Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 18. April 2013

"Die mäßige Kapitalisierung österreichischer Banken gibt Anlass zur Sorge"

"Die mäßige Kapitalisierung österreichischer Banken gibt Anlass zur Sorge"

Als Grund nannte die Agentur in einer am Donnerstag in Wien vorgelegten Studie die eingeschränkte Ertragsstärke der Institute. S&P hält es für möglich, dass sie Unternehmensteile verkaufen oder Aktien ausgeben, um ihre Kapitalausstattung zu verbessern.

Rosenbauer expandiert – die 700 Millionen Umsatz-Marke ist anvisiert

Rosenbauer expandiert – die 700 Millionen Umsatz-Marke ist anvisiert

In Saudi Arabien errichtet Rosenbauer ein neues Werk. Der arabische Raum habe sich zu einem wesentlichen Pfeiler für das Unternehmen entwickelt, sagte Vorstands-Chef Dieter Siegel heute, Donnerstag, bei der Bilanzpressekonferenz. Ausgebaut wird auch das Headquarter in Leonding.

EU-Aufpasser in Österreichs Problembanken

EU-Aufpasser in Österreichs Problembanken

EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia hat zu den staatlichen Problembanken in Österreich bereits einen besonderen Draht. In den Banken sitzt ein von der EU beauftragter Treuhänder, der darauf aufpasst, wie die Restrukturierungsauflagen eingehalten und umgesetzt werden. Der Treuhänder wohnt unter anderem auch dem Aufsichtsrat bei.

Deutsche Telekom – Chancen für Ehe zwischen T-Mobile USA und MetroPCS steigen

Deutsche Telekom – Chancen für Ehe zwischen T-Mobile USA und MetroPCS steigen

Nach der verbesserten Deutsche Telekom-Offerte gab nun auch der einflussreiche Aktionärsberater ISS seinen Widerstand gegen das Vorhaben auf. Unter anderem wegen der geringeren Schuldenlast für MetroPCS sei das neue Angebot attraktiver, erklärte ISS am Mittwochabend.

Kommunalkredit: Strafverfahren gegen Claudia Schmied eingestellt

Kommunalkredit: Strafverfahren gegen Claudia Schmied eingestellt

SPÖ-Bildungsministerin Claudia Schmied gilt in der Kommunalkredit-Affäre als rehabilitiert.

S&P: KA Finanz braucht weitere Staatshilfe

S&P: KA Finanz braucht weitere Staatshilfe

"Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass die KA Finanz weitere Staatsunterstützung braucht und wir rechnen auch damit", sagt Analystin Anna Lozmann am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Börseprofi 2013: Mit dem richtigen Hebel zum Sieg

Börseprofi 2013: Mit dem richtigen Hebel zum Sieg

Wer Hebelprodukte richtig einsetzt, gewinnt auch bei Berg- und Talfahrten am Parkett.

Reportage: Im Herzen der Notenbanken

Reportage: Im Herzen der Notenbanken

Stellen Sie sich vor: Es ist Ihr erster Arbeitstag als Chef der US-Notenbank Federal Reserve...

Schwacher Goldpreis spricht für anhaltende Geldschwemme der Notenbanken

Schwacher Goldpreis spricht für anhaltende Geldschwemme der Notenbanken

Es herrscht weiter Rätselraten über die Hintergründe für den stärksten Goldpreis-Einbruch seit über 30 Jahren...

Bundespräsident Fischer mit Dienstauto durch Rettungsgasse

Bundespräsident Fischer mit Dienstauto durch Rettungsgasse

Am Mittwoch benutzte der Konvoi von Bundespräsident Heinz Fischer in Linz die wegen eines Staus gebildete Rettungsgasse.

Spindelegger stellt Koalitionsbedingungen

Spindelegger stellt Koalitionsbedingungen

ÖVP-Chef Michael Spindelegger hat am Donnerstag erneut ein stärkeres Persönlichkeitswahlrecht, einen Volksabstimmungs-Automatismus und andere Koalitionsbedingungen seiner Partei genannt.

Einigung zwischen Tyrolean-Betriebsrat und AUA

Einigung zwischen Tyrolean-Betriebsrat und AUA

Nach elfstündiger Verhandlung haben sich der Tyrolean-Betriebsrat und die AUA in der Nacht auf Donnerstag auf einen Sozialplan für die 109 Mitarbeiter geeinigt.

Berenberg Bank sagt "Sell" zu RBI

Berenberg Bank sagt "Sell" zu RBI

Die Analysten von der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Aktien von der Raiffeisen Bank International (RBI) von 27,00 auf 22,00 Euro gekappt. Zudem bekräftigten die Experten ihre Verkaufsempfehlung "Sell" für die RBI-Titel.

Nordkorea bewegt sich: Bedingungen für Verhandlungen mit den USA

Nordkorea bewegt sich: Bedingungen für Verhandlungen mit den USA

Nordkorea hat Bedingungen für mögliche Gespräche mit Südkorea oder den USA gestellt.

Originalgrafiken von Christian Ludwig Attersee – limitierte Auflage

Originalgrafiken von Christian Ludwig Attersee – limitierte Auflage

Christian Ludwig Attersee ist einer der vielseitigsten Künstler Österreichs. Er ist Gründerfigur der „Neuen österreichischen Malerei“ und vertrat Österreich 1984 bei der Biennale in Venedig.

dayli: Haberleitner hat Expansionswut – Börsengang 2017?

dayli: Haberleitner hat Expansionswut – Börsengang 2017?

Die Pläne von Rudolf Haberleitner sind ambitioniert. Er will Europa mit tausenden dayli-Märkten überziehen und damit hunderte Schlecker-Märkte wiederbeleben. Spätestens 2017 soll sein Unternehmen an die Börse.

Lyoness: "Haben nicht gegen kapitalmarktrechtliche Vorschriften verstoßen"

Lyoness: "Haben nicht gegen kapitalmarktrechtliche Vorschriften verstoßen"

Die Einkaufsgemeinschaft Lyoness wehrt sich gegen Berichte, wonach die Finanzmarktaufsicht überprüft, ob eine Bankkonzession nötig sei. Laut einem Brief der Korruptionsstaatsanwaltschaft liegt der Verdacht auf eine Straftat vor.

"Wir wissen welcher Kunde, bei welcher Bank Chancen auf attraktiven Immobilienkredit hat"

"Wir wissen welcher Kunde, bei welcher Bank Chancen auf attraktiven Immobilienkredit hat"

Ein Darlehen oder einen Kredit mit den bestmöglichen Konditionen zu finden, zählt zu den schwierigsten und wichtigsten finanziellen Aufgaben, die man zu bewältigen hat.

Nestle wird immer verhaltener

Nestle wird immer verhaltener

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle hat nach einem verhaltenen Jahresauftakt seine Ziele für 2013 bekräftigt.

Apple im freien Fall

Apple im freien Fall

Die Apple-Aktie ist im US-Handel zum ersten Mal seit Dezember 2011 unter die Marke von 400 Dollar gefallen. Der Abwärtstrend dürfte sich fortsetzen.

1 2 3