Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 9. Juni 2015

Henkel reicht Angebot für Shampoo-Marke Wella ein

Henkel reicht Angebot für Shampoo-Marke Wella ein

Henkel greift nach dem Shampoo-Hersteller Wella: Der deutsche Konsumgüterkonzern (Persil, Schwarzkopf, Somat) bietet dem US-Konzern Procter & Gamble laut Insidern rund fünf bis sieben Milliarden Dollar. Auch der Finanzinvestor KKR habe ein Angebot eingereicht.

Europas größte Bank HSBC streicht bis zu 50.000 Jobs

Drastistischer Sparkurs trotz Gewinn: Europas größtes Finanzinstitut HSBC streicht weltweit bis zu 50.000 Stellen. 25.000 Jobs sollen wegfallen, noch einmal so viele Stellen durch Zusammenlegungen eingespart werden. Dabei hatte die Bank im ersten Quartal 2015 wieder mehr verdient: Der Vorsteuergewinn kletterte um vier Prozent auf 6,32 Milliarden Euro.

ElitePartner und Parship sind jetzt zusammen

ElitePartner und Parship sind jetzt zusammen

Die beiden Online-Partnerbörsen ElitePartner und Parship kommen unter ein gemeinsames Dach. Der britische Finanzinvestor Oakley übernimmt zwei Monate nach der ehemaligen Holtzbrinck-Tochter Parship nun auch deren Konkurrenten ElitePartner, der bisher zum Verlagskonzern Burda gehörte.

Online-Dienst Blendle will Einzelkauf von Zeitungsartikeln etablieren

Online-Dienst Blendle will Einzelkauf von Zeitungsartikeln etablieren

Der niederländische Online-Dienst Blendle, bei dem man einzelne Artikel aus Zeitungen und Magazinen kaufen kann, kommt nach Deutschland. Zum Start sind 33 Medien dabei. Dazu gehören die "Süddeutsche Zeitung", "Die Welt", die "Bild", "Die Zeit" sowie "Der Spiegel" und "Stern", wie Blendle am Dienstag bekanntgab.

Branchenverband IATA: Fliegen war noch nie so sicher wie heute

Branchenverband IATA: Fliegen war noch nie so sicher wie heute

Trotz der schweren Flugzeugunglücke in der jüngsten Vergangenheit ist das Fliegen nach Angaben des Branchenverbands IATA noch nie so sicher gewesen wie heutzutage. Durchschnittlich habe es einen "Verlust" pro 4,4 Millionen Flüge im vergangenen Jahr gegeben, sagte Tony Tyler, Chef der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung, am Montag in Miami. Dort fand die Jahresversammlung der IATA statt.

Wer ohne Helm fährt und in einen Unfall verwickelt ist und verletzt wird, muss mit einer Teilschuld rechnen, selbst wenn er unschuldig ist.

Fünf interessante Rechtsfragen für Motorradfahrer

Wer ist schuld, wenn ein Motorrad umfällt und ein Auto beschädigt. Sind Fahrer ohne Helm bei einem Unfall mitschuldig, ist das Überholen einer Kolonne erlaubt und wie laut darf ein Auspuff sein? Die Experten der D.A.S. Rechtsschutzversicherung liefern die Antworten.

1 2