Archivsuche

Artikel vom Montag, 14. Juli 2014

Adidas gegen Nike 4-1

Adidas gegen Nike 4-1

Die beiden Finalisten Deutschland und Argentinien haben Ausstatterverträge mit Adidas. Die Aktie hat am Montag kräftig zugelegt. Adidas nimmt nun Manchester United unter Vertrag, das zuletzt von Nike ausgestattet wurde. Und die Produktion von Fußballdressen wird nochmals forciert. Götze und Klose sind mehr als nur Trostspender für Nike.

"Eine Geldentwertung von 50 Prozent würde das Schuldenproblem lösen."

"Eine Geldentwertung von 50 Prozent würde das Schuldenproblem lösen."

Dimitri Speck ist der Herausgeber von seasonalcharts.de und Autor des Buches „Geheime Goldpolitik“. Er ist auf das Erkennen von Mustern, auf die Entwicklung von Handelssystemen und dem Bilden von Marktanomalien, Gold und Rohstoffe spezialisiert.

Strabag: Schnappt sich Deripaska die Sperrminorität?

Strabag: Schnappt sich Deripaska die Sperrminorität?

Die Wettbewerbsbehörde hat bereits Grünes Licht für die Übernahme weiterer Strabag-Aktien durch Deripaska erteilt. Aber zur Stunde ist noch keine Aufstockung von 19,4 auf 25 Prozent plus eine Aktie erfolgt. Die Strabag hat außerdem einen 300-Millionen-Auftrag in Russland erhalten.

OGH-Urteil: Kein Recht auf vollen Kostenersatz für Notarzt-Flug

OGH-Urteil: Kein Recht auf vollen Kostenersatz für Notarzt-Flug

Laut einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs muss die Krankenkasse nicht den vollen Kostenersatz für Transporte nach Freizeitunfällen am Berg gewährt.

Nach der WM ist vor der EM: Do & Co ist bei der EURO 2016 auf Titeljagd

Nach der WM ist vor der EM: Do & Co ist bei der EURO 2016 auf Titeljagd

Attila Dogudan könnte sich bereits im Sommer als erster Österreicher für die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich qualifizieren. Er ist Favorit für den Cateringauftrag für das Turnier.

Kurze Spendierhosen

Kurze Spendierhosen

Am Ende des Tages werden die Vermögenden größere Beiträge für das Allgemeinwohl leisten müssen. Freiwillig oder über Steuern. Aber anfangen muss der Staat bei sich selbst.

 OGH verbietet T-Mobile & Co Zahlscheinentgelt zu kassieren

OGH verbietet T-Mobile & Co Zahlscheinentgelt zu kassieren

Viele Unternehmen haben das Verbot seit Jahren ignoriert. Doch jetzt soll mit der Abzocke endgültig Schluss sein. Denn der Oberste Gerichtshof hat dieser Praxis nun einen Riegel vorgeschoben. Das Höchstgericht hat T-Mobile exemplarisch verurteilt. Konsumentenschützer wollen für Kunden gesammelt zu viel verrechnete Entgelte zurückfordern.

Neos-Chef Matthias Strolz: Faymann soll Merkel werden - sie hupft es vor

Neos-Chef Matthias Strolz: Faymann soll Merkel werden - sie hupft es vor

NEOS-Parteichef Matthias Strolz will, dass der Österreichische Bundeskanzler mehr Kompetenzen bekommt und Verantwortung übernehmen kann und muss. Mit der Einigung zur Einsetzung von Untersuchungsausschüssen komme Österreich außerdem "in der Normalität einer westlichen Demokratie an."

BND-Spion von Wiener US-Botschaft aus gesteuert

BND-Spion von Wiener US-Botschaft aus gesteuert

CIA-Agenten in Österreich und die US-Botschaft in Wien als Zentrum einer internationalen Spionage, die sich auch gegen Freunde und Verbündete richtet. Deutschland ist verärgert, die USA wollen das nicht verstehen.

Airbus und Boeing unter Druck: Airlines wollen günstigere Flugzeuge

Airbus und Boeing unter Druck: Airlines wollen günstigere Flugzeuge

Die Wünsche der Airlines nach spritsparenden und leistungsstärkeren Flugzeugen setzen Airbus und Boeing unter Zugzwang. Auf der Luftfahrtschau in Farnborough ringen die beiden großen Flugzeugbauer um neue Aufträge und die erfolgreichste Modell-Strategie.

Ungarn krempelt Steuern für ausländische Immobilienbesitzer um

Ungarn krempelt Steuern für ausländische Immobilienbesitzer um

Auch bei der Umsatz- und der Vorsteuer gibt es Neuerungen. Was die Umsatzsteuer von periodisch wiederkehrenden Leistungen betrifft, ändert sich der Zeitpunkt der Steuerpflicht. Vorsteuern kann man erstmals auch für vermögenswerte Rechte wie Lizenzen, Markenwerte oder Urheberrechte geltend machen.

Sagenhafte Börsengewinne bei Cynk - US-Börsenaufsicht stoppt Handel

Sagenhafte Börsengewinne bei Cynk - US-Börsenaufsicht stoppt Handel

Kein Umsatz, nur ein Mitarbeiter und dennoch plötzlich ein heißes Eisen an der Börse: Die US-Börsenaufsicht SEC stoppt nach einer unfassbaren Rallye den Handel mit den Papieren des hierzulande nahezu unbekannten Online-Netzwerks Cynk. Das Unternehmen war an der Börse plötzlich sechs Milliarden Dollar wert.

Trauer am Burgtheater: Gert Voss ist tot - er wurde 72 Jahre alt

Trauer am Burgtheater: Gert Voss ist tot - er wurde 72 Jahre alt

Neuer Schock für das Wiener Burgtheater: Charakterdarsteller Gert Voss ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Burgtheater-Direktorin Karin Bergmann: "Das Burgtheater einen virtuosen Charakterdarsteller mit phänomenaler Strahlkraft."

In Memoriam Gert Voss: "Ich strebe nach Unvergessenheit"

In Memoriam Gert Voss: "Ich strebe nach Unvergessenheit"

Gert Voss, der große Charakterdarsteller des Wiener Burgtheaters, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. In Memoraim an den großen Schauspieler das FORMAT-Interview aus dem November 2012. Er strebte nach Unvergessenheit - das ist ihm gelungen.

WM-Finale Deutschland gegen Argentinien #GERARG: Tweets der Final-Stars und Weltmeister

WM-Finale Deutschland gegen Argentinien #GERARG: Tweets der Final-Stars und Weltmeister

Auf Twitter teilen die WM-Stars vor und nach dem dem Finale Deutschland gegen Argentinien #GERARG ihre Emotionen. Hier finden Sie die Original-Tweets von #Lukas Podolski #Angel di Maria #Jerome Boateng #Jose Maria Basanta #Benedikt Höwedes #Martin Demichelis #Bastian Schweinsteiger #Maxi Rodriguez #Mezut Özil #Augustin Orion #Per Mertesacker #Erik Durm #André Schürrle #Mario Götze #Manuel Neuer