Archivsuche

Artikel vom Montag, 9. Juni 2014

Le Pen: "Da machen wir das nächste Mal eine Ofenladung"

Le Pen: "Da machen wir das nächste Mal eine Ofenladung"

Am Sonntag distanzierten sich sogar Parteikollegen und seine Tochter, Parteichefin Marine Le Pen, von seinen Äußerungen über FN-Kritiker. Le Pen verteidigte sich und warf seinen parteiinternen Kritikern "politische Fehler" vor.

Hillary Clinton wird Entscheidung über Kandidatur erst 2015 bekanntgeben

Hillary Clinton wird Entscheidung über Kandidatur erst 2015 bekanntgeben

Und wenn sie vorher einen Beschluss gefasst hat, wird sie das wahrscheinlich erst 2015 bekanntgeben. Das deutete die 66-Jährige in einem Interview des Senders ABC an.

Sony, Adidas und Visa setzen FIFA wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck

Sony, Adidas und Visa setzen FIFA wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck

Der deutsche Sportartikelhersteller mahnte eine zügige Untersuchung an und zeigte sich besorgt über die Negativschlagzeilen rund um die WM-Vergabe. "Als Fifa-Partner erwarten wir, dass diese Vorwürfe angemessen untersucht werden", erklärte auch der japanische Elektronik-Konzern Sony.

China: Westliche Demokratie eine "Falle"

China: Westliche Demokratie eine "Falle"

"Die Politik der Straße führt oft zu Unruhen, ja sogar zum Bürgerkrieg", schrieb der Leitartikler des Blattes, Mi Bohua.

Wir basteln eine Steuerreform

Wir basteln eine Steuerreform

Jochen Danninger trat die Flucht an. Vergangenen Dienstag hätte er einer Runde aus Mitarbeitern und Freunden der Industriellenvereinigung (IV) Rede und Antwort zu Fragen seines Ministeriums stehen sollen, ein lange vereinbarter Termin. Doch der Finanzstaatssekretär zog es vor, kurzfristig abzusagen. Zu groß war wohl die Sorge, mit unangenehmen Fragen zum Thema Steuerreform konfrontiert zu werden und den Zickzackkurs seines Chefs, Finanzminister Michael Spindelegger, rechtfertigen zu müssen.