Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 13. Januar 2013

Unser innerer Schweinehund

Unser innerer Schweinehund

Gute Vorsätze zu Neujahr sind ähnlich sinnlos wie Businesspläne: Warum Menschen sich gar so schwertun, ihr Verhalten auch nur ein bisschen zum Positiven zu verändern.

Niki Lauda: "Ich wäre der bessere AUA-Chef gewesen"

Niki Lauda: "Ich wäre der bessere AUA-Chef gewesen"

Flyniki-Gründer Niki Lauda, der sich künftig voll auf seine neue Funktion als Chairman des Mercedes-Formel-1-Rennteams konzentriert, ist überzeugt davon, dass er "ein besserer AUA-Chef gewesen wäre, wenn ich mir die AUA-Chefs der vergangenen Jahre ansehe", von Rehulka und Bammer über Ötsch bis Bierwirth und Malanik.

Pleiten, Pech und Pannen: Der glücklose Francois Hollande

Pleiten, Pech und Pannen: Der glücklose Francois Hollande

Massenproteste gegen das Wahlversprechen der Homosexuellen-Ehe und ein Debakel um die Reichensteuer, das die Pariser Regierung mit der publikumswirksamen Auswanderung des Schauspielers Gerard Depardieu zur Zielscheibe internationalen Spotts werden ließ. Dabei gäbe es durchaus Erfolge des ersten sozialistischen Präsidenten Frankreichs seit Jahrzehnten zu feiern. Doch in der öffentlichen Wahrnehmung überwiegen die Patzer Hollandes, die nach Einschätzung von Experten seine ehrgeizigen Reformpläne immer stärker gefährden.

Zypern: Geldwäscheparadies für russische Oligarchen?

Zypern: Geldwäscheparadies für russische Oligarchen?

Finanzminister Vassos Shiarly sprach am Wochenende von Gerüchten, für die es keine Belege gebe. In der Euro-Zone dringt er mit seinen Beteuerungen bisher nicht durch. Deutschlands Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sagte, das Land müsse zeigen, dass es sich auch an die EU-Geldwäscheregeln halte.

Detroit: "North American International Auto Show" öffnet die Pforten

Detroit: "North American International Auto Show" öffnet die Pforten

Die "North American International Auto Show" (NAIAS) in Detroit ist die erste große Automesse des Jahres und der wichtigste Branchentreff in Nordamerika. Zum 25. Mal öffnet die Veranstaltung am Montag ihr Pforten, zuerst nur für Medien und Händler, dann auch für Privatbesucher.

Gerhard Dörfler: "Wir helfen den Menschen, anstatt zu spekulieren"

Gerhard Dörfler: "Wir helfen den Menschen, anstatt zu spekulieren"

Mit einer sehr emotionalen Rede von Spitzenkandidat Landeshauptmann Gerhard Dörfler ist die FPK am Sonntag in der Messehalle 2 in Klagenfurt in den Wahlkampf für die Landtagswahl am 3. März 2013 in Kärnten gestartet.

Wehrpflicht: Rot-Schwarze Schlammschlacht

Wehrpflicht: Rot-Schwarze Schlammschlacht

Kein gutes Haar ließen die Parteimanager von SPÖ und ÖVP an den jeweiligen Auftritten von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Verteidigungsminister Norbert Darabos in den beiden ORF-"Pressestunden" zum Thema Wehrpflicht.

trend-Artikel bestätigt: Heineken übersiedelt Osteuropa-Zentrale von Wien nach Amsterdam

trend-Artikel bestätigt: Heineken übersiedelt Osteuropa-Zentrale von Wien nach Amsterdam

Nach dem Verkauf ihrer Kärntner Fruchtsaftmarke Pago überrascht der niederländische Getränkeriese Heineken mit einer weiteren Entscheidung: Die Osteuropa-Zentrale übersiedelt in den nächsten Monaten von Wien nach Amsterdam.

Opel: Noch zwei Jahre tiefrote Zahlen

Opel: Noch zwei Jahre tiefrote Zahlen

Die Opel-Führung stimmt den Autobauer auf weitere verlustreiche Jahre ein.

"Wir sind nicht für eine schwere Rezession gerüstet"

"Wir sind nicht für eine schwere Rezession gerüstet"

Der Chef der deutschen Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, schlägt Alarm: Wegen fehlender Rücklagen sieht er die BA nicht für einen scharfen Konjunktureinbruch gerüstet.

JPMorgan steigt bei der Immofinanz groß ein

JPMorgan steigt bei der Immofinanz groß ein

Die Immofinanz hat mit JPMorgan einen weiteren Großaktionär.

US-Regierung verzichtet auf 1-Billion-Dollar-Münze

US-Regierung verzichtet auf 1-Billion-Dollar-Münze

Die Idee, mit der Billion-Dollar-Münze sozusagen einen Gegenwert zu den US-Schulden zu schaffen und damit einen drohenden Showdown im Kongress um eine Erhöhung des Schuldenlimits zu vermeiden, geistert seit Wochen durch die US-Medien - wenn auch zumeist augenzwinkernd.

Mon dieu, Depardieu!

Mon dieu, Depardieu!

Schauspieler und Neo-Russe Gérard Depardieu hat sich ein kleines Genussimperium aufgebaut.