Archivsuche

Artikel vom Samstag, 5. September 2015

Iran: Jugend ohne Arbeit

Nach dem historischen Atom-Deal reisen nun hochrangige österreichische Manager in den Iran, um dort Geschäftschancen auszuloten. Die Jugend erhofft sich von den europäischen Unternehmen neue Jobs und ist von der Regierung Rohani enttäuscht - denn Arbeitslosigkeit, Inflation und Zensur bestimmen noch immer das Tagesgeschehen in der islamischen Republik.

Selftracking unter dem Kopfkissen: Auch beim Schlaf schneidet die Technik mit

Der Megatrend Vernetzung erobert die letzten Refugien des Privatlebens. Für viele ist derzeit noch die Nacht die einzige Zeit, in der auch Smartphone, Tablet und Fernseher ihre Auszeit nehmen. Sorglos schlafen und Kraft tanken für den nächsten Tag. Das soll sich ändern. Mehrere Technologiekonzerne zeigten auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin Produkte zur Überwachung des Schlafes.

Teure Werbekampagne soll Reebok wieder auf Kurs bringen

Teure Werbekampagne soll Reebok wieder auf Kurs bringen

"Be more human": Mit diesem Slogan wirbt die Adidas-Tochter Reebok derzeit in einer der teuersten Werbekampagnen ihrer Geschichte, um die Talfahrt zu stoppen. Denn die Umsatzeinbrüche in den USA fressen das Wachstum in Westeuropa und China auf. Investoren fordern, die Marke wieder zu verkaufen.
.