Archivsuche

Artikel vom Montag, 6. Januar 2014

Boeing brach 2013 seinen eigenen Lieferrekord für Flugzeuge

Boeing brach 2013 seinen eigenen Lieferrekord für Flugzeuge

Trotz der Schwierigkeiten mit dem Prestige-Flieger Dreamliner konnte Boeing 2013 noch mehr Flugzeuge ausliefern als 2012 (601 Auslieferungen). Den Angaben zufolge übergab Boeing seinen Kunden 440 Maschinen vom Typ 737, 98 Flugzeuge des Typs 777 und 65 Maschinen des Dreamliners 787. Jede dieser Zahlen stelle für sich einen Rekord dar.

Vierschanzentournee: Diethart gewinnt in Bischofshofen und holt sich Gesamtsieg

Vierschanzentournee: Diethart gewinnt in Bischofshofen und holt sich Gesamtsieg

Auf den erst 21-Jährigen warten rund 16.000 Euro Preisgeld und ein goldener Adler als Siegertrophäe.

FIFA-Chef Blatter übt heftige Kritik an Brasilien

FIFA-Chef Blatter übt heftige Kritik an Brasilien

Der Präsident des Fußball-Weltverbands (FIFA) hat in einem Interview mit der Schweizer Zeitung "24 Heures" (Sonntag-Ausgabe) vor allem den späten Beginn der Arbeiten für die Weltmeisterschaft von 12. Juni bis 13. Juli 2014 kritisiert.

Amazon-Mitarbeiter machen gegen Gewerkschaft ver.di mobil

Amazon-Mitarbeiter machen gegen Gewerkschaft ver.di mobil

Bereits Ende Dezember waren in Leipzig und Bad Hersfeld mehr als 1.000 Unterschriften gegen eine "negative Darstellung" des Konzerns in der Öffentlichkeit gesammelt worden, berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung". Es sollten Shirts mit der Aufschrift "Pro Amazon" bedruckt werden. Die Mitarbeiter wollten damit zeigen, dass sie gerne bei dem Branchen-Riesen aus den USA arbeiten und nicht hinter den seit Monaten andauernden Streiks der Gewerkschaft ver.di stehen.

Nordkorea: Tante von Kim Jong Un angeblich tot

Nordkorea: Tante von Kim Jong Un angeblich tot

Die südkoreanische Zeitung "Chosun Ilbo" berichtete am Montag unter Berufung auf Regierungskreise in Seoul, die 67 Jahre alte Kim Kyong Hui sei möglicherweise infolge eines Herzinfarkts gestorben oder habe Selbstmord begangen. Ihr Ehemann und Kims Onkel, Jang Song Thaek, wurde Mitte Dezember wegen Hochverrats hingerichtet.

Erste Group bleibt ungarischer Tochter treu

Erste Group bleibt ungarischer Tochter treu

Das Institut stehe zu seiner ungarischen Tochter und sei zuversichtlich, dass diese mit ihrer neuen Strategie in absehbarer Zeit wieder schwarze Zahlen schreibe, erklärte die Bank am Montag. Die ungarische Erste-Tochter hat in den ersten neun Monaten 2013 einen Verlust von mehr als 100 Mio. Euro geschrieben.

Nach Langlauf-Sturz: Angela Merkel muss drei Wochen liegen

Nach Langlauf-Sturz: Angela Merkel muss drei Wochen liegen

Es handle sich um einen "unvollständigen Bruch im linken hinteren Beckenring", teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin mit. Merkel müsse laut Ärzten drei Wochen lang viel liegen, sämtliche Termine außerhalb Berlins werden abgesagt.

Personalie Pofalla: Bahn-Aufsichtsrat berät Ende Jänner

Personalie Pofalla: Bahn-Aufsichtsrat berät Ende Jänner

Wie das "Handelsblatt" (Montagsausgabe) aus Aufsichtsratskreisen berichtete, steht das Thema bei einer Sondersitzung des Gremiums am 30. Jänner auf der Tagesordnung. Die Berufung des ehemaligen Ministers in den Vorstand der Deutschen Bahn rief viel Kritik von Seiten der Opposition hervor.

Wiener Börse hofft 2014 auf Mittelständler

Wiener Börse hofft 2014 auf Mittelständler

Nach jahrelanger Pause rechnet die Wiener Börse heuer wieder mit Börsengängen. Es gebe eine "Handvoll Kandidaten" für ein Initial Public Offering (IPO), sagte Buhl in der Montagsausgabe des "Handelsblatt".

Dennis Rodman reist erneut nach Nordkorea

Dennis Rodman reist erneut nach Nordkorea

Die ehemaligen NBA-Stars Kenny Anderson, Cliff Robinson und Vin Baker begleiteten Rodman zum Freundschaftsspiel nach Nordkorea, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap meldete.

Hacker verbreiteten Malware auf Yahoo-Website

Hacker verbreiteten Malware auf Yahoo-Website

Besonders betroffen waren Computer in Frankreich, Großbritannien und Rumänien. Yahoo versichterte, dass die Schadprogramme rasch entfernt worden seien.