Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 20. September 2012

Martinz ohne Erinnerung, Megymorez angeschmiert

Martinz ohne Erinnerung, Megymorez angeschmiert

Der Steuerberater Dietrich Birnbacher hat im Untreue-Prozess in der "Causa Birnbacher" am Landesgericht Klagenfurt den KLH-Vorstand Hans-Jörg Megymorez Donnerstagabend neuerlich belastet.

Italien legt Defizitziele ad acta

Italien legt Defizitziele ad acta

Italien wird wegen der lahmen Wirtschaft in diesem und im kommenden Jahr deutlich mehr Schulden machen als bislang veranschlagt.

"Ich denke, es wird noch einige Tage dauern"

"Ich denke, es wird noch einige Tage dauern"

Die drei Parteien der Regierungskoalition konnten sich auch am Donnerstag nicht auf das 11,5 Milliarden Euro schwere Sparprogramm einigen. "Die Verhandlungen gehen weiter, nichts ist bisher unter Dach und Fach", sagte der Chef der Demokratischen Linken, Fotis Kouvelis.

Korruptionsverdacht gegen 32 griechische Politiker

Korruptionsverdacht gegen 32 griechische Politiker

Es stünden aktive und ehemalige Politiker im Visier der Finanzpolizei SDOE, teilte Finanzminister Yannis Stournaras am Donnerstag schriftlich auf eine Anfrage im Parlament mit.

FMA prüft Verkauf von Peciks Telekom-Paket an Carlos Slim

FMA prüft Verkauf von Peciks Telekom-Paket an Carlos Slim

"Wenn ein Konzern eine Bankkonzession besitzt und sich direkt oder indirekt eine Beteiligung mit über zehn Prozent ändert, müssen wir prüfen, ob der neue Aktionär geeignet ist, die nachhaltige Entwicklung des Konzerns zu unterstützen", erklärt FMA-Sprecher Klaus Grubelnik laut Bericht.

China sichert Europa weiter Unterstützung in der Krise zu

China sichert Europa weiter Unterstützung in der Krise zu

Wenige Stunden nach dem Eklat um eine Pressekonferenz bekräftigte die Volksrepublik am Donnerstag ihr Vertrauen in den schuldengeplagten Kontinent.

Bawag-Chef spricht mit Cerberus über Kapitalspritze

Bawag-Chef spricht mit Cerberus über Kapitalspritze

Der Chef der österreichischen Bawag PSK Bank AG, Byron Haynes, verhandelt mit Großaktionär Cerberus Capital Management LP über eine Finanzspritze.

"Wir haben längst eine finanzielle Repression"

"Wir haben längst eine finanzielle Repression"

Dimitri Speck spricht im Interview mit FinanzBuch Verlag Programmleiter Georg Hodolitsch über die aktive Beeinflussung des Goldpreises durch die Zentralbanken, einen neuen Goldstandard für die europäische Währung und warum selbst eine Golddeckung des Euro nicht unmittelbar eine Lösung für die europäische Schuldenkrise ist.

Autokrise erreicht Mercedes

Autokrise erreicht Mercedes

Während Porsche weniger produzieren will, überraschte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Donnerstag die Anleger mit einer Gewinnwarnung der Vorzeigesparte Mercedes.

Basel III-Kapitallücke von 374,1 Milliarden Euro

Basel III-Kapitallücke von 374,1 Milliarden Euro

Nach einer Studie des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht fehlten den 102 größten Instituten der Welt Ende 2011 immer noch 374,1 Milliarden Euro, um auf die künftig vorgeschriebene harte Kernkapitalquote von sieben Prozent der Bilanzrisiken (RWA) zu kommen.

Mohammed-Karikaturen - Sturm im Wasserglas oder Bombe mit Zeitzünder?

Mohammed-Karikaturen - Sturm im Wasserglas oder Bombe mit Zeitzünder?

Trotzdem fliegen vor den französischen Botschaften in Sanaa und Kairo bisher keine Steine. Nur in der Islamischen Republik Iran, wo anti-westliche Propaganda zum Standardprogramm der Regierung gehört, wurde die französische Botschaft jetzt angegriffen.

Gestern so, heute so: Talanx will nun doch an die Börse

Gestern so, heute so: Talanx will nun doch an die Börse

Am 2. Oktober soll die Aktie erstmals an der Börse notiert werden, wie Talanx mitteilte. Von Freitag an bis 1. Oktober können die Investoren die Aktien zeichnen.

Schwächelnde Konjunktur bremst Kupfer aus

Schwächelnde Konjunktur bremst Kupfer aus

"Es gibt zwar starke Mittelzu- und -abflüsse bei Kupfer-ETFs, aber da das Industriemetall sehr konjunkturabhängig ist, dürfte es mit den Preisen erst ab 2013 wieder klar aufwärtsgehen", sagte Bernhard Wenger, der das Geschäft in Deutschland, Österreich und Zentral-Osteuropa leitet, der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag.

Portugal setzt auf Exporte

Portugal setzt auf Exporte

Von Januar bis Juli schrumpfte es im Gegensatz zum Vorjahr um 76 Prozent auf 1,98 Milliarden Euro, wie die portugiesische Zentralbank am Donnerstag mitteilte.

Spanien kommt günstig zu Geld

Spanien kommt günstig zu Geld

Gelungene Emission bringt ein wenig Entspannung am Rentenmarkt.

Blessing: "Zweiter Schuldenschnitt kommt"

Blessing: "Zweiter Schuldenschnitt kommt"

"Wir werden am Schluss nochmal einen Schuldenschnitt in Griechenland sehen, an dem sich alle Gläubiger beteiligen werden müssen", sagte Blessing am Donnerstag auf einer Investoren-Konferenz in Frankfurt.

Chinas Wirtschaft braucht Hilfe

Chinas Wirtschaft braucht Hilfe

Die Zentralbank muss der schwächelnden Wirtschaft mal wieder helfen - Industrie ist im Rückwärtsgang, nun sind weitere Leitzins-Senkungen wahrscheinlich.

Bulgarische Notenbank stemmt sich gegen Bankenunion

Bulgarische Notenbank stemmt sich gegen Bankenunion

Iwan Iskrow, Gouverneur der bulgarischen Notenbank, ist auch gegen eine gemeinsame Steuerpolitik.

Telekom-Mann Stefan Amon - die Kampfmaschine

Telekom-Mann Stefan Amon - die Kampfmaschine

Stefan Amon, Leiter des Großhandelsgeschäfts bei der Telekom Austria, ist auch sportlich immer online. Kraft für den Beruf tankt er dann beim Extrem-Ausdauersport Triathlon.

Kredite: Unternehmen packen die Boxhandschuhe aus

Kredite: Unternehmen packen die Boxhandschuhe aus

Verhandeln zahlt sich aus. Angesichts von Basel III rechnen 76 Prozent der österreichischen Unternehmen mit einer saftigen Verteuerung bei Krediten. Das geht aus einer Umfrage des Kreditschutzverbandes KSV1870 hervor. Die Mehrzahl der befragten Firmen will eine Verteuerung des Geldes aber nicht ohne weiteres schlucken.

1 2