Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 17. Dezember 2013

Gericht weist Helmut Elsners Milliardenklage zurück

Gericht weist Helmut Elsners Milliardenklage zurück

Der frühere Bawag Generaldirektor Helmut Elsner verliert seine Klage gegen Sozialminister Rudolf Hundstorfer, den OeNB-Chef Ewald Nowotny, Volksbank-CHef Stephan Koren und die Bawag-Eigentümer Cerberus. Er wollte 1,8 Milliarden Dollar Entschädigung.

Offizielles Viagra-Generika wird ab 2017 erhältlich sein

Offizielles Viagra-Generika wird ab 2017 erhältlich sein

Der israelische Pharma-Konzern Teva hat ein Viagra-Generika entwickelt. Ein Lizenzabkommen mit Pfizer ermöglicht den Verkauf des Produkts ab dem Dezember 2017. Pfizers Viagra-Patent läuft bis 2020.

US-Haushalt wandert durch den Senat

US-Haushalt wandert durch den Senat

Der US-Kongress hat einen weiteren wichtigen Schritt zur Verabschiedung des Haushaltskompromisses gemacht: Der Senat beendete am Dienstag mit einer Verfahrensabstimmung die Debatte über den von Demokraten und Republikanern ausgehandelten Budgetplan für die kommenden zwei Jahre. Damit können erzkonservative Republikaner das Haushaltsgesetz nicht mehr mit einer Dauerrede ("Filibuster") blockieren.

Italiens Kredite stinken zum Himmel

Italiens Kredite stinken zum Himmel

Wegen der Rezession und der Firmenpleiten sind die faulen Kredite, die Italiens Banken belasten, laut Bankenvereinigung ABI auf 147,3 Milliarden Euro gestiegen. Das sind um 27,5 Milliarden Euro mehr als im Vergleichsmonat 2012 und 100 Milliarden mehr als Ende 2007.

Wettbetrug: Gennaro Gattuso im Visier der Behörden

Wettbetrug: Gennaro Gattuso im Visier der Behörden

Bis zu 30 Spiele der Serie A sollen manipuliert worden sein. In insgesamt 16 Häusern in Norditalien hatte es in der Nacht auf Dienstag Razzien gegeben - auch bei Weltmeister Gennaro Gattuso.

Investoren werfen Goldpapiere auf den Markt

Investoren werfen Goldpapiere auf den Markt

Nach dem Preisrutsch beim Goldpreis - das Edelmetall hat im Jahr 2013 so viel an Wert verloren wie seit über 30 Jahren nicht mehr - werden die Investoren nervös und versilbern ihre Gold-Aktien.

Hedgefonds-Legende John Paulson: Aktien statt Gold

Hedgefonds-Legende John Paulson: Aktien statt Gold

Hedgefonds-Legende John Paulson will derzeit selbst kein privates Geld mehr in Gold stecken und setzt auf Aktien und Fonds. Erträge von bis zu 55 Prozent geben ihm recht.

EU beschneidet Macht der Wirtschaftsprüfer

EU beschneidet Macht der Wirtschaftsprüfer

Als Lehre aus der Finanzkrise dürfen die "Großen Vier" Wirtschaftsprüfer große Konzerne nur noch zehn Jahre lang prüfen und müssen dann wechseln.

Anlagebetrüger sollen Millionen in Uniqa und Städtische investiert haben

Anlagebetrüger sollen Millionen in Uniqa und Städtische investiert haben

Wie Recherchen des Anlegermagazins Fondsprofessionell ergaben, soll sich die Dresdener Finanzgruppe um Infinus und Future Business (Fubus) mit neuen Lebensversicherungen eingedeckt haben. Das Pikante: Die gezahlten Provisionen dafür soll sie auf Umwegen wieder kassiert haben. Der deutsche Konzern soll so seit 2006 für Hunderte Millionen Euro neue Lebenspolizzen abgeschlossen haben. 2004 hat Infinus auch begonnen, Fondspolizzen der Uniqa-Tochter Finance-Life in Deutschland zu vertreiben. Jetzt wird gegen die deutsche Finanzgruppe auch in Österreich wegen des Verdachts der Geldwäsche ermittelt. Der Grund der Vorgehensweise der deutschen Gruppe laut Fondsprofessionell-Recherchen: So sollten, auf dem Papier, überhöhte Bilanzwerte und Gewinne ausgewiesen werden.

Steuereinnahmen nach Krisenjahren wieder gestiegen

Steuereinnahmen nach Krisenjahren wieder gestiegen

Die Steuereinnahmen legen in Österreich und den meisten Industriestaaten im Vergleich zu den Krisenjahren wieder deutlich zu.

Koenig & Bauer streicht in Österreich zwei Drittel aller Jobs

Koenig & Bauer streicht in Österreich zwei Drittel aller Jobs

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) will den Großteil der österreichweit 750 Jobs streichen. Vor allem der Standort Mödling ist massiv davon betroffen.

Experten: 2014 Boom bei Börsengängen

Experten: 2014 Boom bei Börsengängen

Im ersten Quartal 2014 seien weltweit 250 bis 300 Börsengänge mit einem Volumen von 35 bis 45 Mrd. Dollar möglich.

Noch mehr Verlust bei der Asamer Gruppe

Noch mehr Verlust bei der Asamer Gruppe

Schulden und immer höhere Verluste - bei der Asamer Gruppe gibt es zu Weihnachten keinen Grund zum Feiern.

Auf Ihr Unternehmen kommen gute Up- und Downloadzeiten zu

Auf Ihr Unternehmen kommen gute Up- und Downloadzeiten zu

Mercedes rechnet 2013 mit Produktionsrekord

Mercedes rechnet 2013 mit Produktionsrekord

Der deutsche Autobauer Daimler erreicht in diesem Jahr erneut eine Rekordmarke bei der Pkw-Produktion.

Steirische Industriebetriebe: Die Lage ist trostlos

Steirische Industriebetriebe: Die Lage ist trostlos

Die Steiermark leidet derzeit unter zwei akuten Probleme: Eine "erschreckenden" Industriellen Konjunktur und unter ausbleibenden Investitionen.

Österreichs KMU sind bei Öko-Produkten europaweit spitze

Österreichs KMU sind bei Öko-Produkten europaweit spitze

43 Prozent der heimischen KMU bieten Öko-Produkte an. Das ist europaweit ein Spitzenwert Im EU-Schnitt sind es bloß 26 Prozent. Der Export von Öko-Produkten und Dienstleistungen könnte die heimische Wirtschaft beleben.

Erste Group schreibt Firmenwerte um weitere 350 Mio ab

Erste Group schreibt Firmenwerte um weitere 350 Mio ab

Die Erste Group hat am Dienstag angekündigt, im laufenden vierten Quartal 2013 eine weitere Abschreibung über 350 Mio. Euro vornehmen zu müssen. Der Großteil entfällt auf die rumänische Banktochter BCR.

Deutsche Bundesbank-Vize soll zur EZB wechseln

Deutsche Bundesbank-Vize soll zur EZB wechseln

Die deutsche Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger soll Nachfolgerin von Jörg Asmussen im Direktorium der Europäischen Zentralbank werden.

EU verschärft den Anti-Raucher Kurs

EU verschärft den Anti-Raucher Kurs

Die EU setzt den nächsten Schritt im Kampf gegen das Rauchen. Schockbilder auf den Zigarettenpackungen und Warnhinweise, auf mehr als der Hälfte der Verpackungsfläche sollen Nichtraucher abschrecken und Raucher ermahnen.

1 2