Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 25. Dezember 2013

Mindestens 20 Tote bei Anschlägen im Irak

Mindestens 20 Tote bei Anschlägen im Irak

Mindestens 20 menschen sind bei Anschlägen in der irakischen Hauptstadt Bagdad ums Leben gekommen. Die Anschläge erfolgte am Weihnachtstag in einem überwiegend christlichen Viertel.

Erbitterte Kämpfe im Südsudan: Tausende Tote

Erbitterte Kämpfe im Südsudan: Tausende Tote

Die Kämpfe zwischen Rebellen und Regierunstruppen haben im Südsudan laut UNO-Einschätzungen innerhalb einer Woche tausende Menschenleben gefordert. Augenzeugen berichten zudem von gezielten ethnischen Massentötungen und Vergewaltigungen.

T-Mobile US möglicherweise vor Verkauf

T-Mobile US möglicherweise vor Verkauf

T-Mobile US, eine Tochter der Deutschen Telekom steht Berichten zu folge vor dem Verkauf an japanischen Konzern Softbank. Das Wirtschaftsblatt Nikkei beruft sich dabei auf anonyme Quellen. Die Gespräche seien bereits fortgeschritten.