Archivsuche

Artikel vom Freitag, 1. Februar 2013

Salzburg – Burgstaller: "Ich laufe nicht davon"

Salzburg – Burgstaller: "Ich laufe nicht davon"

Salzburgs SPÖ-Chefin Landeshauptfrau Gabi Burgstaller wird bei der wegen des Finanzskandals vorgezogenen Neuwahl des Landtages am 5. Mai wieder als Spitzenkandidatin ihrer Partei antreten.

Salzburg – "Eine griechische Tragödie ... "

Salzburg – "Eine griechische Tragödie ... "

Aufgrund einer Empfehlung des Finanzbeirates wäre dem Land durch die Aufkündigung der Derivate eine höhere Fixzinsbelastung von mindestens 16 bis 18 Mio. Euro jährlich entstanden. „Das habe ich nicht umsetzen können", wischte sich die gefeuerte Referatsleiterin die Tränen aus den Augen. Eduard Paulus sieht das freilich anders...

Euro-Skeptizismus in Lettland: Zwei Drittel wollen ihn nicht

Euro-Skeptizismus in Lettland: Zwei Drittel wollen ihn nicht

Denn der Beschluss der Abgeordneten in der Saeima in Riga am Donnerstag, die sich für einen Beitritt zur Eurozone 2014 aussprachen, steht im Widerspruch zur Stimmung in der Bevölkerung. Nach einer Umfrage im Dezember sind zwei Drittel dagegen.

US-Ölmultis verdienen fast 80 Milliarden Dollar

US-Ölmultis verdienen fast 80 Milliarden Dollar

Damit lag der Gesamtgewinn von ExxonMobil, Chevron und ConocoPhillips nur marginal unter dem des sehr guten Vorjahres. Umgerechnet verdienten die Multis zusammen 59 Milliarden Euro - ein Betrag, der ausreichen würde, um deutsche Spitzenkonzerne wie die Allianz, BMW oder Daimler auf einen Schlag zu kaufen.

Immofinanz-Prozess mit "Theaterdonner" gegen den Staatsanwalt

Immofinanz-Prozess mit "Theaterdonner" gegen den Staatsanwalt

Der Anwalt des Angeklagten Helmut Schwager hielt eine Brandrede gegen den Staatsanwalt und forderte dessen Ablehnung wegen Befangenheit.

FP-Penz wegen Marokkaner-Plakat verurteilt

FP-Penz wegen Marokkaner-Plakat verurteilt

Der Innsbrucker Hotelier August Penz, Spitzenkandidat der FPÖ bei den Gemeinderatswahlen 2012, ist wegen der umstrittenen Marokkaner-Plakate am Freitag am Landesgericht Innsbruck wegen Verhetzung zu einer teilbedingten Geldstrafe verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Lieferprobleme in Libyen und Jemen drücken OMV-Produktion

Lieferprobleme in Libyen und Jemen drücken OMV-Produktion

Der Konzern förderte im vierten Quartal lediglich 301.000 Barrel pro Tag und damit rund drei Prozent weniger als im Vorquartal, wie OMV am Freitag mitteilte.

"Schluss mit Sparen, sonst treten wir aus der Euro-Zone aus"

"Schluss mit Sparen, sonst treten wir aus der Euro-Zone aus"

"Schluss mit der Austerität, ansonsten werden Italien und die anderen Länder schrittweise aus dem Euro-Raum austreten und zurück zu ihren nationalen Währungen müssen. Als erste würden die südeuropäischen Länder den Euro-Raum verlassen", betonte Berlusconi bei einer Pressekonferenz am Freitag.

Deutsche Bank will mit Milliarden-Deal Kapitaldecke aufpolstern

Deutsche Bank will mit Milliarden-Deal Kapitaldecke aufpolstern

Grund ist ein bis Ende März geplanter Verkauf komplexer Wertpapierkonstrukte (CDOs) in Milliardenhöhe, die massiv Eigenkapital binden. Sollte der Deal gelingen, bekäme das größte deutsche Geldhaus mit einem Schlag risikogewichtete Vermögenswerte (RWA) von 16 Milliarden Euro los, berichtete der zu Reuters gehörende Informationsanbieter IFR am Freitag unter Berufung auf eine mit den Plänen vertraute Person.

FORMAT-Testfahrt: Chevrolet Malibu – Günstiger Ami-Schlitten

FORMAT-Testfahrt: Chevrolet Malibu – Günstiger Ami-Schlitten

Erstmals wagt sich Chevrolet mit einer Mittelklasse-Limousine über den Großen Teich. Und der Malibu macht auf Anhieb eine gute Figur.

Affäre Monte Paschi – fünf Banken im Visier der Ermittler, UniCredit inklusive

Affäre Monte Paschi – fünf Banken im Visier der Ermittler, UniCredit inklusive

Die Staatsanwälte der süditalienischen Stadt Trani, die im Skandal um das toskanische Geldhaus ermitteln, haben eine Untersuchung rund um die Derivatgeschäfte von fünf italienischen Banken aufgenommen.

FMA will kein Börsen-Comeback von A-Tec

FMA will kein Börsen-Comeback von A-Tec

Der Finanzmarktaufsicht (FMA) widerstreben die Pläne des Industriellen Mirko Kovats, den Börsehandel mit A-Tec-Aktien wiederaufzunehmen.

"Ende Dezember könnte der Euro schon wieder bei 1,20 Dollar dahindümpeln"

"Ende Dezember könnte der Euro schon wieder bei 1,20 Dollar dahindümpeln"

Mit Kursen um 1,3670 Dollar ist die Gemeinschaftswährung inzwischen wieder so teuer wie seit Mitte November 2011 nicht mehr. Allein in den vergangenen sechs Monaten hat der Euro mehr als 13 US-Cent zugelegt. "Das ist schon eine beeindruckende Rally", konstatieren Händler am Devisenmarkt.

Update: Gewerkschaft zeigt dayli wegen Öffnungszeiten an

Update: Gewerkschaft zeigt dayli wegen Öffnungszeiten an

Die Gewerkschaft hat die Handelskette dayli (ehemals Schlecker) wegen der Sonntagsöffnung der Filiale in Linz-Ebelsberg angezeigt. Das Unternehmen wehrt sich: Die Öffnungszeiten seien durch ein Gutachten rechtlich abgesichert.

Salzburg: Land lehnt Vergleich ab

Salzburg: Land lehnt Vergleich ab

Entlassung von Monika Rathgeber werde nicht rückgängig gemacht, sagt der Anwalt des Landes.

Dell steht ganz knapp vor einer Übernahme

Dell steht ganz knapp vor einer Übernahme

Der Multi-Milliarden-Deal solle über das Wochenende festgezurrt und vielleicht schon am Montag verkündet werden, sagten zwei Insider am Freitag.

Linzer Swap-Affäre – Dobusch sieht "grobe Fehleinschätzung" der Bawag

Linzer Swap-Affäre – Dobusch sieht "grobe Fehleinschätzung" der Bawag

Wenn die Bank glaube, man könne außerhalb der Mediation, die sie als gescheitert ansieht, weiterverhandeln, "unterliegt sie einer groben Fehleinschätzung". Dafür gebe es keine Legitimation durch den Gemeinderat, so Dobusch in einer Aussendung.

Viel Glück am Opernball

Viel Glück am Opernball

Casinos-Austria-General Karl Stoss (Bild) präsentierte die Highlights am Ball der Bälle. Neben der Omega-James-Bond-Uhr gibt es auch Manschettenknöpfe und Ohrringe als Preise.

Hotelier Norbert Winkelmayer und die Liebe zur Kunst

Hotelier Norbert Winkelmayer und die Liebe zur Kunst

Norbert Winkelmayer entwickelt Immobilien und ist Besitzer des neuen Boutique-Hotels Sans Souci in Wien. Dort fühlt er sich nicht nur wohl, weil er es nach seinem Geschmack designt hat, sondern auch, weil er seine Kunstwerke und Skulpturen täglich betrachten kann.

Presserat rügt Michael Jeannee

Presserat rügt Michael Jeannee

Mit der Forderung eines "Hegeabschusses" für Kurier-Chefredakteur Helmut Brandstätter hat Krone-Rabiatkolumnist Jeannee die Menschennwürde "grob missachtet", meint der Presserat.

1 2 3