Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 5. Februar 2014

James-Bond-Marke Aston Martin: Rückruf Wegen Gaspedal-Problem

James-Bond-Marke Aston Martin: Rückruf Wegen Gaspedal-Problem

Aston Martin bestellt den Großteil seiner seit Ende 2007 gebauten Autos in die Werkstätten. Bei den knapp 17.600 Fahrzeugen könne der Hebel des Gaspedals brechen und so das Unfallrisiko erhöhen.

Interforst ist insolvent

Interforst ist insolvent

Die Zeltweger Forsthandelsfirma Interforst hat eine Sanierung ohne Eigenverwaltung beantragt. Von der Interforst-Pleite sind 233 Gläubiger und 28 Mitarbeiter betroffen. Die Überschuldung beträgt laut dem Kreditschutzverband KSV1870 4,4 Millionen Euro. Die Fortführung und Sanierung des Betriebs ist geplant.

Kim Kardashian kommt fix zum Opernball

Kim Kardashian kommt fix zum Opernball

Mit Kind und Kegel wird Schauspielerin Kim Kardashian zum Opernball anreisen, von der Hairstylistin bis zu den Bodyguards darf es dem It-Girl an nichts fehlen. Gastgeber Richard Lugner nimmt inzwischen Englisch-Nachhilfe, um mit den prominenten Gästen parlieren zu können.

USA bei weltweiten Militärausgaben weiter auf Platz Eins

USA bei weltweiten Militärausgaben weiter auf Platz Eins

Während die Ausgaben in Asien zwischen 2010 und 2013 stetig stiegen, sanken sie in Europa im gleichen Zeitraum. Das gab das Internationale Institut für Strategische Studien (IISS) in seinem jährlichen Bericht zu Rüstungskapazitäten am Mittwoch in London bekannt.

EU-Parlament stärkt Fluggastrechte: Bis zu 600 Euro für Verspätung

EU-Parlament stärkt Fluggastrechte: Bis zu 600 Euro für Verspätung

Das Europäische Parlament hat neue Flugpassagierrechte beschlossen: Bei Verspätungen können Passiere bis zu 600 Euro Entschädigung verlangen. Auch Zusatzgebühren für kleine Handtaschen, Mäntel und Duty-Free-Einkaufstaschen fallen in Zukunft weg.

Grand Hotel Sauerhof in Baden sperrt zu

Grand Hotel Sauerhof in Baden sperrt zu

Das Grand Hotel Sauerhof sitzt auf einem Schuldenberg von 960.000 Euro. 630.000 Euro davon schuldet das Unternehmen davon der Bank. 23 Mitarbeiter und 100 Gläubiger sind betroffen. Die Mitarbeiter erhielten bereits im Jänner kein Gehalt mehr.

ELGA: Kritik an mangelhaftem Abmeldeprozess

ELGA: Kritik an mangelhaftem Abmeldeprozess

Volksanwalt Günther Kräuter ortet "einige Mengel" bei der Abmeldung von der elektonischen Gesundheitsakte (ELGA). Das Verfahren sei zu kompliziert und die Informationen müssten verbessert werden. Auch die langen Wartezeiten werden kritisiert.

7-Jährige fordert mehr weibliche Lego-Figuren

7-Jährige fordert mehr weibliche Lego-Figuren

Der Brief, in dem sich eine Siebenjährige über zu wenige weibliche Lego-Figuren beschwert, ging via Twitter um die Welt. Ein Lego-Sprecher versuchte zu beruhigen und versicherte, mehr weibliche Figuren in seine Themen einzubauen.

USA droht Ende des Monats die Pleite

USA droht Ende des Monats die Pleite

US-Finanzminister Jack Lew hat den Kongress erneut eindringlich zur Erhöhung der Schuldengrenze des Landes aufgerufen. Der USA könnten bereits Ende dieses Monats zahlungsunfähig sein, wenn sie keine neuen Kredite aufnehmen dürften, so Lew am Montag in einer Rede in Washington.

Welche Verkehrsvorschriften bei Schneefall gelten

Welche Verkehrsvorschriften bei Schneefall gelten

Bei Schneefall gelten spezielle Straßenverkehrsvorschriften. Rechtsschutzspezialist, D.A.S., informiert, welche Regeln dann gelten und welche nicht mehr.

FPÖ verteidigt kontroversen "Kristallnacht"-Cartoon

FPÖ verteidigt kontroversen "Kristallnacht"-Cartoon

Die FPÖ hält am kontroversen Cartoon fest, der die Ausschreitungen beim Akademikerball mit der "Kristallnacht" vergleicht und wirft der SPÖ vor, sich der Verantwortung zu entziehen. Bei der Staatsanwaltschaft brachte die FPÖ eine Anzeige wegen des Verdachts der "Bildung einer kriminellen Vereinigung" ein, die Jungen Grünen bezeichneten den Vorwurf als absurd.

Swatch bleibt auf Wachstumskurs – Gewinn steigt um 20 Prozent

Swatch bleibt auf Wachstumskurs – Gewinn steigt um 20 Prozent

Das Jahr 2014 habe einen "vielversprechenden Start bei allen Marken" gebracht, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der größte Uhrenhersteller der Welt steigerte 2013 seinen Gewinn um 20 Prozent auf 1,928 Milliarden Franken (1,58 Milliarden Euro), die Dividende soll um elf Prozent auf 7,50 Franken angehoben werden.

Wenn Verkehrswert als Steuergrundlage: Reiche Gemeinden noch reicher, arme noch ärmer

Wenn Verkehrswert als Steuergrundlage: Reiche Gemeinden noch reicher, arme noch ärmer

Im November 2012 hat der Verfassungsgerichtshof (VfGH) jenes Gesetz gekippt, wonach beim Erben oder Schenken von Immobilien nicht der Marktwert (Verkehrswert) , sondern der Jahrzehnte alte und daher günstige "Einheitswert" gilt. Die Regierung bekam bis 31. Mai 2014 Zeit das Gesetz zu reparieren - ansonsten wird das Erben von teuren Lagen erheblich kostspieliger.

NoVA: 5.700 Modelle werden ab 1. März teurer

NoVA: 5.700 Modelle werden ab 1. März teurer

Der Auto-Datendienstleister Eurotax hat die ab 1. März geltende neue Normverbrauchsabgabe (NoVA) durchgerechnet und ist zur Erkenntnis gelangt, dass 73 Prozent der Neuwagen teurer werden.

"Sex Box": On-Air-Geschlechtsverkehr im britischen TV

"Sex Box": On-Air-Geschlechtsverkehr im britischen TV

Die britische Fernsehshow "Sex Box" geht neue Wege in der öffentlichen Debatte über Sex. Paare gehen in eine blickdichte Box auf der Showbühne und gönnen sich sich eine nette halbe Stunde zu zweit. Danach diskutieren sie, nun aber vor laufenden Kameras, über ihr Schäferstündchen.

Morgenstern in Sotschi gelandet: "Das ist mein größter Sieg"

Morgenstern in Sotschi gelandet: "Das ist mein größter Sieg"

Mit einem breiten Grinsen im Gesicht stand Thomas Morgenstern in Sotschi am Gepäckband und genoss den Moment inmitten der österreichischen Olympiamannschaft. "Das ist mein größter Sieg, dass es mir gut geht und ich am Leben bin", sagte der Skispringer: "Was mir passiert ist, war wirklich ein Wahnsinn. Alles andere ist da jetzt nicht unbedingt im Fokus."

Erschossen wegen zu lauter Musik

Erschossen wegen zu lauter Musik

Der Tatort ist wieder Florida, und wieder ist das Todesopfer ein schwarzer Jugendlicher. Eigentlich wollte Rhonda Rouer nur eine Flasche Wein kaufen. Ihr Freund parkte an einer Tankstelle am Southside Boulevard in Jacksonville, Florida und Rouer ging ins Geschäft. Als sie zurück kam, hatte ihr Freund nach einem Streit über zu laute Musik einen 17 Jahre alten, afroamerikanischen Teenager erschossen.

Milliarden-Hedgefonds wettet gegen Dänemark

Milliarden-Hedgefonds wettet gegen Dänemark

Das erfuhr Bloomberg von zwei Personen, die Kenntnis davon haben. Die 3,2 Mrd. Dollar schwere Firma aus New York erwarb zudem Kreditausfallversicherungen (Credit Default Swaps) auf Danske Bank A/S, die größte Bank des Landes.

Heikler Balance-Akt

Heikler Balance-Akt

Janet Yellen ist 67 Jahre alt und steht vor einem wesentlichen Lebensschritt, der nicht Ruhestand bedeutet, sondern ziemlich genau das Gegenteil davon: Ab dem 1. Februar leitet die Ökonomin die US-Notenbank Fed.

Format Serie: Richtig in Immobilien investieren - Teil 2: Die Preise sinken

Format Serie: Richtig in Immobilien investieren - Teil 2: Die Preise sinken

Die Warnungen, dass es auf den Immobilien-Märkten weltweit zu Überbewertungen und Blasenbildungen kommt, häufen sich. Zuletzt bezeichnete die Oesterreichische Nationalbank den Wiener Sektor als überteuert.

1 2