Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 25. August 2013

Salzburg vs. Admira: Soriano-Elfer reichte "Bullen" für 1:0

Salzburg vs. Admira: Soriano-Elfer reichte "Bullen" für 1:0

Am Sonntag reichte den "Bullen" im Heimspiel gegen eine durchaus mutig auftretende Admira eine mäßige Vorstellung zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg, der Vizemeister liegt mit 14 Punkten vor Grödig (13), Ried (12) und Titelverteidiger Austria (11). Das Goldtor erzielte Soriano aus einem Hands-Elfmeter (59.), es war der achte Saisontreffer des spanischen Führenden in der Torschützenliste.

Syrien: Assad-Gegner trommeln nach Giftgas-Attacke für Militärintervention

Syrien: Assad-Gegner trommeln nach Giftgas-Attacke für Militärintervention

Die Dissidenten glauben, nach der mutmaßlichen Giftgas-Attacke im Umland von Damaskus sei die Zeit jetzt reif, um die zögernden Diplomaten in Washington und Brüssel für die Einrichtung einer Flugverbotszone in Syrien zu gewinnen.

Augsburg kämpft Stuttgart nieder – Labbadia beim VfB angezählt

Augsburg kämpft Stuttgart nieder – Labbadia beim VfB angezählt

Der VfB Stuttgart kassierte durch das 1:2 (1:2) beim FC Augsburg am dritten Spieltag der Fußball-Bundesliga bereits die dritte Pleite. Halil Altintop (6.) und Jan-Ingwer Callsen-Bracker (36.) brachten die Gastgeber im Schwaben-Duell in Führung, für die Stuttgarter traf lediglich Vedad Ibisevic (42.) per Foulelfmeter. Damit ist nur Aufsteiger Eintracht Braunschweig neben dem ambitionierten VfB noch ohne einen einzigen Punktgewinn.

"Erkennt Gefahren, bevor sie entstehen" – Mercedes tötet Hitler

"Erkennt Gefahren, bevor sie entstehen" – Mercedes tötet Hitler

In dem Video erkennt der Mercedes dank seiner Technik Gefahren, "bevor sie entstehen" – und tötet dabei kurzerhand den jungen Adolf Hitler. Die Macher mussten in das Video auf Wunsch des Autoherstellers nachträglich Hinweise einfügen, dass Daimler mit dem Spot nichts zutun hat.

Aufsteiger Grödig landet gegen Rapid den nächsten Coup

Aufsteiger Grödig landet gegen Rapid den nächsten Coup

Der SV Grödig feierte am Sonntagnachmittag in der 6. Runde der Bundesliga einen verdienten 1:0-(1:0)-Auswärtserfolg gegen Rapid und übernahm zumindest für zweieinhalb Stunden die Tabellenführung.

Frankfurt zu clever für Braunschweig

Frankfurt zu clever für Braunschweig

Dank des Doppelschlags von Alexander Meier (52.) und Stefan Aigner (62.) gewann Eintracht Frankfurt am dritten Spieltag bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig völlig verdient mit 2:0 (0:0) und verbesserte sich auf Rang elf der Tabelle.

Korruption in Deutschland: Razzien bei Rüstungsfirmen

Korruption in Deutschland: Razzien bei Rüstungsfirmen

Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" wurden in dieser Woche Büros der Unternehmen Rheinmetall-Defence-Electronics und Atlas Elektronik in Bremen und Wedel bei Hamburg durchsucht.

Formel 1: Vettel weltmeisterlich – Sieg mit 20 Sekunden Vorsprung auf Alonso

Formel 1: Vettel weltmeisterlich – Sieg mit 20 Sekunden Vorsprung auf Alonso

Sebastian Vettel hat sich bei der Rückkehr aus der Formel-1-Sommerpause wahrhaft weltmeisterlich präsentiert und mit dem Sieg beim Großen Preis von Belgien in Spa den nächsten Schritt zum vierten WM-Titel in Folge gemacht. Der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim gewann souverän mit fast 20 Sekunden Vorsprung auf den starken Ferrari-Piloten Fernando Alonso und hat im Gesamtklassement bereits 46 Punkte Vorsprung auf den Spanier, der nun wieder erster Verfolger ist.

Endlos-Debatte um Griechenland – was soll es denn nun sein?

Endlos-Debatte um Griechenland – was soll es denn nun sein?

"Ich warne ausdrücklich vor einem Schuldenschnitt", sagte sie dem "Focus". "Er könnte einen Domino-Effekt der Verunsicherung auslösen, an dessen Ende die Investitionsbereitschaft privater Anleger in der Eurozone wieder gen null geht." Mit Blick auf die Debatte um ein drittes Hilfspaket für Athen sagte EU-Energiekommissar Günther Oettinger, er rechne mit einem Volumen im "kleinen zweistelligen Milliardenbereich". SPD-Chef Sigmar Gabriel forderte, reiche Griechen abzukassieren.

TRANSFER-KARUSSELL: Neues vom Fußball-Transfermarkt

TRANSFER-KARUSSELL: Neues vom Fußball-Transfermarkt

Ein Transfer von Lukas Podolski kommt für Teammanger Arsène Wenger offenbar nicht in Frage. Und der SC Freiburg steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des Tschechen Vladimir Darida.

Hornbach wirft ein Auge auf Praktiker-Märkte

Hornbach wirft ein Auge auf Praktiker-Märkte

"Auch wir prüfen, ob wir Baumärkte von den insolventen Konkurrenten Praktiker und Max Bahr übernehmen, wenn sie konzeptionell zu uns passen", sagte Hornbach-Finanzvorstand Roman Pelka im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Man befinde sich "aber noch in der Prüfphase".

Italien: Hardliner im Lager von Berlusconi drängen auf Regierungssturz

Italien: Hardliner im Lager von Berlusconi drängen auf Regierungssturz

PdL-Hardliner drängen auf den Rückzug aus der Regierungskoalition, die den seit drei Monaten amtierenden Ministerpräsidenten Enrico Letta unterstützt, sollte Berlusconi zum Verzicht auf seinen Senatorensitz gezwungen werden. Dies würde zum Ende der Regierung Letta führen.

Angela Merkel und ihr Valium-Wahlkampf

Angela Merkel und ihr Valium-Wahlkampf

Immer wenn es um die Fleischtöpfe geht, kommt Stimmung auf. Erst dann johlen die zuvor so ruhigen Zuhörer von Angela Merkel auf Marktplätzen und in Messehallen. Dabei geht es der Bundeskanzlerin nicht um Finanzen, Steuererhöhungen, die Eurorettung oder die Konjunktur. Es geht Merkel wie am Samstag in Bonn konkret um den Grünen-Vorschlag zu einem fleischlosen Tag pro Woche in deutschen Kantinen, dem "Veggie Day". Das provoziert Christdemokraten in dem ansonsten irgendwie auch vegetarisch anmutenden Wahlkampf 2013. Es ist kein Fleisch dran.

USA bereiten Militärschlag gegen Syrien vor

USA bereiten Militärschlag gegen Syrien vor

US-Präsident Barack Obama traf sich nach Angaben des Weißen Hauses am Samstag mit seinen führenden Sicherheitsberatern, um über Syrien zu sprechen. Verteidigungsminister Chuck Hagel deutete eine Verstärkung der Truppen nahe Syrien an.

Melzer: "Ab dem Viertelfinale habe ich gespürt, dass ich den Ball wieder am Schläger habe"

Melzer: "Ab dem Viertelfinale habe ich gespürt, dass ich den Ball wieder am Schläger habe"

Gerade rechtzeitig vor dem letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres hat der Österreicher nach mehreren Verletzungen und drei Erstrunden-Niederlagen in Folge mit dem Titelgewinn in Winston Salem wieder viel Selbstvertrauen getankt. Und Melzer hofft, dass der aktuelle Höhenflug kommende Woche in Flushing Meadows weiter geht.

Roger Federer und die Hoffnung auf das Comeback der Unschlagbarkeit

Roger Federer und die Hoffnung auf das Comeback der Unschlagbarkeit

Vor ein paar Tagen zeigte sich Roger Federer in den Pier-59-Studios in New York von seiner besten Seite. Ganz der Gentleman eben. Elegant gekleidet mit schwarzem Maßanzug und weißem Hemd fungierte der einst weltbeste Tennisspieler auf der Party eines Champagner-Herstellers als Co-Gastgeber.

Bundestagswahl in Deutschland: Schwarz-Gelb und Rot-Grün gleichauf – Zugewinne für die AfD

Bundestagswahl in Deutschland: Schwarz-Gelb und Rot-Grün gleichauf – Zugewinne für die AfD

Die Union kommt dem aktuellen Sonntagstrend zufolge auf unverändert 40 Prozent, die FDP dagegen verliert gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt und erreicht nur fünf Prozent, wie es in einem Vorabbericht der "Bild am Sonntag" hieß.

Mehr Kohle für alle

Mehr Kohle für alle

Angedeutet ist es schon im Wahlprogramm. Nun macht die ÖVP ernst und will mit einem Vorschlag zur „Mitarbeitererfolgsbeteiligung“ ihre zuletzt in Frage gestellte Wirtschaftskompetenz schärfen.