Archivsuche

Artikel vom Montag, 16. Juni 2014

Schüler als Firmenchefs

Üben für die Selbstständigkeit - bei der FORMAT-Aktion "Schule macht Wirtschaft“ bauen Schüler eigene Unternehmen auf.

Copyright für „Mein Kampf“ läuft 2015 ab

Copyright für „Mein Kampf“ läuft 2015 ab

Werke gehen 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers in das Allgemeingut über - das gilt im Frühjahr 2015 auch für Adolf Hitlers "Mein Kampf".

Fußball WM 2014: Deutschland vs Portuga

Fußball WM 2014: Deutschland vs Portugal

Beim Schlagerspiel des Tages bei der Fußball WM 2014 in Brasilien treffen um 18 Uhr (MESZ) der dreimalige Weltmeister Deutschland ('54, '74, '90) auf die Seleção das Quinas rund um Superstar Christiano Ronaldo. Die Deutschen wollen endlich wieder einen Titel. Zumindest statistisch gesehen ist ein Sieg sehr wahrscheinlich: Von 28 Endrunden-Auftaktspielen wurde nur eines verloren. Alle Infos zum Spiel, zur TV-Übertragung und zu Live-Streams.

7 Tipps, um mit dem Web das Export-Geschäft anzukurbeln

7 Tipps, um mit dem Web das Export-Geschäft anzukurbeln

Österreich ist ein Export-Land. Und wer so erfolgreich sein will wie Red Bull oder Frequentis, der kann Tools von Google und Facebook nutzen. Außerdem ist die Wirtschaftskammer beratend zur Stelle.

Russland stoppt Gaslieferungen an die Ukraine

Russland stoppt Gaslieferungen an die Ukraine

Nach Ablauf der Frist für die Begleichung von Schulden würden die Lieferungen seit dem Morgen gedrosselt, verlautete am Montag aus Kreisen des russischen Monopolisten Gazprom. Der staatliche Konzern erklärte, Westeuropa drohten keine Engpässe.

Inflation steigt in Österreich auf 1,8 Prozent

Inflation steigt in Österreich auf 1,8 Prozent

Grund dafür war nach Angaben der Statistik Austria von Montag ein beschleunigter Preisauftrieb bei "Restaurants und Hotels". Die größte Preisdynamik insgesamt weist aber nach wie vor der Bereich "Wohnung, Wasser, Energie" auf.

Flug MH370 - 100 Tage nach Verschwinden: Malaysia gibt nicht auf

Flug MH370 - 100 Tage nach Verschwinden: Malaysia gibt nicht auf

"Wir können und werden nicht ruhen, bis MH370 gefunden wurde", erklärte Verkehrsminister Hishammuddin Hussein am Montag. Er sagte auch den Familien der vermissten Passagiere die weitere Unterstützung der Regierung zu.

Überschalljets vor Revival: Brüssel-Sydney in knapp fünf Stunden

Überschalljets vor Revival: Brüssel-Sydney in knapp fünf Stunden

Seit dem letzten kommerziellen Überschallflug der Concorde vor elf Jahren hat sich die Welt der Luftfahrt in jeder Hinsicht weiter entwickelt. Die Fluggeschwindigkeit ist allerdings die Ausnahme geblieben. Gesetzt wurde auf Kostensenkungen durch große Maschinen mit höherer Kapazität. 2003 konnte die damals größte Boeing 747-400 416 Fluggäste befördern. Ein aktueller Airbus A380 fasst 525 Reisende.

Fußball WM 2014: Tor oder nicht? Torlinientechnik entfacht neue Diskussion

Fußball WM 2014: Tor oder nicht? Torlinientechnik entfacht neue Diskussion

Als die Torlinientechnik zum ersten Mal in der WM-Geschichte auf "Goal" entschied, war sich Karim Benzema seiner Sache längst sicher. "Natürlich habe ich es gesehen. Erst ging der Ball an den Pfosten, dann an den Torwart und ins Tor", sagte der Matchwinner über die brisanteste Szene des 3:0 (1:0)-Erfolges der Franzosen über Außenseiter Honduras.

Fußball WM 2014: Argentinien müht sich zum Sieg gegen Bosnien

Fußball WM 2014: Argentinien müht sich zum Sieg gegen Bosnien

Der zweimalige Champion gewann zwar sein erstes Gruppenspiel gegen den mutigen WM-Debütanten Bosien-Herzegowina mit 2:1 (0:0), überzeugen aber konnten die Südamerikaner nicht.

Irak-Krise: USA wollen direkte Gespräche mit dem Iran

Irak-Krise: USA wollen direkte Gespräche mit dem Iran

Ein hochrangiger US-Regierungsvertreter berichtete am Sonntag von entsprechenden Überlegungen. Das US-Präsidialamt erklärte lediglich, bislang habe es keinen Kontakt zum Iran in dieser Angelegenheit gegeben.

Eine hässliche Macht namens FIFA

Eine hässliche Macht namens FIFA

Nun hat es also kurz vor dem Start der Fußball-WM in Brasilien noch den "Kaiser“ Franz Beckenbauer erwischt. Auch die deutsche Fußballikone soll eine nicht gerade rühmliche Rolle bei der umstrittenen Vergabe der Fußball-WM 2022 nach Katar gespielt haben, berichten deutsche Medien.

Dogudan fixiert Superdeal mit der Formel 1 und hat Hunger auf mehr

Dogudan fixiert Superdeal mit der Formel 1 und hat Hunger auf mehr

Kurz vor dem Österreich-GP hat Do & Co einen Sensationsdeal mit der Formel 1 finalisiert und zeigt außerdem Appetit auf Gourmet-Marken in Frankreich und Italien.