Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 27. Januar 2013

Merkel zu Cameron: "Zum Schluss wird man immer Kompromisse finden"

Merkel zu Cameron: "Zum Schluss wird man immer Kompromisse finden"

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel signalisierte am Wochenende Kompromissbereitschaft, die CSU sprach von richtigen Elementen in der EU-Kritik.

Opel und Peugeot wollen verstärkt kooperieren

Opel und Peugeot wollen verstärkt kooperieren

"Wir arbeiten intensiv an weiteren gemeinsamen Projekten", erklärte Opel nach Angaben des Magazins "Wirtschaftswoche" vom Samstag. "Diese sind allerdings noch nicht spruchreif."

Irland fordert in Sachen Tilgungsaufschub "angemessene Einigung"

Irland fordert in Sachen Tilgungsaufschub "angemessene Einigung"

Sollten die Verhandlungen nicht erfolgreich beendet werden, könnte dies "katastrophale Auswirkungen" haben, wollte Vize-Ministerpräsident Eamon Gilmore laut Redetext am Sonntag auf dem EU-Lateinamerika-Gipfel in Chile sagen.

"Symbolisch will ich die EU-Flagge auf der Burg hissen"

"Symbolisch will ich die EU-Flagge auf der Burg hissen"

Zwölf goldene Sterne sollen in Zukunft über der Prager Burg wehen. Das hat Tschechiens neugewählter Präsident Milos Zeman seit langem angekündigt, und es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln.

Alpine Bau braucht offenbar Geld – mehr als angenommen

Alpine Bau braucht offenbar Geld – mehr als angenommen

Das berichten die "Salzburger Nachrichten" in ihrer Samstag-Ausgabe. Der Gesamtbedarf an Cash und Abschreibungen bei Österreichs zweitgrößtem Bauunternehmen soll demnach mehr als 500 Mio. Euro betragen.

Steuerhinterziehung oder nicht? Verfahren gegen Grasser kurz vor dem Abschluss

Steuerhinterziehung oder nicht? Verfahren gegen Grasser kurz vor dem Abschluss

"Aus unserer Sicht ist das Finanzstrafverfahren sehr weit fortgeschritten. Die Ermittlungen werden in den nächsten Wochen beendet sein", sagte Erich Mayer, Sprecher der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) der "Zeit im Bild 2" am Freitag. Zur "Presse am Sonntag" meinte er, es seien momentan noch "ergänzende Ermittlungen" im Gange.

Wird das BZÖ die Wahl in Kärnten überleben?

Wird das BZÖ die Wahl in Kärnten überleben?

Die am 4. April 2005 vom damaligen Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider von der FPÖ abgespaltene Partei hat seit der Rückkehr der Kärntner Freiheitlichen in den Schoß der FPÖ im Dezember 2009 kein einziges Bundesland, in dem es über eine schlagkräftige Organisation verfügt.

Skandal: Bilanzfälschung bei der Monte Paschi?

Skandal: Bilanzfälschung bei der Monte Paschi?

Der ehemalige Präsident der Bank, Giuseppe Mussari, gerät immer ärger unter Beschuss. Gegen den prominenten Banker, der bis im vergangenen März das toskanische Geldhaus geführt hatte, das mit intransparenten Derivate- und anderen Handelsgeschäften einen Verlust von etwa 720 Millionen Euro erlitten haben soll, laufen Ermittlungen wegen Bilanzfälschung.

Griechen glauben, dass der Staatsbankrott abgewendet ist

Griechen glauben, dass der Staatsbankrott abgewendet ist

Erstmals seit Beginn der Schuldenkrise glaubt mit 60 Prozent eine Mehrheit, dass der Staatsbankrott abgewendet wird, wie eine Erhebung des Instituts MRB im Auftrag der Sonntagszeitung "Real News" ergab.

Staatliche Kapitalspritze für Monte Paschi

Staatliche Kapitalspritze für Monte Paschi

Die Notenbank stimmte nach eigenen Angaben am Samstagabend dem Antrag des Kreditinstituts auf Staatshilfe von 3,9 Milliarden Euro zu.

Die Macht der Alten

Die Macht der Alten

Jung und Alt unterscheiden sich in Interessen und Werten stark. Wird die direkte Demokratie ausgebaut, wird sich dieser Konflikt verstärken. Dann könnten künftig Pensionisten über die Zukunft der Jugend entscheiden. Es droht eine neue Klassenkampf-Variante.