Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 18. Juli 2013

Austria Wien-Wirtschaftsboss Kraetschmer: "Kein Ausverkauf"

Austria Wien-Wirtschaftsboss Kraetschmer: "Kein Ausverkauf"

Der befürchtete Ausverkauf ist mit Ausnahme des nach Deutschland abgewanderten Erfolgstrainers Peter Stöger ausgeblieben. Der Wiener Austria ist es - zumindest bis dato - gelungen, die Meistertruppe beisammenzuhalten und sogar noch punktuell zu verstärken.

Bad-News von SAP

Bad-News von SAP

2013 sei nur noch mit einem währungsbereinigten Anstieg der Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse um mindestens zehn Prozent zu rechnen, teilte SAP mit. Bisher hatte der weltweit größte Firmen-Softwarehersteller einen Zuwachs um elf bis 13 Prozent in Aussicht gestellt.

Norwegen wirbt mit weltweit sichersten Einlagen

Norwegen wirbt mit weltweit sichersten Einlagen

Norwegische Banker, die Gelder von Unternehmen, Pensionsfonds und internationalen Investoren einsammeln wollen, werben aktuell damit, dass Norwegen die weltweit sichersten Einlagen anbietet. Von allen Staaten mit der Spitzen-Bonität “AAA” verfügt das Land über den höchsten Haushaltsüberschuss und ist auch nicht verschuldet.

Der Hoeneß-Effekt: 14.500 Selbstanzeigen in Deutschland

Der Hoeneß-Effekt: 14.500 Selbstanzeigen in Deutschland

Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) gingen bei den Finanzbehörden bis Ende Juni mehr als 14.500 Anzeigen ein. Das sind fast genauso viele wie im gesamten Vorjahr.

Jürgen Melzer sucht sich neue Trainer

Jürgen Melzer sucht sich neue Trainer

Jürgen Melzer hat sich von seinem deutschen Trainerteam Alex Waske und Christian Rauscher getrennt.

BMW 3er GT: Der Kombi für Nicht-Kombifahrer

BMW 3er GT: Der Kombi für Nicht-Kombifahrer

Ein Auto für jene, die das bisher Gebotene ablehnen. BMW ­distanziert sich mit dem 3er GT von seinen einstigen Kernmodellen und Identitätsspendern, ohne von Emo- oder Funktionalität abzuweichen.

FC Kärnten: Prozess gegen Ex-Chefs vertagt

FC Kärnten: Prozess gegen Ex-Chefs vertagt

Der Prozess gegen den ehemaligen Präsidenten des seit 2008 insolventen Fußballvereins FC Kärnten, Josef Steindorfer, und Ex-Manager Günter Hafner wegen Abgabenhinterziehung am Landesgericht Klagenfurt ist am Mittwoch vertagt worden.

Monsanto verzichtet auf weitere Gen-Zulassungen in der EU

Monsanto verzichtet auf weitere Gen-Zulassungen in der EU

Grund sei die fehlende kommerzielle Perspektive, sagte der für Europa zuständige Monsanto Manager Jose Manuel Madero der Nachrichtenagentur Reuters per Telefon.

Erste Group: Kapitalerhöhung abgeschlossen, nun wird die Staatshilfe getilgt

Erste Group: Kapitalerhöhung abgeschlossen, nun wird die Staatshilfe getilgt

Brutto 660,6 Millionen Euro hat sich die börsenotierte Erste Group mit ihrer am Mittwochabend abgeschlossenen Kapitalerhöhung von Investoren geholt, netto fließen nun 632 Millionen Euro in die Kapitalkassen der heimischen Bank.

Ebay-Chef John Donahoe schickt Aktie nachbörslich in den Keller

Ebay-Chef John Donahoe schickt Aktie nachbörslich in den Keller

"Wir hatten ein starkes zweites Quartal", erklärte Ebay-Firmenchef John Donahoe am Mittwoch am Sitz im kalifornischen San Jose. Gleichzeitig warnte er aber vor Überschwang: "Der gesamtwirtschaftliche Gegenwind in Europa und Korea stellt auch im zweiten Halbjahr eine Herausforderung dar."

Sandisk profitiert von boomenden Speicherkarten

Sandisk profitiert von boomenden Speicherkarten

Sandisk hob am Mittwoch seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 5,95 bis 6,05 Milliarden Dollar von zuvor 5,60 bis 5,75 Milliarden Dollar an.

American Express: Mehr Umsatz, mehr Gewinn – banger Ausblick

American Express: Mehr Umsatz, mehr Gewinn – banger Ausblick

Im zweiten Quartal fuhr der Rivale von Mastercard und Visa einen Nettogewinn von 1,41 Milliarden Dollar ein, wie American Express am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte.

Griechenland: Das Sparpaket ist durch, die Regierung lebt

Griechenland: Das Sparpaket ist durch, die Regierung lebt

153 der anwesenden 293 Abgeordneten stimmten in der Nacht zum Donnerstag für das Gesetz.

Prism-Programme greifen auf identische Datenbanken zu

Prism-Programme greifen auf identische Datenbanken zu

Die deutsche Bundesregierung wird von einem zweiten "PRISM"-Programm überrascht, Bürgerrechtler in den USA klagen gegen den Geheimdienst NSA, und die Stimmung zwischen Washington und Moskau ist wegen des asylsuchenden Edward Snowden trübe. Der Skandal hat neue Folgen.

Narzissmus bei Führungskräften wird zu einer Epidemie

Narzissmus bei Führungskräften wird zu einer Epidemie

Serie, Teil 2: Wie egozentrische Manager mit überzogenem Selbstwertgefühl motivierte Mitarbeiter demoralisieren.

1 2 3