die Luftverschmutzung und der hohe Materialverbrauch.

Metro schmiedet Online-Allianz mit Alibaba in China

Metro schmiedet Online-Allianz mit Alibaba in China

Düsseldorf/Hangzhou - Der Handelsriese Metro und der chinesische Amazon-Konkurrent Alibaba schmieden ein Bündnis, um den chinesischen Verbrauchern den Zugriff auf Produkte aus Deutschland zu erleichtern. Metro eröffne einen eigenen Internet-Shop exklusiv auf einer Plattform des chinesischen Online-Händlers, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit.

Lufthansa-Pilotenstreik - Deutscher Industrieverband erzürnt

Lufthansa-Pilotenstreik - Deutscher Industrieverband erzürnt

Frankfurt - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) attackiert die Pilotenvereinigung Cockpit scharf für den jüngsten Ausstand bei der AUA-Mutter Lufthansa. Der Aufruf zum Streik "ist unverhältnismäßig und schadet der gesamten Wirtschaft in Deutschland", erklärte Dieter Schweer, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, am Dienstag in Berlin.

Eurozonen-Wachstum schwach, Österreich-Wachstum noch schwächer

Eurozonen-Wachstum schwach, Österreich-Wachstum noch schwächer

Brüssel - Die Eurozone und die EU haben im zweiten Quartal des laufenden Jahres ein Wirtschaftswachstum von jeweils 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal verzeichnet. Wie das EU-Statistikamt Eurostat am Dienstag mitteilte, hatte Österreich im selben Zeitraum nur 0,1 Prozent Wachstum. Im ersten Quartal war das BIP in EU und Eurozone um 0,5 Prozent gestiegen, in Österreich um 0,7 Prozent.

Doppelmayr baut Seilbahn in Vietnam

Doppelmayr baut Seilbahn in Vietnam

Der Vorarlberger Seilbahnproduzent Doppelmayr baut in Vietnam eine Dreiseilbahn, die die Ferieninseln Phú Quoc und Hòn Thom miteinander verbinden soll. Der Grundstein für die 7,9 Kilometer lange Gondelbahn wurde vergangenen Freitag gelegt, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Zum finanziellen Volumen des Geschäfts gab es keine Angaben.

Wifo prognostiziert weitere Erholung der österreichischen Wirtschaft

Wifo prognostiziert weitere Erholung der österreichischen Wirtschaft

Die österreichische Wirtschaft soll laut einer Prognose des Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) in den kommenden Monaten weiter leicht wachsen. Die vorausschauenden Wirtschaftsfaktoren deuten auf eine verhaltene Erholung hin. Die Unternehmen sehen die nahe Zukunft zwar "unterdurchschnittlich", allerdings verbesserte sich der Ausblick zum dritten Mal in Folge, teilte das Wifo am Dienstag mit.

Selbstfahrende Autos: Karten, IT-Sicherheit und Haftungsfragen offen

Selbstfahrende Autos: Karten, IT-Sicherheit und Haftungsfragen offen

Selbstfahrende Autos gelten als große Zukunftshoffnung der Industrie, erste Tests laufen in vielen Ländern. Vor einer flächendeckenden Einführung braucht man aber noch präzise Straßenkarten, eine bessere Abwehr von Hackern und eine Klärung der Haftungsfragen, erläutert eine am Dienstag veröffentlichte und gemeinsam mit dem World Economic Forum erstellte Studie von Boston Consulting Group (BCG).

1 2