Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 20. Januar 2013

Volksbefragung: Wien mit niedrigster, NÖ mit höchster Beteiligung

Volksbefragung: Wien mit niedrigster, NÖ mit höchster Beteiligung

Das Wetter dürfte keine allzu große Rolle gespielt haben in der Frage der Beteiligung an der Bundesheer-Volksbefragung. Denn mit Wien (40,2 Prozent) und Niederösterreich (58,8 Prozent) finden sich sowohl das Land mit der höchsten als auch das Land mit der niedrigsten Beteiligung im Osten Österreichs - wobei allerdings neun der zehn Gemeinden mit der geringsten Beteiligung in Tirol liegen.

Obama im Angesicht der Geschichte

Obama im Angesicht der Geschichte

Volksbefragung klar pro Wehrpflicht

Volksbefragung klar pro Wehrpflicht

Die erste bundesweite Volksbefragung ist geschlagen. Die Bevölkerung hat sich mit knapp 60 Prozent deutlich für die Beibehaltung der Wehrpflicht ausgesprochen.

Meinungsforscher: ÖVP kann sich Sieg nicht auf die Fahnen heften

Meinungsforscher: ÖVP kann sich Sieg nicht auf die Fahnen heften

Für OGM-Chef Wolfgang Bachmayer und David Pfarrhofer vom market-Institut ist das Ergebnis der Volksbefragung nicht überraschend - es sei schon im Vorfeld "eindeutig" gewesen, dass sich die Wehrpflicht durchsetzen werde.

Niedersachsen-Wahl: Wiederaufstieg der FDP

Niedersachsen-Wahl: Wiederaufstieg der FDP

Seit ihrem Rekord mit 14,6 Prozent bei der deutschen Bundestagswahl im September 2009 hat die FDP zunächst einen dramatischen Niedergang erlebt. Seit Mai 2012 legte sie jedoch einen ebenso beachtlichen Wiederaufstieg hin. In Niedersachsen kamen die Liberalen nach ersten Hochrechnungen überraschend in die Nähe von zehn Prozent.

Obama für zweite Amtszeit vereidigt

Obama für zweite Amtszeit vereidigt

US-Präsident Barack Obama hat offiziell seine zweite Amtszeit angetreten. Rund zweieinhalb Monate nach seinem Wahlsieg gegen den Republikaner Mitt Romney wurde der 51 Jahre alte Demokrat am Sonntag in Washington vereidigt.

Darabos bleibt "enttäuscht" im Amt

Darabos bleibt "enttäuscht" im Amt

Verteidigungsminister Norbert Darabos (S) hat sich am Sonntag "enttäuscht" über den Ausgang der Wehrpflicht-Volksbefragung gezeigt. Zugleich macht er im Gespräch mit dem ORF-Fernsehen "klar, dass wir das Ergebnis umsetzen werden". Mit "wir" meint er auch sich selbst, er werde im Amt bleiben und sich "sehr stark bemühen", den Wehrdienst zu reformieren - auch wenn dies "schwierig" sei.

EADS-Chef plant nach geplatzter Fusion mit BAE Konzernumbau

EADS-Chef plant nach geplatzter Fusion mit BAE Konzernumbau

EADS-Chef Tom Enders will den europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern nach der gescheiterten Fusion mit dem Konkurrenten BAE Systems neu aufstellen.

Voestalpine-Chef warnt vor Niedergang der Industrie Europas

Voestalpine-Chef warnt vor Niedergang der Industrie Europas

Die Politik führe zur Abwanderung wichtiger Wirtschaftszweige, beklagt Wolfgang Eder in einem am Sonntag veröffentlichten Interview der Tageszeitung "Die Presse". "Es fehlen die Taten, es gibt keine Milliarden-Incentives, dafür im Jahrestakt neue Auflagen. Damit wird der Entindustrialisierungszug in Europa nicht aufzuhalten sein", sagte der Manager.

Obamas Amtseinführung: USA erleben abgespeckte Vereidigung

Obamas Amtseinführung: USA erleben abgespeckte Vereidigung

Tribünen verbauen die Sicht aufs Weiße Haus. Ein Drahtzaun umrankt das Kapitol. Das Regierungsviertel glänzt. Für Washington ist es das Fest der Feste. Hunderttausende wollen dabei sein, wenn Präsident Barack Obama am Montag seinen Eid auf den Stufen des Kapitols erneuert.

Berlusconis "saubere Wahlliste" und die große Ausnahme

Berlusconis "saubere Wahlliste" und die große Ausnahme

In der Mitte-rechts-Partei "Volk der Freiheit" (PdL) um Italiens ehemaligen Premier Silvio Berlusconi herrscht Unmut wegen des Beschlusses des Medienzaren, verurteilte Kandidaten aus den Wahllisten für die Parlamentswahlen im Februar auszuschließen.

Bulgarien: Anschlag auf Türken-Chef Dogan vereitelt

Bulgarien: Anschlag auf Türken-Chef Dogan vereitelt

In Bulgarien ist ein mutmaßlicher Anschlag auf den Chef der Türkenpartei, Ahmed Dogan, vereitelt worden. Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann kam an Dogan heran, als dieser am Samstag eine Rede vor einem Kongress seiner Partei DPS hielt.

EZB: "4 Prozent Inflation kaum vorstellbar"

EZB: "4 Prozent Inflation kaum vorstellbar"

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist Sorgen vor einem kräftigen Anstieg der Verbraucherpreise entgegengetreten. Vier Prozent Inflation im Jahr 2014 sei kaum vorstellbar, sagte EZB-Chefvolkswirt Peter Praet der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Grasser bekam von Porsche Sonderkonditionen

Grasser bekam von Porsche Sonderkonditionen

In der Causa Grasser interessieren sich die Ermittler für einen Porsche-Leasingvertrag, den der damalige Finanzminister 2003 zu Sonderkonditionen abgeschlossen hat.

Volksbefragung: Wahllokale geöffnet

Volksbefragung: Wahllokale geöffnet

Seit 8.00 Uhr haben die meisten Wahllokale für die Bundesheer-Volksabstimmung heute, Sonntag, geöffnet. Mehr als 6,3 Millionen Österreicher sind dazu aufgerufen, über die Beibehaltung oder Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht abzustimmen.

"Nur mehr fade G’sichter“

"Nur mehr fade G’sichter“

Wer sich mit Gustav Peichl in einem öffentlichen Lokal trifft, muss damit rechnen, dass der Mann mit der signifikanten Brille und der Bleistiftsammlung im Jackett von Fans umringt ist. Da gibt es Autogrammwünsche, Schulterklopfen und Gratulationen für den Herrn Professor zu aktuellen wie weiter zurück datierten Karikaturen.