Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 4. Mai 2014

Fed-Mitglied Richard Fisher: "Ende der Anleihenkäufe im Oktober"

Fed-Mitglied Richard Fisher: "Ende der Anleihenkäufe im Oktober"

Der US-Notenbanker Richard Fisher geht davon aus, dass die Fed ihr konjunkturstützendes Programm zum Aufkauf von Anleihen im Oktober beendet. Danach werde die Fed über Zinserhöhungen diskutieren.

Bundesliga: Rapid ist Vize-Meister, Wacker Innsbruck steigt ab

Bundesliga: Rapid ist Vize-Meister, Wacker Innsbruck steigt ab

Mit einem 2:0 Sieg gegen Wacker Innsbruck (1:0 durch Boyd in der 34. Minute, 2:0 durch Sabitzer in der 83. Minute) sichert sich Rapid Wien den Vizemeister-Titel und schießt Innsbruck aus der Bundesliga.

Juventus Turin feiert dritten "Scudetto" in Serie

Juventus Turin feiert dritten "Scudetto" in Serie

Juventus Turin hat dank des Patzers von Verfolger AS Roma vorzeitig seine 30. italienische Fußball-Meisterschaft gefeiert. Nach dem überraschenden 1:4 der Roma bei Schlusslicht Catania am Sonntag hat Juve zwei Runden vor Saisonende den dritten "Scudetto" in Serie bereits in der Tasche.

Barca sagt Titelkampf "adios" - Trainer Gerardo Martino deutet Abschied an

Barca sagt Titelkampf "adios" - Trainer Gerardo Martino deutet Abschied an

Der FC Barcelona hat dem Kampf um die spanische Fußballmeisterschaft "adios" gesagt. Und auch Trainer Gerardo Martino gab nach dem blamablen 2:2 des Titelverteidigers gegen den Abstiegskandidaten FC Getafe am Samstag zu verstehen, dass er in der kommenden Saison bei den Katalanen wohl nicht mehr auf der Bank sitzen wird.

Ukraine: Armee weitet Militäroffensive im Osten des Landes aus

Ukraine: Armee weitet Militäroffensive im Osten des Landes aus

Die Lage in der Ukraine spitzt sich immer weiter zu. Immer deutlicher steuert das Land einem Bürgerkrieg zu. Jetzt weitet die westlich orientierte Regierung in Kiew ihre militärischen Aktivitäten gegen die russischen Separatisten im Osten des Landes aus.

EU-Wahl kostet den Steuerzahlern 18,8 Millionen Euro

EU-Wahl kostet den Steuerzahlern 18,8 Millionen Euro

Nicht nur der Wahltag ist der Zahltag. Der Bund und die politischen Parteien müssen schon davor tief in die Tasche greifen. Für die EU-Wahlen wird der Bund rund sechs Millionen Euro ausgeben, die Parteien etwa 12,8 Millionen. Die Rechnungen müssen die Steuerzahler begleichen.

General Motors ruft 52.000 Autos wegen defekter Tankanzeige zurück

General Motors ruft 52.000 Autos wegen defekter Tankanzeige zurück

Erneuter Rückruf bei der Opel-Mutter General Motors : Wegen eines möglichen Defekts an der Tankanzeige ordert der Konzern knapp 52.000 Geländewagen der Marken Buick, Chevrolet und GMC in die Werkstätten.

Neue "Käfer"-Nachfolger? VW will Billig-Modellreihe etablieren

Neue "Käfer"-Nachfolger? VW will Billig-Modellreihe etablieren

Eine Billig-Modellreihe, die zunächst nur in Schwellenländern verkauft werden soll, dem Volkswagen-Konzern neue Märkte eröffnen. Produktionsstart könnte 2016 sein.

Checkt Alitalia aus? Krisentreffen bei Etihad

Checkt Alitalia aus? Krisentreffen bei Etihad

Die angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia arbeitet mit Hochdruck an einem neuen Rettungsplan. Etihad erwägt den Kauf einer Beteiligung von bis zu 49 Prozent, scheut bislang aber vor einem Einstieg zurück.

85. Geburtstag von Audrey Hepburn - Das ewige Frühstück bei Tiffany's

85. Geburtstag von Audrey Hepburn - Das ewige Frühstück bei Tiffany's

Audrey Hepburn, eine der grüßten Stil-Ikonen des klassischen Hollywoods, wäre heute 85 Jahre alt geworden. Mit ihren Rollen in Filmen wie "Ein süßer Fratz" (1957 oder "Frühstück bei Tiffany's" (1961) wurde sie weltberühmt und blieb über ihren frühen Tod im Jahr 1993 hinaus ein Star.