Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 26. März 2013

Angestellt vs. Selbstständig

Angestellt vs. Selbstständig

Sich selbstständig machen oder angestellt sein – beide Varianten haben spezifische Vor- und Nachteile, die man sich ins Gedächtnis rufen sollte, bevor man eine Entscheidung trifft.

LTE: Nun wird gepokert im Mobilfunk-Paradies

LTE: Nun wird gepokert im Mobilfunk-Paradies

Mit einer historischen Frequenz-Auktion werden die Karten am Mobilfunk-Markt neu gemischt. Die Netzbetreiber bereiten sich jetzt ein halbes Jahr darauf vor.

Karrieremessen: Der ideale Ort für Ihre Unternehmenspräsentation

Karrieremessen: Der ideale Ort für Ihre Unternehmens-präsentation

Studenten und Absolventen können sich ein Bild machen, welcher Arbeitgeber zu ihnen passt. Die besten Termine im Überblick:

"Öl ist die Metapher für den Lottogewinn"

"Öl ist die Metapher für den Lottogewinn"

Das ehemals bitterarme Land ist durch die Ölfunde in der Nordsee zu einer der reichsten Nationen aufgestiegen. Und seine Bewohner arbeiten nun immer weniger.

Slowakei plant bei Selbstanzeige von Steuersünden Amnestie

Slowakei plant bei Selbstanzeige von Steuersünden Amnestie

Die Slowakei überlegt bei ihrer Bemühung, die Staatskasse aufzufüllen, Unternehmen zu animieren die Finanzverwaltung über ihre Steuersünden zu informieren. Diese könnten damit bei einer Nachzahlung der Schuldensumme straflos davonkommen.

Österreich: Auf den Sparkonten türmen sich 215 Milliarden Euro

Österreich: Auf den Sparkonten türmen sich 215 Milliarden Euro

Dabei wurden vor allem täglich fällige Einlagen bevorzugt, während Einlagen mit Bindungsfristen eher abgebaut wurden, teilte OeNB-Chefstatistiker Johannes Turner am Montag mit. Sowohl Spar- als auch Kreditzinsen erreichten 2012 historische Tiefststände.

Dörfler geht in den Bundesrat

Dörfler geht in den Bundesrat

Der scheidende Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler legt sein Landtagsmandat nun doch zurück. Er wechselt in den Bundesrat.

Boeing: Dreamliner-Testflug mit neuen Batterien reibungslos – mit Video

Boeing: Dreamliner-Testflug mit neuen Batterien reibungslos – mit Video

Boeing macht Fortschritte bei seinem Bemühen, den seit zwei Monaten am Boden stehenden Vorzeigejet "Dreamliner" wieder in die Luft zu bekommen.

Jeroen Dijsselbloem, der Eyjafjallajökull der Eurozone

Jeroen Dijsselbloem, der Eyjafjallajökull der Eurozone

Auf Gusenbauer folgte Faymann. Nach Josef Pröll kam Michael Spindelegger. Hinter Darabos rückte Klug ein. Alle drei „Nachbesetzungen“ waren ein qualitativer Rückschritt, dabei waren die Herren davor auch nicht gerade beliebt und erfolgreich. Und was auf der kleinen österreichischen Bühne nicht funktioniert, das ist in Europa nicht viel anders. Für die Politik gilt: Es kommt einfach nie etwas Besseres nach…

"Wir gehen davon aus, dass der Franken bald nachgibt"

"Wir gehen davon aus, dass der Franken bald nachgibt"

“Es besteht offsichtlich kein Inflationsrisiko”, sagte Danthine am Montagabend in einer Rede in Morges. Der Mindestkurs von 1,20 Franken je Euro sei eine “absolute Notwendigkeit”.

Wie man die innovativsten Mitarbeiter findet

Wie man die innovativsten Mitarbeiter findet

"Als internationaler Konzern brauchen wir die besten Köpfe mit Unternehmergeist, Flexibilität im Denken und Mobilität", erklärt Gregor Almássy, Director Corporate Marketing und Customer Service bei Samsung Electronics Austria.

Zehn zu null für Dublin

Zehn zu null für Dublin

Geförderte Zukunftsvorsorge: Ausstieg oder Umstieg?

Geförderte Zukunftsvorsorge: Ausstieg oder Umstieg?

Die prämiengeförderte Zukunftsvorsorge hat in den letzten Jahren für jede Menge Frust bei Anlegern gesorgt. Jetzt wird das Produkt repariert. Lohnt der Umstieg, oder soll man trotzdem aussteigen, so schnell es möglich ist?

1 2