Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 27. Mai 2014

Zwischen Staatsanwaltschaft und WKStA kriselt es gewaltig

Zwischen Staatsanwaltschaft und WKStA kriselt es gewaltig

Liebe war es von Beginn an nicht. Als die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft oder kurz WKStA im Jahr 2011 an den Start ging, war die Ablehnung der alteingesessenen Staatsanwälte groß. Von einem "Super-GAU der Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität“, einer "Schnapsidee“ sprach der Präsident der Staatsanwältevereinigung, Gerhard Jarosch, damals.

1 2