Archivsuche

Artikel vom Montag, 9. Dezember 2013

Compliance: Diese Fallen drohen beim Schenken und Beschenktwerden

Compliance: Diese Fallen drohen beim Schenken und Beschenktwerden

Haben Mitarbeiter ein Recht auf Weihnachtsgeschenke oder Prämien? Was ist zu beachten? FORMAT Online sprach dazu mit dem D.A.S. Partneranwalt Frank Riel.

Richtig vererben

Richtig vererben

Das österreichische Erbrecht kann voller Möglichkeiten, aber auch Tücken sein. Wichtig ist daher, alle Vorschriften bei der Erstellung eines Testaments zu beachten. Lesen Sie, wie viele Zeugen man für ein Testament braucht, wer als Zeuge erlaubt ist, was für ein Nottestament nötig ist und wann der Pflichtteil seiner Kinder um die Hälfte reduziert werden kann. Der St. Pöltener Rechtsanwalt Georg Lugert, Partneranwalt der D.A.S Rechtsschutz AG, über die Details.

Was tun, wenn man beim Gebrauchtwagenkauf über den Tisch gezogen wird

Was tun, wenn man beim Gebrauchtwagenkauf über den Tisch gezogen wird

Beim Kauf eines Gebrauchtwagen von Privat zu Privat kann es böse Überraschungen geben. Wenn etwa der Verkäufer das Fahrzeug hübsch hergerichtet hat, sich dahinter aber ein Unfallauto verbirgt, die Kilometerleistungen heruntergedreht wurde oder eine andere arglistige Täuschung vorliegt. Doch Käufer sind solchen Verkäufern nicht schutzlos ausgeliefert.

Wer bei Schnee oder Matsch ohne Winterreifen unterwegs ist, zahlt bis zu 5.000 Euro Strafe

Wer bei Schnee oder Matsch ohne Winterreifen unterwegs ist, zahlt bis zu 5.000 Euro Strafe

Auf österreichischen Straßen gilt vom 1. November bis 15. April die Winterreifenpflicht. Wer dann bei schlechten Fahrbahnverhältnissen mit Sommerreifen oder abgefahrenen Winterreifen erwischt wird, muss mit bis zu 5.000 Euro Strafe rechnen. Alle Infos zum Thema Auto – von Lenkerberechtigung über Rettungsgasse und Verwaltungsstrafen bis hin zum Führerschein-Vormerksystem und Autokauf – gibt es nun im E-Book der D.A.S. Rechtsschutz AG.

Welches Mitspracherecht Wohnungseigentümer beim Haus haben

Welches Mitspracherecht Wohnungseigentümer beim Haus haben

FORMAT sprach mit D.A.S. Partneranwalt Alexander Illedits, Spezialist für Miet- und Wohnrecht der Kanzlei Winkler Reich-Rohrwig, Illedit, Wieger Rechtsanwälte - Partnerschaft.

OGH-Urteil: Von Kampfhund verletzt, Frau ist selbst schuld

OGH-Urteil: Von Kampfhund verletzt, Frau ist selbst schuld

Wie beim Rechtstipp 46, bei dem ein Bub von einem Hund angefallen und verletzt wird, erhält auch eine Frau, die in einem Tierheim von einem Kampfhund angefallen worden ist, vom Obersten Gerichtshof kein Schmerzensgeld zugesprochen.

FORMAT-Rechtsserie Tier: Hund fällt Kind an - kein Schmerzensgeld

FORMAT-Rechtsserie Tier: Hund fällt Kind an - kein Schmerzensgeld

Laut einem aktuellen Urteil des Obersten Gerichtshofes erhält ein Bub, der sich einem schlafenden Hund genähert hat und verletzt wurde, kein Schmerzensgeld. Begründung: Die Sorgfaltspflichten der Hundehalter wurden eingehalten. Der Hergang und der Urteilsspruch im Detail.

Wien: Gratisparken bald länger als bisher?

Wien: Gratisparken bald länger als bisher?

Bei vielen hat es sich noch nicht einmal herumgesprochen, dass man mit Parkschein zehn Minuten gratis parken darf, schon kommt die nächste Neuregelung auf die Wiener zu. Ein Leser will wissen, ob sich die Bestimmungen dafür tatsächlich ändern und wie diese aussehen. Die Experten der D.A.S. Rechtsschutz AG informieren.


Ebay: Was Käufer bei Problemen tun können

Ebay: Was Käufer bei Problemen tun können

Immer mehr Menschen verkaufen Dinge, die sie nicht mehr brauchen können auf Ebay. Auch Firmen greifen bereits häufig zu der Möglichkeit, so ihre Waren los zu werden. Doch es gibt Auktionen, bei denen auch begeisterten Käufern das Lachen vergeht. Ob falsche Ware oder Betrug: Die D.A.S Rechtsschutz AG erklärt aus ihren Erfahrungen welche Gefahren lauern und erklärt, wie Sie sich davor schützen. Mit einem Beispiel aus der Praxis.

Dürfen Bienen in der Großstadt gezüchtet werden?

Dürfen Bienen in der Großstadt gezüchtet werden?

Bienen und die Imkerei stehen derzeit im Fokus des öffentlichen Interesses. Selbst auf einigen öffentlichen Gebäuden wie der Wiener Secession, am Bundeskanzleramt, am Dach der Staatsoper, am Burgtheater und am Konzerthaus haben sich bereits Bienenvölker eingenistet.

Ihr Recht als Fluggast: Wann die Airline zahlen muss

Ihr Recht als Fluggast: Wann die Airline zahlen muss

Ist der Urlaub endlich gebucht, heißt das noch lange nicht, dass man auch bei einer Flugreise tatsächlich reibungslos an den gewünschten Ort transportiert wird und wieder planmäßig den Rückflug antreten kann. So können bis kurz vor dem Flug Probleme wie geänderte Flugzeiten, Verspätung, Überbuchung oder gar Annullierung des Fluges passieren. Der St. Pöltener Rechtsanwalt Dr. Georg Lugert, Partneranwalt der D.A.S. Rechtsschutz AG, erklärt, welche Rechte die Fluggäste haben und welche Änderungen bevorstehen könnten.

Ob kaputte Heizung oder kein Strom: Wann man Recht auf eine niedrige Miete hat

Ob kaputte Heizung oder kein Strom: Wann man Recht auf eine niedrigere Miete hat

Viele Mieter sind damit konfrontiert, dass sie im Mietobjekt nicht oder nicht mehr so wohnen können, wie dies ursprünglich mit dem Vermieter vereinbart wurde, so etwa bei Schimmelbildung, Feuchtigkeitsschäden, einer kaputten Heiztherme oder eines defekten Boilers. Doch wann und in welchem Ausmaß hat der Mieter einen Anspruch auf Mietzinsminderung? In welchen Fällen Sie bis zu 100 Prozent der Miete zurückbekommen und welche Gefahren lauern, Dr. Christoph Zauhar, Partneranwalt der D.A.S. Rechtsschutz AG, gibt darauf Antwort.

Wie Sie aus einem Mietvertrag vorzeitig aussteigen

Wie Sie aus einem Mietvertrag vorzeitig aussteigen

Die Möglichkeiten, die Miete einer Wohnung oder von Geschäftsräumen vorzeitig zu kündigen, sind sehr unterschiedlich. Dr. Michael Ruhdorfer, Partneranwalt der D.A.S Rechtsschutz AG, erklärt, unter welchen Umständen Mieter aus dem Vertrag aussteigen können.

Mietrecht: Welchen Schutz haben Mieter tatsächlich?

Mietrecht: Welchen Schutz haben Mieter tatsächlich?

Der Mietrechtsschutz sorgt immer wieder für Diskussionen. Die D.A.S. Rechtsschutz AG erklärt nun, was Mietrechtsschutz genau bedeutet und beleuchtet die wichtigsten Punkte zu dem Thema.

Hochwasser: Ihre Rechte rund um Versicherung, Auto, Miete und Urlaub

Hochwasser: Ihre Rechte rund um Versicherung, Auto, Miete und Urlaub

Die D.A.S. Rechtsschutz AG informiert über rechtliche Möglichkeiten bei Schäden am Eigenheim und am Auto, welche Rechte Sie als Mieter haben und was Sie tun können, wenn Sie eine gebuchte Reise nicht antreten können.

Diese Verkehrsstrafen drohen in anderen Ländern Europas

Diese Verkehrsstrafen drohen in anderen Ländern Europas

Wer sich mit dem Auto über Österreichs Grenzen hinaus bewegt, tut gut daran, sich vorab über die jeweils geltenden Rechtsvorschriften zu informieren. Denn einheitliche Verkehrsvorschriften gibt es im geeinten Europa nicht. Die Experten der D.A.S. Rechtsschutz AG geben einen Überblick über die unterschiedlichen Regelungen der Straßenverkehrsordnung in Europa.

Muttertagsgeschenke: Damit bei Garantie und Gewährleistung nichts schief läuft

Muttertagsgeschenke: Damit bei Garantie und Gewährleistung nichts schief läuft

Häufig werden Garantie und Gewährleistung verwechselt. Mag. Stefan Hutecek, Partneranwalt der D.A.S. Rechtsschutz AG, erklärt, worin die Unterschiede bestehen.

FORMAT-Rechtsserie zum Thema Tier – 1. Fall: Radfahrerin stürzt wegen Dackel...

FORMAT-Rechtsserie zum Thema Tier – 1. Fall: Radfahrerin stürzt wegen Dackel...

Aktuell liegt ein Urteil des Obersten Gerichtshofs vor: Ein Hund läuft auf einer Landstraße frei herum, es kommt zu einem Unfall mit einer Radfahrerin. Laut dem OGH wiegt die Schuld der Fahrradfahrerin in diesem Fall jedoch schwerer, als die des Hundebesitzers.

Die Fahrradsaison startet – Ist fahren mit Helm Pflicht?

Die Fahrradsaison startet – Ist fahren mit Helm Pflicht?

Fahrradfahren kann, gerade im städtischen Bereich, rasch zu einer gefährlichen Sache werden. Ist Helmtragen dabei eine reine Vorsichtsmaßnahme oder Pflicht? Rechtsanwalt Dr. Peter Riedelsberger, ein Partneranwalt der D.A.S. Rechtsschutz, erklärt im Experten-Interview mit Format für wen Helmtragen Pflicht ist, welche finanziellen Nachteile ein Sturz ohne Helm nach sich ziehen kann und wer Schuld ist, wenn ein Kind ohne Helm in einen Unfall verwickelt ist.

Jetzt kommt das Telefonierverbot für Radfahrer

Jetzt kommt das Telefonierverbot für Radfahrer

Ab 31. März 2013 herrscht Handytelefonierverbot. Wer sich nicht daran hält, dem drohen 50 Euro Strafe.Telefonieren mit Freisprecheinrichtung bleibt aber weiterhin erlaubt. Der aktuelle Rechtstipp der D.A.S. Rechtsschutz AG.

1 2 3 4