Archivsuche

Artikel vom Montag, 10. Februar 2014

Sotschi 2014: Die Ergebnisse des dritten Wettkampftages

Sotschi 2014: Die Ergebnisse des dritten Wettkampftages

Sotschi 2014: Die Silbermedaille für Nicole Hosp in der Alpinen Superkombination der Damen war aus österreichsicher Sicht das Highlight des Tages. Vier weitere Entscheidungen, von denen drei bereits gefallen sind standen noch am Programm. Die Medaillengewinner.

Wolfgang Prock-Schauer will bei der Air Berlin 2014 Richtung Gewinne fliegen

Wolfgang Prock-Schauer will bei der Air Berlin 2014 Richtung Gewinne fliegen

Der neue Air Berlin Chef Wolfgang Prock-Schauer sieht nach einem zweijährigen Schrumpfkurs Licht am Ende des Tunnels. 2014 soll die Airline wieder zum Höhenflug ansetzen.

Italien will beim EZB-Stresstest Ausnahmen für notleidende Banken

Italien will beim EZB-Stresstest Ausnahmen für notleidende Banken

Die Europäische Zentralbank (EZB) überprüft in den nächsten Monaten die Bilanzen von 128 Banken in 18 EU-Staaten. EZB und die Europäische Bankenaufsicht EBA zusammen unterziehen 124 Banken in der gesamten EU danach einem Stresstest, in dem sie ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krisen beweisen müssen. Italien will Ausnahmen für seine Banken.

Investor Carl Icahn legt den Streit mit Apple bei

Investor Carl Icahn legt den Streit mit Apple bei

Der streitlustige Milliardär, der in zahlreiche High-Tech-Unternehmen investiert hat, begräbt den Streit mit Apple. Die für die Hauptversammlung am 28. Februar angedrohte Abstimmung über einen Aktienrückkauf wird es nicht geben.

Bundesliga: Nach der Derby-Niederlage steigt der Druck auf Austria-Coach Bjelica

Bundesliga: Nach der Derby-Niederlage steigt der Druck auf Austria-Coach Bjelica

Die Austria war am Sonntag im Wiener Derby dem Stadtrivalen Rapid klar unterlegen. Die 1:3 Niederlage im Hannapi-Stadion sorgt nun für Trainer-Debatten beim noch regierenden österreichischen Meister.

Berlusconi vor Gericht: Prozess startet morgen in Neapel

Berlusconi vor Gericht: Prozess startet morgen in Neapel

Drei Millionen Euro soll Berlusconi Sergio De Gregorio gezahlt haben um ihn zu einem Seitenwechsel in seine Partei zu bewegen. Der Wechsel des Parlamentariers führte 2008 zum Zusammenbruch der Prodi-Regierung und verhalf Berlusconi darauffolgend zum Sieg.

Horror-Marketing: Zombies, Teufelsbabys und Tischerücken

Umstrittene Werbegags: Zombies, Teufelsbabys und Tischerücken

Firmen nutzen immer mehr die Strategie viraler Videos auf Youtube um auf sich aufmerksam zu machen. Ein US-Fernsehsender erschreckte Passanten in einer U-Bahnstation mit stöhnenden Zombies und veröffentlichte das aufgenommene Video auf Youtube als Werbegag für eine seiner Serien.

Windwärts: Wieder Windenergie-Firma pleite

Windwärts: Wieder Windenergie-Firma pleite

Von der Windwärsts-Insolvenz sind 1.600 Genussrechteinhaber betroffen. Denn das Geld für den Anlagebau wurde durch Geld von Privatanlegern finanziert. Eine Rettung ist noch möglich. Wenn nicht werden 100 Mitarbeiter arbeitslos.

Sotschi: Nicole Hosp holt SILBER in der Damen-Kombi, Höfl-Riesch gewinnt Gold

Sotschi: Nicole Hosp holt SILBER in der Damen-Kombi, Höfl-Riesch gewinnt Gold

Zur Mittagspause um Punkt 12 Uhr begann in Sotschi der entscheidende Kombi-Slalom der Damen. Dabei zu sein hat sich gelohnt. Die Österreicherin Nicole Hosp holte Silber hinter Maria Höfl-Riesch (Deutschland) und vor Julia Mancuso (USA).

Allergie: Hasel-Pollen im Anflug

Allergie: Hasel-Pollen im Anflug

Hasel- und Erlenpollen eröffnen bald die Heuschnupfen-Saison. Milde Temperaturen und trockenes Wetter sorgen in Österreich bereits für geringe bis mäßige Belastungen.

Aus für Semmering-Basistunnel? VwGH hebt Baugenehmigung auf

Aus für Semmering-Basistunnel? VwGH hebt Baugenehmigung auf

Drei von vier Beschwerden gab das Gericht gegen die Bewilligung statt: Ein Sachverständiger war nicht beeidet, Lärmbelästigung falsch berechnet und für Deponie ist ein abfallrechtliches Verfahren nötig.

Datenverkehr über Mobilgeräte wächst extrem schnell

Datenverkehr über Mobilgeräte wächst extrem schnell

Ein Leben ohne Handy und Tablet ist für viele längst unvorstellbar geworden. Kein Wunder also, dass der Datenverkehr über Mobilgeräte rasant steigt.

Online-Apotheken: Ein Rezept für mehr Wettbewerb

Online-Apotheken: Ein Rezept für mehr Wettbewerb

Der Countdown für die Liberalisierung des Online-Medikamentenhandels in Österreich läuft. Die Preisschlacht ist aber schon jetzt im Gange - über den Umweg Tschechien.

Bankenaufseherin: "Manche Institute haben keine Zukunft"

Bankenaufseherin: "Manche Institute haben keine Zukunft"

Die Chefin der neuen Bankenaufsicht für die Eurozone, Daniele Nouy, will angeschlagene Geldinstitute vom Markt verschwinden lassen. "Wir müssen akzeptieren, dass einige Banken keine Zukunft haben", sagte Nouy der britischen Zeitung "Financial Times" vom Montag.

Die EU will der Schweiz nach dem Referendum gegen Zuwanderung Privilegien entziehen

Die EU will der Schweiz nach dem Referendum gegen Zuwanderung Privilegien entziehen

Die Schweiz muss mit EU-Maßnahmen gegen Zuwanderungsentscheid rechnen. Brüssel sieht "Prinzip des freien Personenverkehrs" verletzt. Der Arbeitgeberverband ist besorgt, EU-Kritiker vor allem aus dem rechten Lager freuen sich über das Schweizer Votum.

Die Schweiz igelt sich ein: Bevölkerung stimmt für Zuwanderungsbegrenzungen

Die Schweiz igelt sich ein: Bevölkerung stimmt für Zuwanderungsbegrenzungen

Die Schweiz wird ihre Zuwanderungsbestimmungen wieder verschärfen. eine von der nationalkonservativen SVP initiierte Volksabstimmung wurde am Sonntag mit knapper Mehrheit angenommen. Laut SVP bedeute das für die Regierung, den Bundesrat, "einen glasklaren Auftrag, neu mit der EU zu verhandeln, dass es nun statt Personenfreizügigkeit das Kontingent-Regime geben wird.

Studie: Melanom-Häufigkeit nimmt mit Meereshöhe zu

Studie: Melanom-Häufigkeit nimmt mit Meereshöhe zu

Menschen in den Bergen weisen eine höhere Gefährdung für Melanome auf als im Flachland. Grund dafür sind die Klimaveränderung mit der stärkeren UV-Belastung. Vor allem in Alpinlagen müssen sich Österreicher verstärkt schützen.

Die Geschäfte und Nebengeschäfte unserer Skistars

Die Geschäfte und Nebengeschäfte unserer Skistars

Abseits von Sotschi 2014 betreiben manche Sportler der aktuellen Olympia-Auswahl lukrative Geschäfte. Ex-Stars wie Rainer Schönfelder oder Hermann Maier hatten schon während ihrer aktiven Zeit richtig vorgesorgt. Format-Redakteurin Angelika Kramer ging den Geschäften der Skistars anlässlich der Ski-WM in Schladming 2013 nach. Hier ist ihre Story zum Nachlesen.

HTC: Gewinnsicherung mit günstigeren Smartphones

HTC: Gewinnsicherung mit günstigeren Smartphones

Die Zeiten des Luxus sind vorbei. Smartphonehersteller HTC will künftig mehr Mobiltelefone in der mittleren Preisklasse verkaufen. Mit Preisen zwischen 150 und 300 Dollar will der taiwanesische Konzern in Schwellen- und Industrieländern auf den Markt.

Sebastian Kurz – Kann er auch Minister?

Sebastian Kurz – Kann er auch Minister?

Der Hype um Sebastian Kurz bringt sogar sonst wenig wahrgenommene Personen ins Rampenlicht. Während der Außenminister mit seinem Antrittsbesuch beim deutschen Amtskollegen Steinmeier oder beim Außenministerrat in Brüssel erste Gehversuche machte, interessierte heimische Medien auch das: warum die medial bislang völlig unterbelichtete EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton - "die ja seine Mutter sein könnte“ - während eines Treffens die Hand von Kurz tätschelte.