Archivsuche

Artikel vom Freitag, 17. Januar 2014

Lebensbedrohliche Nebenwirkungen: Blutverdünner mit Antibiotika

Lebensbedrohliche Nebenwirkungen: Blutverdünner mit Antibiotika

Forschungen zeigen, dass die parallele Einnahme von blutverdünnenden Mitteln und Antibiotika lebensbedrohliche Folgen haben kann. Wissenschaftler raten daher zur besonderer Vorsicht.

Devisenmarkt-Manipulationen: HSBC und Citigroup suspendieren Händler

Devisenmarkt-Manipulationen: HSBC und Citigroup suspendieren Händler

Ein HSBC-Sprecher sagte am Freitag, dass das britische Geldhaus zwei Händler in London bis auf weiteres von deren Dienstpflichten entbunden habe. Bei der Citigroup wurden nach Angaben eines Sprechers ebenfalls zwei Devisenhändler "beurlaubt".

Obama beschneidet die unheimliche Macht der Geheimdienste

Obama beschneidet die unheimliche Macht der Geheimdienste

US-Präsident Barack Obama zieht in der NSA-Affäre erste Konsequenzen. Die Geheimdienste dürfen die Staats- und Regierungschefs befreundeter Staaten künftig nicht mehr ausspionieren und auch die NSA muss zur Auswertung gesammelter Daten eine richterliche Erlaubnis einholen.

Nachhaltige Gewinne:
Das trendINVEST-Aktienportfolio

Nachhaltige Gewinne:
Das trendINVEST-Aktienportfolio

im Sinne gewerberechtlicher und finanzmarktaufsichtsrechtlicher Vorschriften.

Koralmtunnel: Vorhang auf für letzten Akt im Staatsdrama

Koralmtunnel: Vorhang auf für letzten Akt im Staatsdrama

Mit dem Bohrbeginn zum letzten Baulos geht das fragwürdige Megaprojekt Koralmbahn in seine finale Phase. Das milliardenschwere Geschenk an die Kärtner Regionalpolitik und die Bauwirtschaft ist Mitgrund für den Schuldenberg der ÖBB. Trotzdem wird fleißig weitergebaut - nicht nur unter der Koralpe.

Telekom V Prozess: Verteidiger zerlegen das Gutachten

Telekom V Prozess: Verteidiger zerlegen das Gutachten

Der Gerichtssachverständige im Telekom V Prozess glaubt nicht an die wundersame Geldvermehrung. Die um 5,4 Millionen verkaufte und nach einem Jahr um elf Millionen weiterverkaufte Immobilie soll beim Erstverkauf 9,8 Millionen wert gewesen sein. Die Strafverteidiger im Prozess schießen sich darauf ein.

Photovoltaik-Förderung geglückt - viele werden dennoch wieder leer ausgehen

Photovoltaik-Förderung geglückt - viele werden dennoch wieder leer ausgehen

Der zweite Anlauf bei der Online-Vergabe von Photovoltaik-Förderungen ging ohne Probleme über die Bühne. Insgesamt gab es über 18.000 Anträge. Aber nicht jeder, der ein Ticket hat, bekommt auch Geld. Viele Antragssteller werden trotzdem wieder leer ausgehen.

SP-Schieder bleibt bei Steuerpaket hart

SP-Schieder bleibt bei Steuerpaket hart

Die Verschärfung bei Gewinnfreibetrag und Unternehmensgründungen lösten in der Wirtschaft massive Proteste aus. Die SPÖ bleibt hart. ÖVP will "Nachschärfung".

Ran an den Speck: Diese Fallen lauern bei Verträgen mit Fitnessstudios

Ran an den Speck: Diese Fallen lauern bei Verträgen mit Fitnessstudios

Fitnesscenter versuchen Kunden mit langen Bindungszeiten und ohne Ausstiegsklauseln an sich zu binden. Die D.A.S. Rechtsschutz AG erklärt, wie Sie solche vertragliche Hürden überwinden und wie Sie sich gegen rigorose Maßnahmen wehren können, wenn Sie bei der monatlichen Ratenzahlung hinterherhinken.

Banken haben 2013 Spesen um bis zu 210 Prozent erhöht

Banken haben 2013 Spesen um bis zu 210 Prozent erhöht

Die heimischen Banken haben kräftig an der Spesenschraube gedreht. Ein aktuelles AK Bankenmonitoring zeigt: Neun von zwölf Banken haben innerhalb eines Jahres (Dezember 2012 bis November 2013) bei ihren Spesen an der Preisschraube gedreht – und das teilweise kräftig. Nur vereinzelt gab es Preissenkungen.

VfGH: Samenspende für lesbische Paare soll ab 2015 möglich sein

VfGH: Samenspende für lesbische Paare soll ab 2015 möglich sein

Frauen in homosexuellen Lebensgemeinschaften muss die Erfüllung ihres Kinderwunsches durch künstliche Fortpflanzung mittels Samenspende ermöglicht werden. Diese Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) gab Präsident Gerhart Holzinger nun bekannt. Es gebe keine überzeugenden Gründe für die derzeit bestehende Diskriminierung, so die Begründung.

Grasser und das Buwog-Gutachten: Täuschung durch unwahre Angaben

Grasser und das Buwog-Gutachten: Täuschung durch unwahre Angaben

Der Sachverständige in der Affäre Buwog hat seine Arbeit im Jänner beim Staatsanwalt abgeliefert. Das Gutachten beschreibt die verschlungenen Wege über die Walter Meischberger, Ernst Plech und Karl-Heinz Grasser Buwog-Provisionen kassiert haben sollen.

KTM erwartet erneut Rekordgewinn

KTM erwartet erneut Rekordgewinn

Der Umsatz erhöhte sich im Jahr 2013 dank der und Südamerika um 17 Prozent auf 716,3 Mio. Euro.

Microsoft – Chef verzweifelt gesucht

Microsoft – Chef verzweifelt gesucht

Für Microsoft ist es die heikelste Personalie der Geschichte. Die Firma sucht einen Kopf mit Charisma und Durchsetzungskraft, der Innovationen verkaufen kann.

Justizminister wegen Pass-Skandal im Visier der eigenen Behörden

Justizminister wegen Pass-Skandal im Visier der eigenen Behörden

Sein intensives persönliches Engagement für den früheren kasachischen Botschafter Rakhat Aliyev bringt Justizminister Wolfgang Brandstetter jetzt in Zusammenhang mit Ermittlungen der eigenen Justiz-Behörden.

Lesen Sie heute im neuen FORMAT

Lesen Sie heute im neuen FORMAT

Beamte erzielen Doppelabschluss für 2014/15

Beamte erzielen Doppelabschluss für 2014/15

Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, Christian Meidlinger, verwies darauf, dass heuer vor allem die Kleinverdiener über der Inflation von 2,3 Prozent liegen.

Loewe kann aufatmen: Die dringend notwendigen Investoren sind gefunden

Loewe kann aufatmen: Die dringend notwendigen Investoren sind gefunden

Der insolvente Premium-TV-Hersteller hat die überlebensnotwendigen Investoren gefunden. Jetzt steht die Restrukturierung an. Der Firmensitz wird verlegt, die Produktion großteils ausgelagert. Wie viele Jobs dabei auf der Strecke bleiben ist noch unklar.

NHL und NBA dürfen sich über Geld von bwin freuen

NHL und NBA dürfen sich über Geld von bwin freuen

Diese Woche wurde bekannt, dass sich bwin über die Marke Partypoker als Sponsor an den US-Profi lgen NBA und NHL beteiligen wird.

Der XV. Parteiobmann der ÖVP ist Geschichte

Der XV. Parteiobmann der ÖVP ist Geschichte

Doch ob der XVI. mehr Erfolg haben kann, ist auch fraglich. Weder mit ihren Strukturen noch mit ihren Inhalten sind die Schwarzen überlebensfähig.

1 2