Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 4. Dezember 2014

Gentechnik-Verbot: EU-Parlament und Ländern einig

Gentechnik-Verbot: EU-Parlament und Ländern einig

Brüssel (APA) - Die EU-Staaten dürften künftig mehr Spielraum beim Verbot des Anbaus von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) bekommen. In den Verhandlungen über die Neuregelung haben sich in der Nacht die Vertreter der Länder und des EU-Parlaments in Brüssel auf einen Kompromiss geeinigt.

TTIP-Gegner haben eine Million Unterschriften gesammelt

TTIP-Gegner haben eine Million Unterschriften gesammelt

Wien (APA) - TTIP-Gegner haben gegen die geplanten EU-Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada (CETA) in den letzten zwei Monaten eine Million Unterschriften gesammelt. In Österreich haben rund 45.000 Menschen das Bündnis "Stop TTIP" unterzeichnet, so Attac Österreich am Donnerstag per Aussendung. Am 9. Dezember sollen die Unterschriften EU-Kommissionspräsident Juncker zum 60. Geburtstag übergeben werden.

Studie: Jeder Zweite knapp am Burnout

Einer Studie des Marktforschungsinstituts meinungsraum.at zufolge ist jeder zweite Arbeitnehmer in Österreich vom Burnout bedroht: 51 Prozent arbeiten in einer psychisch belastenden Umgebung.

Energiebranche beschert texanischer Wirtschaft ein Boomjahr

Energiebranche beschert texanischer Wirtschaft ein Boomjahr

Austin (APA/AFP) - Dank der auf Hochtouren laufenden Energiebranche kann sich der US-Bundesstaat Texas über ein wirtschaftliches Boomjahr freuen. Die täglich geförderte Erdölmenge habe sich binnen fünf Jahren verdoppelt und liege nun bei 3,2 Millionen Barrel (ein Barrel sind 159 Liter) pro Tag, sagte der Regionalchef der US-Zentralbank, Richard Fisher, am Mittwoch. Es handle sich um den höchsten Wert seit 1976.

Uni-Budget: Mitterlehner will "Problem in diesem Monat lösen"

Uni-Budget: Mitterlehner will "Problem in diesem Monat lösen"

Wien (APA) - Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) will wie geplant bis Jahresende das Globalbudget für die Leistungsvereinbarungen zwischen den 21 Unis und dem Bund für 2016 bis 2018 fixieren. Mit der von den Rektoren als Minimum geforderten Inflationsabgeltung werde es "natürlich eng, ich gehe aber davon aus, dass wir das Problem lösen", so Mitterlehner am Donnerstag vor Journalisten.

Taxi-Konkurrent Uber senkt Preise in Wien

Taxi-Konkurrent Uber senkt Preise in Wien

Wien (APA) - Der Fahrdienst-Anbieter Uber senkt die Preise in Wien: Konkret werden die Tarife für die Economy-Schiene UberX insgesamt um 15 Prozent reduziert, wie das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte. Der Mindestpreis beträgt künftig 5 statt 6 Euro. Auch die Kilometerkosten werden von 0,99 auf 0,71 Euro gesenkt. Zeitkosten und Grundgebühr (2 Euro) bleiben unverändert.

Hypo: Einmal Verstaatlichung und zurück

Finanzminister Hans Jörg Schelling und die österreichische Bundesregierung haben das Ziel, die Verstaatlichung der Hypo Alpe Adria Bank rückgängig zu machen. Der Kaufvertrag zwischen der Republik Österreich und der Bayrischen Landesbank (BayernLB) soll wegen "Irrtums oder List" angefochten werden.

Pilotenstreik geht weiter: Lufthansa-Passagiere müssen sich weiter gedulden

Am Donnerstag wurde der Streik fortgesetzt. Die Hälfte der Langstreckenflieger soll trotz Streik abheben. Die AUA
wird der Konzernmutter wieder aushelfen.

Ryanair hebt Gewinnprognose an

Wegen kräftig gestiegener Nachfrage hat Europas größter Billigflieger Ryanair seine Gewinnprognose abermals nach oben geschraubt.

Über 84 Millionen Dollar für Microsoft-Chef Nadella

In seinem ersten Jahr als Microsoft-Chef räumt der Satya Nadella neben einem Grundgehalt und Prämie vor allem Aktien im aktuellen Wert von 79,78 Mio. Dollar ab.

Umfrage: Jobmotor KMU mit angezogener Handbremse

Nach einer Umfrage von Creditreform sind die Aufträge und Umsätze bei Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) rückläufig, im nächsten halben Jahr keine Besserung in Sicht. Der Jobmotor KMU läuft alles andere als rund.

Baumax-Verkauf: Vier Interessenten

Der Verkauf der Baumax kommt offenbar voran. Es gibt gleich vier Kandidaten, die sich um den die Baumarktkette von Gründer und Kunsthändler Karlheinz Essl interessieren.

1 2