Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 22. August 2013

BVB will Sieg gegen Werder Bremen zum Gold-Jubiläum

BVB will Sieg gegen Werder Bremen zum Gold-Jubiläum

Die Westfalen wollen mit dem dritten Sieg im dritten Saisonspiel die Tabellenführung verteidigen.

Erst keine Sugarpova, jetzt auch keine Scharapowa

Erst keine Sugarpova, jetzt auch keine Scharapowa

"Maria hat uns darüber informiert, dass sie wegen der Blessur nicht starten kann", heißt es in der Mitteilung, "wir wünschen ihr eine schnelle Genesung und eine Rückkehr im nächsten Jahr.", so Turnier-Chef David Brewer.

Formel 1 – Vettel will in Spa v.a. unbeschadet in die Zielgerade

Formel 1 – Vettel will in Spa v.a. unbeschadet in die Zielgerade

Mit einem deutlichen Vorsprung startet Sebastian Vettel in Belgien in die zweite Saisonhälfte, den vierten WM-Titel fest im Blick.

Apple will mit goldenem iPhone in China punkten

Apple will mit goldenem iPhone in China punkten

Apple geht neue Wege: Nach Angaben aus taiwanischen Zuliefererkreisen wird der amerikanische Technologiekonzern sein neues iPhone in China auch in einem Goldton auf den Markt bringen.

In vier Monaten um 5,6 Milliarden Dollar "ärmer" – der Verfall der Rupie trifft auch die Reichen

In vier Monaten um 5,6 Milliarden Dollar "ärmer" – der Verfall der Rupie trifft auch die Reichen

Der Vorsitzende von Reliance Industries, Betreiber des größten Ölraffinerie-Komplexes der Welt, hat seit dem 1. Mai im Zuge des zunehmenden Kursverfalls der Rupie 5,6 Mrd. Dollar (4,2 Mrd. Euro) verloren. Damit schrumpfte das Vermögen des 57-Jährigen auf netto 17,5 Mrd. Dollar, wie der Bloomberg Billionaires Index zeigt.

"Die Finanzbranche lebt davon, dass man anderen Leuten einen Gefallen tut"

"Die Finanzbranche lebt davon, dass man anderen Leuten einen Gefallen tut"

Viele Geldhäuser stellen jetzt rund um den Globus ihre Einstellungspraxis auf den Prüfstand - vor allem, wenn es um Praktikanten und Einsteiger geht, die bislang gerne unter der Hand vermittelt wurden. Denn der Grat zwischen Gefälligkeiten für Bekannte und potenzieller Korruption ist ein sehr schmaler, wie die Banken festgestellt haben.

Salzgitter-Aufsichtsrat streitet über Sanierung

Salzgitter-Aufsichtsrat streitet über Sanierung

Dabei wird der verlustreiche Salzgitter-Standort Peine offensichtlich immer stärker Spielball der gegensätzlichen Interessen. Salzgitter-Aufsichtsratschef Rainer Thieme sagte der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung": "Ich will da nichts beschönigen: Der Standort ist in seiner Existenz bedroht."

Ahold übt sich in Vorsicht

Ahold übt sich in Vorsicht

Der Erfolg der Eigenmarken in den Albert-Heijn-Supermärkten verhalf dem Metro-Rivalen Ahold zu einem überraschend hohen Gewinn und rückte die Konsumschwäche im wichtigen US-Geschäft in den Hintergrund.

Wirtschaftswachstum lockt Investoren in Pfund, Euro und Franken

Wirtschaftswachstum lockt Investoren in Pfund, Euro und Franken

Pfund, Euro und Franken sind unter jenen fünf Devisen, die sich in den letzten drei Monaten in einer Gruppe von 16 Währungen weltweit am besten entwickelt haben. Wirtschaftsdaten aus der Eurozone, der Schweiz und aus Großbritannien wiesen die größten positiven Abweichungen gegenüber den Erwartungen auf, zeigt der von Citigroup erstellte Economic Surprise Index. Dagegen bildeten die Devisen von Australien und Neuseeland in dieser Auswertung die Schlusslichter, nachdem Daten unter den Erwartungen geblieben waren.

Stöger: 1. FC Köln "noch nicht aufstiegsreif"

Stöger: 1. FC Köln "noch nicht aufstiegsreif"

Das Spiel des Traditionsclubs bezeichnete der 47-Jährige dabei als "noch nicht aufstiegsreif". Die Kölner halten nach vier Runden bei sechs Punkten und liegen aktuell auf Rang sieben der zweiten deutschen Bundesliga.

Schalke redet sich die Fußball-Welt schön

Schalke redet sich die Fußball-Welt schön

Erst nach dem Schlusspfiff liefen die Fehlstarter von Schalke 04 zu Höchstform auf. "Überragend", "toll", "sehr dominant", "um Klassen besser" - Julian Draxler und Co. klopften sich gegenseitig auf die Schulter und redeten sich nach dem enttäuschenden 1:1 (1:0) im Play-off-Hinspiel zur Champions League gegen PAOK Saloniki ihre Fußballwelt schön.

RBI muss Gewinnerosion hinnehmen

RBI muss Gewinnerosion hinnehmen

Der RBI-Gewinn schrumpfte um ein Viertel auf 120 Millionen Euro und lag damit unter den Erwartungen von Analysten.

Hewlett-Packard: Es geht um die Existenz

Hewlett-Packard: Es geht um die Existenz

Das von HP-Chefin Meg Whitman für die Wiederbelebung des Konzerns als zentral eingestufte Geschäft mit Servern und Software verbuchte einen kräftigen Umsatzrückgang.

RTL verdient prächtig

RTL verdient prächtig

Weil RTL derzeit so viel Geld mit seinem laufenden Geschäft verdient, soll den Aktionären zudem im September eine außerordentliche Dividende von 2,50 Euro je Aktie gezahlt werden. Das kommt vor allem dem Gütersloher Medienkonzern Bertelsmann zu Gute, der nach der jüngsten Aktienplatzierung an der Frankfurter Börse noch gut 75 Prozent an seiner profitabelsten Tochter hält.

Bankenszene: Praktikanten als Sklaven

Bankenszene: Praktikanten als Sklaven

72 Stunden Arbeit ohne Schlaf? Nach dem Tod eines Praktikanten der Bank of America Merrill Lynch in London ist eine heftige Diskussion über die Arbeitsbedingungen in der Finanzbranche entbrannt.

US-Hypotheken werden spürbar teurer – kann der Verbraucher das wegstecken?

US-Hypotheken werden spürbar teurer – kann der Verbraucher das wegstecken?

Im Juli war die Stimmung der Konsumenten so gut wie seit sechs Jahren nicht mehr, im August allerdings sackte das Barometer überraschend ab. Fachleute rätseln nun, ob ausgerechnet die langersehnte Erholung am Immobilienmarkt den Amerikanern auf den Magen schlägt. Denn nicht nur die Häuserpreise steigen derzeit, auch die Hypothekenzinsen ziehen an.

Rosenbauer legt einen Zahn zu

Rosenbauer legt einen Zahn zu

Rosenbauer, nach eigenen Angaben mit einem Marktanteil von 19 Prozent Weltmarktführer in seiner Branche, sieht sich auf gutem Wege, 2013 einen Rekordumsatz von deutlich über 700 Mio. Euro zu erwirtschaften. Im ersten Halbjahr konnte trotz anhaltender Finanz- und Wirtschaftskrise der Umsatz deutlich um 25 Prozent auf 338,5 (erstes Halbjahr 2012: 270,7) Mio. Euro gesteigert und das Vorsteuerergebnis um 44 Prozent auf 17,1 (11,9) Mio. Euro verbessert werden.

UBS senkt Wienerberger-Votum von "Buy" auf "Neutral"

UBS senkt Wienerberger-Votum von "Buy" auf "Neutral"

Die Wertpapierexperten der UBS haben das Votum für Aktien des heimischen Baustoffherstellers Wienerberger von "Buy" auf "Neutral" gekappt.

RCB senkt Wienerberger-Einstufung von "Hold" auf "Reduce"

RCB senkt Wienerberger-Einstufung von "Hold" auf "Reduce"

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben die Einstufung der Wienerberger-Aktien von "Hold" auf "Reduce" zurückgenommen.

Banken steht bei neuem EU-Zahlungssystem Sepa Chaos bevor

Banken steht bei neuem EU-Zahlungssystem Sepa Chaos bevor

Fünf Monate vor dem Start des neuen europäischen Zahlungssystems Sepa warnt die deutsche Bankengewerkschaft DBV vor Problemen bei Überweisungen durch Personalengpässe bei den Banken.

1 2 3 4