Archivsuche

Artikel vom Montag, 10. September 2012

Möglicher Startpunkt für ESM: 8. Oktober

Möglicher Startpunkt für ESM: 8. Oktober

Die Eurozone rechnet mit der Einrichtung des neues ständigen Rettungsfonds ESM für klamme Mitgliedstaaten im Oktober.

Bieter für ORF-Standorte in Wien

Bieter für ORF-Standorte in Wien

Projektentwickler Bondi und Investmentbank Morgan Stanley sollen bis zu 70 Millionen Eur für Küniglberg, Rosenhügel und Argentinierstraße bieten.

Ungarns Premier Orban teilt wieder aus

Ungarns Premier Orban teilt wieder aus

Viktor Orban macht europäische Finanzkrise dafür verantwortlich, dass Ungern möglicherweise zusätzliche IWF-Kredite braucht - EU sei die "Quelle aller Probleme"

Europas Banken sollen strenger beaufsichtigt werden

Europas Banken sollen strenger beaufsichtigt werden

Am Freitag und Samstag werden EU-Finanzminister in Zypern auch über eine gemeinsame Bankenregulierung nachdenken.

"Der Markt wird Blut lecken"

"Der Markt wird Blut lecken"

Italienische und spanische Anleihen standen wegen der Besorgnis um eine Verschärfung der Schuldenkrise am Montag unter Druck. Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras konnte sich mit den Koalitionspartnern nicht über von den Gläubigern angeforderte Ausgabenkürzungen von 11,5 Mrd. Euro einigen.

EU-Förderungen für Verkehrsprojekte

EU-Förderungen für Verkehrsprojekte

Rund 20 Millionen Euro für fünf Projekte für bessere Verkehrsinfrastruktur.

Monti: Wirtschaftswachstum gegen Populismus

Monti: Wirtschaftswachstum gegen Populismus

Italienischer Premier will EU-Gipfel zur Bekämpfung anti-europäischer Strömungen.

"Die Bären geben auf"

"Die Bären geben auf"

Damit übertrifft das US-Aktienbarometer die Entwicklung vieler anderer großer Indizes. Nach Einschätzung von Laszlo Birinyi, Präsident von Birinyi Associates, geben die “Bären” auf, so dass weitere Kursgewinne zu erwarten seien.

Nächster Anlauf auf Neuwahlen in Kärnten

Nächster Anlauf auf Neuwahlen in Kärnten

Der Kärntner Landtag wird sich in einer Sondersitzung am Dienstag erneut mit einem Neuwahlantrag auseinandersetzen. Obwohl eine Mehrheit aus SPÖ, ÖVP und Grünen für rasche Neuwahlen ist, wird die FPK-Fraktion den Antrag aller Voraussicht nach erneut mit Auszug aus dem Plenum blockieren.

Korruptions-Ausschuss bleibt weiter blockiert

Korruptions-Ausschuss bleibt weiter blockiert

Im Tauziehen um den Untersuchungsausschuss fordert nun auch die SPÖ eine Besprechung der Fraktionsführer, bevor ein weiterer Sitzungstermin angesetzt wird. Ähnlich hatte sich zuvor auch VP-Fraktionsführer Werner Amon geäußert.

Die Utopie Film: 100 Vorschläge

Leben und Kino: 100 Vorschläge

Einen Kino-Herbst der Extraklasse läutet das Österreichische Filmmuseum ab 31.August ein. Die VIENNALE feiert ihr 50er-Jubiläum mit Events und 50 Projekten, das Filmmuseum präsentiert einen Kanon der 100 Vorschläge zur 'Utopie Film'.

Furcht vor Kakao-Chaos in der Elfenbeinküste

Furcht vor Kakao-Chaos in der Elfenbeinküste

Denn bei der Umsetzung der Pläne, die den heimischen Bauern höhere und vor allem stabile Einkommen sichern sollen, kommt es immer wieder zu Problemen.

DAX-Aufstieg und eine 500 Millionen Dollar-Anleihe obendrauf

DAX-Aufstieg und eine 500 Millionen Dollar-Anleihe obendrauf

Der Dax-Aufsteiger Continental will erstmals mit einer Dollar-Anleihe frisches Geld für die Umschuldung einsammeln.

"Ben ist da, bis sich die Lage bessert"

"Ben ist da, bis sich die Lage bessert"

Ben Bernanke, der Vorsitzende der US-Notenbank, hat seine unorthodoxe Geldpolitik zuletzt im vergangenen Monat in einer Rede in Jackson Hole verteidigt. Im Bestreben, die Konjunktur und den Arbeitsmarkt zu stärken, könnte er auf ein neues Instrument zurückgreifen: in Zeit und Volumen unbegrenzte Bondkäufe.

Achtung Kamera! Ausgesuchte "Kleine" im Test

Achtung Kamera! Ausgesuchte "Kleine" im Test

Linzer Franken-Affäre: ÖVP gegen Mediation zwischen Stadt und BAWAG

Linzer Franken-Affäre: ÖVP gegen Mediation zwischen Stadt und BAWAG

Das stellten ihr Obmann Vizebürgermeister Erich Watzl und Klubobmann Klaus Fürlinger in einer Pressekonferenz am Montag fest. Die Grünen sprachen sich in einer Presseaussendung gegen den früheren Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Ludwig Scharinger als Vertreter der Stadt in einem Meditationsverfahren aus.

Frankreichs Reiche werden zur Kasse gebeten

Frankreichs Reiche werden zur Kasse gebeten

Präsident Francois Hollande will über Steuererhöhungen für Reiche und Unternehmen rund 20 Milliarden heranschaffen, außerdem werden die Ausgaben eingefroren.

Lohndumping am Bau: Weniger als drei Euro pro Stunde

Lohndumping am Bau: Weniger als drei Euro pro Stunde

Ausländische Firmen, die in Österreich arbeiten, verstoßen oft gegen die Vorgaben und bezahlen ihre Mitarbeiter extrem schlecht.

Deutschland und das Kreuz mit ESM und EZB

Deutschland und das Kreuz mit ESM und EZB

Während CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt den Eilantrag des Abgeordneten Peter Gauweiler beim Bundesverfassungsgericht gegen das Programm unterstützt, stellten sich Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Bundestagspräsident Norbert Lammert (beide CDU) hinter die EZB-Entscheidung. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich wiederum äußerte sich vor der CDU-Präsidiumssitzung "besorgt".

Speicherplatz im Internet: Anbieter im Überblick

Speicherplatz im Internet: Anbieter im Überblick

1 2 3