Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 17. Juli 2014

Nach acht Jahren steht der neue Smart am Start

Nach acht Jahren steht der neue Smart am Start

Ein Zwei- und ein Viersitzer sollen wieder auf trendige Großstadteinwohner abzielen. Vieles hat sich geändert, aber eines der wichtigsten Parameter ist beim Smart gleich geblieben: Man wird den Smart auch weiterhin quer einparken können. Der Preis für den smart fortwo mit 52-kW-Motorisierung wird bei unter 11.000 Euro liegen, der smart forfour kostet bei gleicher Motorisierung rund 700 Euro mehr.

Lego im Visier der Umweltschützer

Lego im Visier der Umweltschützer

Seit 2011 gibt es eine Kooperation zwischen Lego und Shell, nach der eine Tankstelle in Legoland mit dem Shell-Logo verziert wurde. Die NGO Greenpeace ortet eine "Invasion der Kinderzimmer" - und protestiert unter anderem mit einem Video, das den erfolgreichen Lego-Kinofilm parodiert.

Miete: Die fünf wichtigsten Fragen zum Thema Kaution

Miete: Die fünf wichtigsten Fragen zum Thema Kaution

Die meisten Unklarheiten zum Thema Kaution betreffen die Fragen: 1. Wie viel Kaution darf der Vermieter verlangen? 2. Gibt es Vorschriften, wie der Vermieter das Geld anlegen muss? 3. Wie lange hat der Vermieter nach dem Auszug Zeit, das Geld zurückzugeben? 4. Wofür darf der Vermieter die Kaution nicht einbehalten? 5. Wie können sich Mieter wehren, wenn sie die Kaution nicht zurückbekommen? Christian Weinzinger von der Kanzlei TELOS Law Group, Partneranwalt der D.A.S. Rechtsschutz AG, antwortet.

Microsoft startet Kehraus 3.0 bei Nokia

Microsoft startet Kehraus 3.0 bei Nokia

Microsoft streicht 18.000 seiner 127.000 Arbeitsplätze. Betroffen ist unter anderem das ehemalige Forschungszentrum der Handy-Sparte von Nokia, die vom US-Konzern. Dem Börsenkurs gibt die Botschaft Auftrieb. Der erneute Jobabbau in der Mobile-Sparte ist bereits der dritte Akt - zur Freude der Kapitalanleger und Spekulanten.

VW will angeblich Fiat Chrysler übernehmen

VW will angeblich Fiat Chrysler übernehmen

Laut dem Magazin geht es bei den Sondierungen vor allem um Chrysler - damit könnte sich VW gegen seine Schwäche in den USA wappnen. Die beteiligten Unternehmen dementieren.

Arbeitsrecht: Fettleibigkeit gilt als Behinderung

Arbeitsrecht: Fettleibigkeit gilt als Behinderung

Einer Entscheidung des EuGH zufolge gilt Adipositas oder Fettleibigkeit als Behinderung. Das bedeutet: Falls ein Arbeitgeber einem Mitarbeiter wegen dessen starken Übergewichts kündigt, entspräche dies einer Diskriminierung und würde gegen europäisches Recht verstoßen. Ein 160 Kilo schwerer Däne hatte geklagt.

UBS: Die Nummer eins bei der Vermögensverwaltung

UBS: Die Nummer eins bei der Vermögensverwaltung

Umgerechnet 1967 Milliarden Dollar verwaltet die größte Bank der Schweiz. Damit ist sie der weltweit größte Vermögensverwalter, gefolgt von der Bank of America. Der Lokalrivale Credit Suisse kam mit einem Vermögen von 888 Milliarden Dollar auf Platz vier hinter Morgan Stanley.

ÖGB-Chef Erich Foglar: "Diese Politik akzeptieren wir nicht“

ÖGB-Chef Erich Foglar:"Diese Politik akzeptieren wir nicht“

ÖGB-Präsident Erich Foglar über seinen Zorn auf die Regierung, Details zum Steuermodell und warum alle Räder noch stillstehen könnten.

Einkaufsgemeinschaft Lyoness erfolgreich geklagt

Einkaufsgemeinschaft Lyoness erfolgreich geklagt

Die mit strafrechtlichen Vorwürfen konfrontierte Grazer Einkaufsgemeinschaft Lyoness hat am Handelsgericht Wien eine Niederlage gegen den Verein für Konsumenteninformation (VKI) einstecken müssen. Der VKI klagte im Namen eines Kunden, der mit Lyoness unzufrieden war und Geld zurück wollte, was die Firma verweigerte. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Gründer-Garage: Google greift Start-ups unter die Arme

Gründer-Garage: Google greift Start-ups unter die Arme

Das richtige Umfeld ist der Nährboden für erfolgreiche Unternehmen - das beweisen viele Beispiele aus Silicon Valley. Eine neue Initiative von Google soll nun auch den Boden für europäische Start-ups aufbereiten.

Österreich wieder auf Wachstumskurs - aber schwächer als vor Krise

Österreich wieder auf Wachstumskurs - aber schwächer als vor Krise

Die Arbeitslosigkeit bleibt weiterhin hoch, der Privatkonsum legt mäßig zu. Dafür kommt es zu einem Aufschwung bei den Investitionen. Das Nulldefizit im Jahr 2016 sei bei strikter Budgetdisziplin erreichbar.

Yahoo hofft auf den Joker Alibaba

Yahoo hofft auf den Joker Alibaba

Beim Internetpionier Yahoo geht das Geschäft dramatisch zurück. Die Strategie der Unternehmenschefin Marissa Mayer droht zu kippen. Aus dem IPO des chinesischen Portals Alibaba, an dem Yahoo mit 23 Prozent beteiligt ist, hofft das Unternehmen nun auf dringend benötigtes Geld. Der Börsengang soll der größte der Geschichte der Wall Street werden

Inflation im Juni auf 1,9 Prozent in Österreich gestiegen

Inflation im Juni auf 1,9 Prozent in Österreich gestiegen

Ohne Wohnausgaben wäre Inflation nur bei 1,5 Prozent gelegen. Haushaltsenergie verteuerte sich mit 0,5 Prozent nur moderat.

EU-Gipfel: Abgeordnete können sich bei Job-Frage wieder nicht einigen

EU-Gipfel: Abgeordnete können sich bei Job-Frage wieder nicht einigen

Wieder einmal keine Einigung in der EU. Nach dem wochenlangen Gezerre um das Amt des Kommissionspräsidenten konnten sich die Abgeordneten nun weder auf den neuen Ratspräsident noch auf den Außenbeauftragten einigen. Im August soll ein neuer Anlauf unternommen werden. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker muss weiter warten.