Archivsuche

Artikel vom Montag, 6. Mai 2013

Mayrhuber will nun doch in den Lufthansa Aufsichtsrat

Mayrhuber will nun doch in den Lufthansa Aufsichtsrat

Rückzug vom Rückzug: Ex-Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber will nun doch in den Aufsichtsrat der Fluglinie einziehen.

GM: Reprivatisierung wird für USA zum Verlustgeschäft

GM: Reprivatisierung wird für USA zum Verlustgeschäft

Die Reprivatisierung der 2009 auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise teilverstaatlichten Opel-Mutter General Motors geht voran.

Salzburg: Team Stronach offen für Dreier-Koalition

Salzburg: Team Stronach offen für Dreier-Koalition

Einen Tag nach der Salzburger Landtagswahl hat das Team Stronach am Montag bei zwei Sitzungen die grundsätzliche Strategie für die Parteienverhandlungen festgelegt. Die Partei zeigte sich über eine Dreier-Koalition mit ÖVP und Grünen diskussionsbereit.

Tirol: Schwarz-Grünes Tête-à-Tête

Tirol: Schwarz-Grünes Tête-à-Tête

Die ÖVP und die Grünen werden ihr Tête-à-Tête nach der Tiroler Landtagswahl intensivieren: Landeshauptmann Günther Platter erklärte Montagnachmittag mit der Öko-Partei in "vertiefende Gespräche" eintreten zu wollen.

Merkel stellt sich der "AfD" und kämpft um Europa

Merkel stellt sich der "AfD" und kämpft um Europa

Ein Fan lauter Töne ist Angela Merkel nicht. Als sie in der Johann-Gottfried-Herder-Schule in Berlin-Lichtenberg von einer Trommelgruppe begrüßt wird und selbst die Schlegel in die Hand nimmt, verwundert es deshalb kaum, dass sie aus der Timba einer Schülerin nur ein zaghaftes Kratzen auf der Oberfläche erzeugt. Aber als sich Merkel dann in der Schulhalle den Fragen der Schüler zu Europa stellt, legt sie ihre Zurückhaltung ab.

Slowenien: Mit Privatisierungen gegen die Staatsschulden

Slowenien: Mit Privatisierungen gegen die Staatsschulden

Erst in der vergangenen Woche gelang es Slowenien zwei Staatsanleihen erfolgreich am Kapitalmarkt zu platzieren. Trotz des Erfolges will das Land als potentieller Kandidat des Euro-Rettungsschirms mit Privatisierungen eben genau diesem entkommen.

Haruki Murakami: Der japanische Kult-Autor im Porträt

Haruki Murakami: Der japanische Kult-Autor im Porträt

Der Japaner Haruki Murakami schreibt surreale Romane über die Entfremdung des Menschen in einer unübersichtlichen, chaotischen Welt. Annäherung an einen Weltstar.

Debakel für die Lufthansa - Mayrhuber beerdigt Aufsichtsrats-Pläne

Debakel für die Lufthansa - Mayrhuber beerdigt Aufsichtsrats-Pläne

Ex-Chef Wolfgang Mayrhuber beerdigte nach heftiger Aktionärskritik den Plan, in das Kontrollgremium einzuziehen. Mayrhuber habe wegen der Kritik aus Eigentümerkreisen erklärt, nicht für das Amt zur Verfügung zu stehen, teilte die Lufthansa am Montag mit. Es galt als sicher, dass der Österreicher Mayrhuber die Nachfolge von Jürgen Weber an der Spitze des Aufsichtsrats übernimmt.

Bankgeheimnis: EU erwartet keine Blockade mehr

Bankgeheimnis: EU erwartet keine Blockade mehr

EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta erwartet von Österreich keine Blockade bei der Lockerung des Bankgeheimnisses für Ausländer und dem Übergang auf einen automatischen Informationsaustausch.

Reiche kehren Liechtenstein als Steueroase nach und nach den Rücken zu

Reiche kehren Liechtenstein als Steueroase nach und nach den Rücken zu

Um nicht als unkooperative Steueroase gebrandmarkt zu werden, beugte sich Liechtenstein 2009 den Druck der OECD. Das Bankgeheimnis wurde abgeschafft und man passte sich an diverse internationale Standards an. Die Konsequenz für das Fürstentum: Viele Reiche zogen ihre Gelder ab.

Pestizidverbot: Sondersitzung des Nationalrats zum Bienen-Sterben

Pestizidverbot: Sondersitzung des Nationalrats zum Bienen-Sterben

Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich wird sich wohl einer Sondersitzung des Nationalrats zum Bienen-Sterben stellen müssen.

Über Puerto Rico geht die Sonne auf: vom "Ramsch"-Abgrund an die Bond-Spitze

Über Puerto Rico geht die Sonne auf: vom "Ramsch"-Abgrund an die Bond-Spitze

Während die Fed die Leitzinsen nahe der Marke von null hält, wandern Investoren auf der Jagd nach zusätzlichen Renditen immer mehr Richtung Süden. Es scheint als würden sie in Puerto Rico fündig werden.

Google Glass-Test: "Narzissten werden sie lieben“

Google Glass-Test: "Narzissten werden sie lieben“

Die vernetzte Brille "Google Glass“ wird in einem einzigartigen Feldversuch öffentlich getestet. Was sie kann und welche Probleme sie mit sich bringt.

Porr: Optimisten unter sich

Porr: Optimisten unter sich

Porr-Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Strauss ist aufgrund des aktuellen Auftragsbestandes, der Auslastung und der konsequenten Fortsetzung des Weges "optimistisch, dass wir das Jahr 2013 besser abschließen werden als 2012", wie er heute, Montag, im Klub der Wirtschaftspublizisten sagte. Auch für 2014 und 2015 ist er "durchaus nicht pessimistisch".

Goldman Sachs reduzieren ams-Kursziel von 140 auf 115 CHF

Goldman Sachs reduzieren ams-Kursziel von 140 auf 115 CHF

Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr Kursziel für die Aktien des an der Zürcher Börse notierten Mikroelektronik-und Halbleiterherstellers ams (ehemals austriamicrosystems) von 140,00 Euro auf 115,00 Euro heruntergeschraubt. Ihre "Buy"-Kaufempfehlung haben sie unverändert belassen.

Ohne Korruption und Bestechung geht in Europa so gut wie nichts

Ohne Korruption und Bestechung geht in Europa so gut wie nichts

Korruption ist in der europäischen Wirtschaft immer noch weit verbreitet. Einer Umfrage zufolge geben im Schnitt 39 Prozent der Manager an, dass Bestechung in ihrem Land an der Tagesordnung ist. Dabei schneiden Slowenien, die Ukraine und Griechenland am schlechtesten ab, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Wirtschaftsberatung Ernst & Young hervorgeht.

Geheimsache "Bad Banks" – 600 Milliarden Euro Schrott, der von der Krise übrig blieb

Geheimsache "Bad Banks" – 600 Milliarden Euro Schrott, der von der Krise übrig blieb

637 Milliarden sind es genau. Jeder achte Euro, den sie in den Büchern haben, sollte dort nicht mehr sein. Die Banken selbst nennen freilich nicht alles Schrott, was sie an riskanten Krediten oder Wertpapieren ganz offiziell abgeschoben haben: in staatliche "Bad Banks", interne Abbau-Einheiten und andere Park-Positionen, die blumige Namen tragen wie "Value Portfolio".

China ergreift Maßnahmen gegen Spekulationen mit Yuan

China ergreift Maßnahmen gegen Spekulationen mit Yuan

Obwohl die chinesische Notenbank nur geringe Schwankungen bei der heimischen Währung erlaubt, ist der Yuan-Kurs seit Jahresbeginn um die 1,2 Prozent gestiegen. Nun kündigt die Devisenaufsicht verschärfte Maßnahmen an, um Spekulationen mit dem Yuan zu verringern.

Wiener Nachtclub "Beverly Hills" in Konkurs

Wiener Nachtclub "Beverly Hills" in Konkurs

Konkret wurde über das Vermögen der Betreibergesellschaft Tuptine ein Konkursverfahren eröffnet. Das Abgleiten in die Insolvenz wird auf Umsatzrückgänge infolge der Finanzkrise zurückgeführt, berichtet die APA.

Troika-Test bestanden – Zypern erhält erste Hilfs-Milliarden

Troika-Test bestanden – Zypern erhält erste Hilfs-Milliarden

In einem Reuters am Montag in Berlin vorliegenden Bericht der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds heißt es, sämtliche Voraussetzungen seien sowohl inhaltlich als auch verfahrenstechnisch erfüllt. Der positive Bescheid ist die Bedingung dafür, dass Zypern eine erste Tranche von drei Mrd. Euro aus dem Hilfspaket im Umfang von insgesamt zehn Mrd. Euro erhalten kann.

1 2