Archivsuche

Artikel vom Freitag, 16. August 2013

Karl Sevelda: RBI hat in Ungarn "grausliche Verluste" eingefahren

Karl Sevelda: RBI hat in Ungarn "grausliche Verluste" eingefahren

Der Chef der Raiffeisenbank International (RBI), Karl Sevelda, spricht von "grauslichen Verlusten in Ungarn". Die Osteuropa-Strategie wolle er aber weiterfahren, sagt er weiters zur "Kronen Zeitung".

Ägypten-Urlaub: AUA bietet kostenloses Flug-Stornieren und -Umbuchen an

Ägypten-Urlaub: AUA bietet kostenloses Flug-Stornieren und -Umbuchen an

"Die An- und Abreisen von und über internationale Flughäfen in Ägypten sind von dieser Warnung nicht betroffen", heißt es in einer neuen Stellungnahme der Airline von Freitagabend. Eine Umbuchungs-bzw. Stornomöglichkeit gibt es unter www.austrian.com.

"Ich fürchte, dass es zu einem Bürgerkrieg in Ägypten kommen wird"

"Ich fürchte, dass es zu einem Bürgerkrieg in Ägypten kommen wird"

"Tag des Zorns" in Ägypten: Es gibt wieder Tote...

"Tag des Zorns" in Ägypten: Es gibt wieder Tote...

Nach den Freitagsgebeten kam es in Ägypten zu den befürchteten Zusammenstößen zwischen Muslimbrüdern und Sicherheitskräften. In anderen Städten des nordafrikanischen Landes kamen bei Demonstrationen für den abgesetzten Präsidenten Mohamed Mursi mindestens 20 Menschen ums Leben. Viele wurden verletzt.

Usain Bolt: "Wenn ich aufhöre, will ich zu den Größten gehören"

Usain Bolt: "Wenn ich aufhöre, will ich zu den Größten gehören"

Auf seinem Weg zum zweiten Gold-Triple in Serie nach Olympia in London ist der Super-Sprinter aus Jamaika leicht und locker ins Finale über 200 m (Samstag, 18.05 Uhr/ZDF und Eurosport) gejoggt. Fünf Tage nach seinem Titel über 100 m gewann der Jamaikaner sein Halbfinale locker in 20,12 Sekunden.

Gibraltar ist kein Hort spanischer Korruptions-Millionen

Gibraltar ist kein Hort spanischer Korruptions-Millionen

Das versicherte der für die Finanzbranche zuständige Minister des Landzipfels an der Südspitze Spaniens, der seit 1713 unter britischer Herrschaft steht, im Gespräch mit Bloomberg News.

Pep Guardiola: "Ja, Mario Götze ist im Kader gegen Frankfurt"

Pep Guardiola: "Ja, Mario Götze ist im Kader gegen Frankfurt"

Trainer Pep Guardiola berief den 21-Jährigen Götze in das Aufgebot für das Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt. "Er wird mit uns kommen. Ja, er ist im Kader", sagte der Spanier am Freitag.

Ägypten: Führt "Tag des Zorns" in den Bürgerkrieg?

Ägypten: Führt "Tag des Zorns" in den Bürgerkrieg?

Weder die vom Militär gestützte Übergangsregierung noch die Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi zeigten sich zum Einlenken bereit.

Indien: Rupie, Börse, Anleihen – alles crasht!

Indien: Rupie, Börse, Anleihen – alles crasht!

Die Landeswährung Rupie sank am Freitag auf ein Rekordtief. Ein Dollar verteuerte sich um bis zu ein Prozent auf 62 Rupien. An der Börse gerieten die Aktien unter Druck. Der Leitindex ging mit einem Minus von fast vier Prozent aus dem Handel. Der Kurs der Staatsanleihen fiel auf ein Drei-Monats-Tief.

"Ubuntu Edge": Oberklasse-Smartphone als vollwertiger PC-Ersatz

"Ubuntu Edge": Oberklasse-Smartphone als vollwertiger PC-Ersatz

Dann soll das neue Oberklasse-Smartphone "Ubuntu Edge" ausgeliefert werden – ein Gerät, das mit angeschlossenem Bildschirm und Tastatur zum ausgewachsenen Computer wird.

"Danke, Thomas Schaaf!"

"Danke, Thomas Schaaf!"

"Danke, Thomas!" – Das T-Shirt mit ebendiesem Aufdruck verspricht am Samstag ein Verkaufsschlager zu werden, seit Wochen planen die Fans von Werder Bremen die erste Ganzstadion-Choreographie im Weserstadion.

Jacques Verges: "Ich hätte auch Hitler verteidigt"

Jacques Verges: "Ich hätte auch Hitler verteidigt"

Der als "Anwalt des Teufels" bekannte Strafverteidiger Jacques Verges ist tot. Der durch die Vertretung von Kriegsverbrechern und Terroristen bekannt gewordene Franzose starb am Donnerstag im Alter im Alter von knapp 90 Jahren in Paris.

Primera Division: Real Madrid und der FC Barcelona erneut haushohe Favoriten

Primera Division: Real Madrid und der FC Barcelona erneut haushohe Favoriten

Titelverteidiger FC Barcelona und Rekordchampion Real Madrid werden in der am Samstag beginnenden Saison das Rennen um Platz eins wohl neuerlich untereinander ausmachen, zumal die zuletzt härtesten Widersacher ihre wichtigsten Spieler verloren.

Nenad Bjelica lässt Dampf ab...

Nenad Bjelica lässt Dampf ab...

"Der eine oder andere lebt leider noch in der Vergangenheit. Aber die Vergangenheit zählt nicht mehr. Der Bonus ist im Leben und somit auch im Sport sehr schnell weg", ließ der Austria-Trainer einen Tag vor dem Bundesliga-Heimmatch am Samstag (19.00 Uhr/live Sky) gegen Wiener Neustadt Dampf ab.

Microsoft und Google streiten sich wegen YouTube-App

Microsoft und Google streiten sich wegen YouTube-App

Nachdem Microsoft einen zweiten Anlauf unternahm, eine Anwendung zur Nutzung der populären Online-VideoplattformYouTube herauszubringen, blockierte Google sie am Donnerstag erneut. Microsoft reagierte mit dem Vorwurf, der Internet-Konzern wolle mit künstlichen Einwänden die Nutzer von Windows Phone benachteiligen.

Mariahilfer Straße neu: Kleine Troubles und große Ver(w)irrungen

Mariahilfer Straße neu: Kleine Troubles und große Ver(w)irrungen

Fußgänger und Radler sollen nun auf der Mariahilfer Straße mehr Platz haben, Autos zurückgedrängt werden. In den ersten Stunden des mehrmonatigen Probelaufs blieb gröberes Chaos aus – allerdings nicht zuletzt deshalb, da wegen des Fenstertags generell wenig Getümmel herrscht.

OMV-Tochter Borealis kämpft sich nach oben

OMV-Tochter Borealis kämpft sich nach oben

Der Kunststoff-, Chemikalien- und Düngemittelhersteller Borealis, an dem die OMV mit 36 Prozent beteiligt ist, kämpft weiter mit dem schwachen Polyolefin-Bedarf in Europa, hat im zweiten Quartal aber dank Pflanzennährstoffen und Basischemikalien mehr Nettogewinn erzielt als im ersten Vierteljahr.

China und die USA als große Stütze für VW

China und die USA als große Stütze für VW

Während in Europa, einer der wichtigsten Absatzregionen der Welt, die Zahl der verkauften Pkw und Nutzfahrzeuge schrumpft, profitiert VW vor allem von den guten Geschäften in China und den USA, wie die Wolfsburger mit den Marken Audi, Porsche oder Volkswagen am Freitag mitteilten. Das wirtschaftliche Umfeld bleibe schwierig, sagte Vertriebschef Christian Klingler.

Starttermin für die Bankenunion steht auf wackligen Beinen

Starttermin für die Bankenunion steht auf wackligen Beinen

Auf dem Papier ist alles ganz einfach: Bis Februar 2014 ist die Europäische Zentralbank (EZB) mit der gründlichen Durchleuchtung der Bankbilanzen in der Euro-Zone fertig, im Mai beginnt der EU-Bankenregulierer EBA mit seinem Stresstest und im September oder Oktober übernimmt die EZB die Oberaufsicht über die 130 bis 140 größten Geldinstitute in Europa...

Lokalkritik: "Kleinsasserhof" in Kärnten

Lokalkritik: "Kleinsasserhof" in Kärnten

Der Kleinsasserhof ist wahrhaftig ein Fest für die Sinne und dies nicht nur in Bezug auf den Geschmack. Denn das wohl schrägste Restaurant Kärntens, ja wenn nicht sogar Österreichs, überzeugt nicht nur mit einer fantastischen Küche, sondern überrascht vor allem mit der Optik.

1 2 3