Archivsuche

Artikel vom Samstag, 13. Dezember 2014

Fußball: Europa League auf Puls 4: ORF nimmt Entscheidung "sportlich"

Fußball: Europa League auf Puls 4: ORF nimmt Entscheidung "sportlich"

Wien - Der ORF nimmt die Entscheidung, dass die UEFA Europa League ab der kommenden Saison bei Puls 4 und Kooperationspartner Sportnet.at zu sehen sein wird, sportlich. "Offensichtlich hat der deutsche ProSiebenSat.1-Konzern mit seiner Kapitalkraft die österreichischen Sender überboten", sagte ORF-Kommunikationschef Martin Biedermann zur APA. "Das ist zu akzeptieren. Das ist der TV-Markt."

Das sind die Gewinner und Verlierer der fallenden Ölpreise

Seit Monaten sind die Ölpreise im freien Fall, ein Ende der Talfahrt ist vorerst nicht in Sicht. Das bringt Gewinner und Verlierer hervor.

Schluss mit Lustig! Das Ende von Wetten, dass..?

Am Samstag verabschiedete sich "Wetten, dass..?“ für immer vom Fernsehschirm. Eine Bilanz zum Ende.

Kauf mich! Gedankenkontrolle durch Werbung

Die Suche nach dem Kauf-Knopf: Neuromarketing-Experten nutzen die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung, um Werbung für Produkte effizienter und erfolgreicher zu machen.