Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 5. September 2013

US Open: Peya kämpft mit Soares um den ersten Grand-Slam-Titel

US Open: Peya kämpft mit Soares um den ersten Grand-Slam-Titel

Das als Nummer 2 gesetzte Duo Peya/Soares gewann am Donnerstag gegen Ivan Dodig/Marcelo Melo (CRO/BRA) souverän mit 7:5,6:4. Im Endspiel am Sonntag warten aber nicht wie erwartet die US-Amerikaner Bob und Mike Bryan, sondern Leander Paes und Radek Stapanek.

ÖFB-U21-Team erhielt beim 2:6 in Graz Lehrstunde von Spanien

ÖFB-U21-Team erhielt beim 2:6 in Graz Lehrstunde von Spanien

Der Titelverteidiger setzte sich in der EM-Qualifikation in Graz mit 6:2 (4:1) durch. Nach nicht einmal 20 Minuten hatten die Spanier dabei entscheidend vorgelegt. Die ÖFB-Nachwuchsauswahl kassierte im zweiten Gruppenspiel damit die erste Niederlage, am Montag geht es im Auswärtsspiel gegen Bosnien-Herzegowina weiter.

AT&T, Carlos Slim und Naguib Sawiris werfen Blick auf Telecom Italia

AT&T, Carlos Slim und Naguib Sawiris werfen Blick auf Telecom Italia

Insiderinformationen zufolge haben der ägyptische Milliardär Naguib Sawiris, der US-Konzern AT&T sowie der America-Movil-Konzern des mexikanischen Telekom-Moguls Carlos Slim Kontakt zu verkaufswilligen Großaktionären der Telecom Italia aufgenommen.

Harte Zeiten für K+S – Kali-Markt steht vor Preisrutsch

Harte Zeiten für K+S – Kali-Markt steht vor Preisrutsch

Nach dem Bruch des weltgrößten Exportkonsortiums erwarten Händler, dass die Preise am Kali-Düngemittelmarkt um etwa 20 Prozent in den Keller rutschen. "In einem Kartell können die Produzenten das Angebot kürzen, um den Preis zu kontrollieren. Als Wettbewerber werden die Hersteller die Preise schnell senken, um Geschäft zu machen", sagte ein Brancheninsider.

Fußball: Keine Österreich-Bewerbung um EM 2020

Fußball: Keine Österreich-Bewerbung um EM 2020

Dies war das Ergebnis eines Gesprächs zwischen ÖFB-Präsident Leo Windtner, ÖFB-Generaldirektor Alfred Ludwig und dem Wiener Sportstadtrat Christian Oxonitsch am Mittwochabend. Einer der Gründe war laut Ludwig die zeitliche Nähe zur Heim-EURO 2008. Allerdings spiele auch eine Rolle, dass das Wiener Ernst-Happel-Stadion die modernsten Ansprüche nicht mehr erfüllt.

NSA, Horchposten Wien

NSA, Horchposten Wien

Der Verfassungsschutz des Innenministeriums ist seit dem Vorjahr über die "Lauscheinrichtung" der NSA informiert. Das sorgt jetzt für politische Unruhe.

2014 wird die längste Saison der Formel 1-Geschichte – Österreich ist dabei

2014 wird die längste Saison der Formel 1-Geschichte – Österreich ist dabei

Ein erster Entwurf für den Formel 1-Rennkalender 2014 sieht 21 Rennen vor - und damit zwei mehr als in dieser Saison. Das berichtet das Fachmagazin Autosport. Demnach fehlt der eigentlich schon für dieses Jahr vorgesehene Grand Prix vor der Skyline von New York (USA) erneut. In Deutschland soll am 20. Juli auf dem Hockenheimring um WM-Punkte gefahren werden.

Kepler Cheuvreux startet Zumtobel-Bewertung mit "Hold"

Kepler Cheuvreux startet Zumtobel-Bewertung mit "Hold"

Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreus haben die Bewertung für die Zumtobel-Aktien mit "Hold" aufgenommen und das Kursziel bei 10,0 Euro festgesetzt.

340 Milliarden Euro Schaden durch Zahlungsverzug in der EU

340 Milliarden Euro Schaden durch Zahlungsverzug in der EU

57 Prozent aller europäischen Unternehmen leiden wegen verspäteter Zahlungen und deren Folgekosten an Liquiditätsengpässen, rund 450.000 Jobs haben damit in Zusammenhang stehende Insolvenzen im EU-Raum bereits gekostet. Heuer werden es 10 Prozent mehr sein.

BRICS rüsten sich mit Multimilliarden-Devisentopf gegen Währungsverfall

BRICS rüsten sich mit Multimilliarden-Devisentopf gegen Währungsverfall

Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika (BRICS) einigten sich auf ein Fondsvolumen von rund 100 Milliarden Dollar, sagte Russlands Präsident Wladimir Putin am Donnerstag bei einem BRICS-Treffen am Rande des G20-Gipfels in St. Petersburg. China, das Land mit den weltweit höchsten Devisenreserven, werde den Großteil beisteuern.

"Drei" kurz nach Fusion wegen neuer Mobilfunk-Tarife in Kritik

"Drei" kurz nach Fusion wegen neuer Mobilfunk-Tarife in Kritik

"1 + 1 = 3", plakatiert der Mobilfunker "Drei" dieser Tage großflächig in ganz Österreich. Will heißen, Kunden sollen durch die Fusion mit Orange keineswegs, wie im Vorfeld etwa von Wettbewerbshütern befürchtet, Nachteile erleiden, sondern profitieren. Die neuen Tarife geraten nun aber ins Visier von Verbraucherschützern.

Münchener Rück verkauft US-Sorgenkind

Münchener Rück verkauft US-Sorgenkind

Die Windsor Health Group (WHG), die die Münchener Rück seit 2008 für 324 Millionen Euro zusammengekauft hatte, geht für einen ungenannten Betrag an den größeren Rivalen WellCare Health Plans, wie die beiden Konzerne am Donnerstag mitteilten. Eine Sprecherin der Münchener Rück bezifferte den Verlust aus dem Engagement auf rund 300 Millionen Euro. An der Gewinnerwartung für 2013 ändere sich aber so gut wie nichts.

So läuft der NSA-Lauschangriff in Wien

So läuft der NSA-Lauschangriff in Wien

Was EZB-Chef Mario Draghi zu sagen hat...

Was EZB-Chef Mario Draghi zu sagen hat...

EZB-Präsident Mario Draghi bekräftigte am Donnerstag, dass die Notenbank den Leitzins für die 17 Euro-Länder "noch für einen längeren Zeitraum auf dem gegenwärtigen niedrigen Niveau halten oder weiter senken" werde. An dieser Anfang Juli ausgegebenen Marschroute habe sich nichts geändert, sagte Draghi, nachdem der EZB-Rat den Zins auf dem Rekordtief von 0,5 Prozent bestätigt hatte.

DFB-Team gegen Österreich "bis in die Haarspitzen" motiviert

DFB-Team gegen Österreich "bis in die Haarspitzen" motiviert

"Die Österreicher kommen immer einen Schritt näher. Aber wir wollen klarstellen, dass es noch nicht soweit ist", betonte Bayern-Spieler Thomas Müller vor dem "besonderen Spiel" am Freitag (20.45 Uhr/live ATV und ZDF) in München.

Basketball-Star und Kardashian-Ehemann Odom in Entzugsklinik

Basketball-Star und Kardashian-Ehemann Odom in Entzugsklinik

Der 33-Jährige war am vergangenen Wochenende von der Verkehrspolizei in Los Angeles wegen Fahrens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss verhaftet worden. "Er hat erkannt, dass er Hilfe braucht", wird eine Quelle zitiert.

Management der ThyssenKrupp-Stahltochter bekommt den Rotstift zu spüren

Management der ThyssenKrupp-Stahltochter bekommt den Rotstift zu spüren

ThyssenKrupp Steel Europe komme künftig mit vier statt bislang fünf Vorständen aus, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Anzahl der Funktionsbereiche werde auf 23 von 28 reduziert. Die neue Organisationsstruktur gelte mit Beginn des neuen Geschäftsjahres 2013/14 Anfang Oktober. Hiesinger will damit die Kosten senken, die Bindung zu den Kunden verbessern und die Strukturen effizienter machen. Der Schritt dürfte aber auch ein Signal nach innen an die Stahlkocher sein, dass die geplanten Stellenkürzungen nicht vor dem Management Halt machen.

"Gegen eine solche Umverteilung werden wir uns entscheidend wehren"

"Gegen eine solche Umverteilung werden wir uns entscheidend wehren"

Die deutschen Banken wollen dafür kämpfen, dass die Spareinlagen ihrer Kunden nicht zur Rettung ausländischer Geldhäuser herangezogen werden. Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken sind grundsätzlich gegen Pläne, eine europaweite Einlagensicherung einzuführen. Aber auch die Deutsche Bank und der Privatbankenverband BdB, die grundsätzlich Sympathien für die Idee haben, sehen auf absehbare Zeit keine Chance, einen einheitliche Haftungsverbund zu schaffen.

Alonso verzweifelt langsam an Rennroboter Vettel

Alonso verzweifelt langsam an Rennroboter Vettel

Der Grand Prix von Italien ist für Ferrari das wichtigste Rennen des Jahres und wohl die letzte Chance von Fernando Alonso, den WM-Kampf mit Sebastian Vettel noch einmal spannend zu machen - dennoch präsentiert sich der Spanier erstaunlich zahm.

Die besten Flughafen-Lounges und wie man hineinkommt

Die besten Flughafen-Lounges und wie man hineinkommt

Zuviel Hektik am Flughafen: In einer mehrteiligen Serie nehmen wir die Möglichkeiten unter die Lupe, in Lounges die Zeit am Airport angenehmer zu gestalten. Wo gibt es die schönsten, wie kommt man rein, welche Karten helfen dabei? Heute: Ruhe-Oasen am Flughafen Wien.

1 2 3 4