Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 19. November 2015

Interpol: 5.800 ausländische Kämpfer im Irak und Syrien

Die internationale Polizeibehörde Interpol hat 5.800 ausländische Kämpfer identifiziert, die sich den Jihadisten im Irak und in Syrien angeschlossen haben. Sie seien aus etwa 50 Ländern in die Krisenregion eingereist, sagte Interpol-Generalsekretär Jürgen Stock am Mittwoch bei einer Anti-Terror-Konferenz im spanischen Sevilla.

US-Umweltbehörde droht VW mit drakonischen Strafen

Die Umweltbehörde in Kalifornien hat im Zuge des Abgas-Skandals Volkswagen das Messer angesetzt. Volkswagen habe noch immer keine Details zum geplanten Rückruf von 500.000 Autos unterbreitet. VW muss bis Freitag den US-Regulierungsbehörden Vorschläge liefern.

1 2