Archivsuche

Artikel vom Samstag, 27. Juli 2013

JP Morgan – Kein Handel mit physischen Rohstoffen mehr

JP Morgan – Kein Handel mit physischen Rohstoffen mehr

Das Geldhaus JP Morgan Chase kündigte an, nach "strategischen Alternativen" für den Bereich zu suchen, zu dem unter anderem das Metall-Lagergeschäft Henry Bath sowie Öl- und Energiehändler in Houston und New York gehören.

Ägypten: Mursi kommt in Mubaraks Gefängnis

Ägypten: Mursi kommt in Mubaraks Gefängnis

Die ägyptischen Sicherheitskräfte sind erneut hart gegen Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi vorgegangen und haben dabei zahlreiche Menschen getötet. Zu den Opferzahlen gab es am Samstag unterschiedliche Angaben. Die Mursi unterstützenden Muslimbrüder sprachen von 120 Toten und rund 4500 Verletzten.

Formel 1: Hamilton holt Pole in Ungarn

Formel 1: Hamilton holt Pole in Ungarn

Der Ex-Weltmeister weiß aber um die Probleme, die sein Team Mercedes im Rennen mit den Reifen hat. Als Favorit geht daher am Sonntag der zweitplatzierte Weltmeister Sebastian Vettel in den Grand Prix von Ungarn.

China und EU legen Solarstreit bei

China und EU legen Solarstreit bei

"Wir haben eine einvernehmliche Lösung gefunden, die zu einem neuen Gleichgewicht auf dem europäischen Markt mit nachhaltigen Preisen führen wird", sagte EU-Handelskommissar Karel De Gucht am Samstag in Brüssel. EU-Diplomaten zufolge einigte man sich auf einen Mindestpreis von etwa 57 Cent pro Watt und eine maximale Einfuhr von chinesischen Modulen mit einer Leistung von sieben Gigawatt pro Jahr, was etwa 70 Prozent des Marktes entspricht.

Andreas Herzog übernimmt US-Team – kurz

Andreas Herzog übernimmt US-Team – kurz

Weil US-Coach Jürgen Klinsmann für das Endspiel gegen Panama am Sonntag (22.00 Uhr MESZ) in Chicago gesperrt ist, wird Herzog gemeinsam mit den anderen Assistenten, Martin Vasquez und Kasey Keller, das Kommando übernehmen.

Top-Team-Affäre: Bürochef belastet LH Kaiser

Top-Team-Affäre: Bürochef belastet LH Kaiser

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" berichtet, hat Kaisers langjähriger Bürochef Arnold Gabriel in seiner Einvernahme durch das Bundesamt zur Korruptionsbekämpfung den Landeshauptmann offenbar unwissentlich beschuldigt.

Alpine Bau: Zahlungsschwierigkeiten schon 2009

Alpine Bau: Zahlungsschwierigkeiten schon 2009

Die Alpine Bau hatte schon 2009 Probleme, Rechnungen zu begleichen, berichtet das Nachrichtenmagazin "Profil" am Samstag vorab, dem eine Art Dokumentation der Lage in Form eines "E-Mail-Tagebuchs" eines ehemals leitenden Alpine-Angestellten vorliegt. Darin seien Liquiditätsengpässe und ausufernde Verschuldung ab 2009 zentrale Themen in der internen Kommunikation auf Geschäftsleiterebene.

Eine Eskalation baut sich auf: Tote und Verletzte in Ägypten

Eine Eskalation baut sich auf: Tote und Verletzte in Ägypten

Angeheizt wurden die Proteste von dem Haftbefehl gegen den Islamisten Mursi, dem die Staatsanwaltschaft Mord an Soldaten und Zusammenarbeit mit der radikal-islamischen Hamas vorwirft. Das Militär hatte Mursi am 3. Juli nach Massenprotesten gegen seine Politik der Islamisierung abgesetzt.

Werberiesen Publicis und Omnicom planen Fusion zum Branchenprimus

Werberiesen Publicis und Omnicom planen Fusion zum Branchenprimus

Die französische Publicis-Gruppe befände sich in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem US-Konzern Omnicom, meldete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Samstag. Geplant sei eine Fusion unter Gleichen. Die Gespräche könnten aber noch scheitern, hieß es unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Österreich hat seinen Datenskandal

Österreich hat seinen Datenskandal

Unternehmen im Geheimdienst-Modus: Der Einzelnen wird zum gläsernen Kunden, der sich ständig rechtfertigen muss.

Comeback der Gier

Comeback der Gier

Die Gewinne der US-Finanzindustrie bewegen sich schon wieder in Richtung Vorkrisenniveau. Die Wall Street verdient Milliarden. Damit steigt die Gefahr, dass auch der alte Hochmut der Banker zurückkehrt.