Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 28. August 2012

G7-Staaten rufen Erdöl-Länder zur Erhöhung von Produktion auf

G7-Staaten rufen Erdöl-Länder zur Erhöhung von Produktion auf

Die G7-Staaten haben die Erdöl produzierenden Länder zur Erhöhung ihrer Produktion aufgerufen, um die Kraftstoffpreise zu senken.

Neues Sparpaket in Griechenland steht

Neues Sparpaket in Griechenland steht

Das neue griechische Sparpaket ist nach Regierungsangaben fertig. "Das Sparprogramm steht. Wir haben uns geeinigt", sagte der griechische Finanzminister Yannis Stournaras nach einem Treffen mit dem griechischen Regierungschef Antonis Samaras am Dienstagabend im Fernsehen.

"Für Spanien-Rettung reichen wohl die geplanten 100 Milliarden Euro"

"Für Spanien-Rettung reichen wohl die geplanten 100 Milliarden Euro"

Herman Van Rompuy, der Präsident der Europäischen Union (EU), hat am Dienstag Spekulationen gedämpft, wonach Spanien ein umfangreicheres Rettungsprogramm benötigen könnte.

Telekom Austria: Start der Synergie-Gespräche mit KPN demnächst

Telekom Austria: Start der Synergie-Gespräche mit KPN demnächst

Am 6. Dezember beim diesjährigen Kapitalmarkttag will der Chef der Telekom Austria (TA), Hannes Ametsreiter, Anleger und Öffentlichkeit einen ersten Bericht über die strategischen Planungen und Synergieeffekte mit dem neuen mexikanischen Investor America Movil unter Carlos Slim liefern.

Bank Monte dei Paschi im Halbjahr mit Milliardenverlust

Bank Monte dei Paschi im Halbjahr mit Milliardenverlust

Italiens angeschlagene Bank Monte dei Paschi di Siena (MPS) hat das erste Halbjahr 2012 mit einem negativen Ergebnis von 1,617 Mrd. Euro beendet.

Sonderwirtschaftszonen sollen Griechenland retten

Sonderwirtschaftszonen sollen Griechenland retten

Einen entsprechenden Antrag habe die Regierung in Athen bereits bei der EU-Kommission gestellt, sagte Entwicklungshilfeminister Costis Hatzidakis am Dienstag. In Deutschland mehrt sich unterdessen die Kritik an Forderungen, das Land solle die Euro-Zone verlassen.

FTD treibt Abschied von gedruckter Zeitung voran

FTD treibt Abschied von gedruckter Zeitung voran

Die "Financial Times Deutschland" (FTD) setzt Verlagskreisen zufolge immer mehr auf eine elektronische Form der Tageszeitung.

Credit Agricole: Noch mehr Blessuren durch die Euro-Krise

Credit Agricole: Noch mehr Blessuren durch die Euro-Krise

Die Credit Agricole holt sich weitere Blessuren durch die Euro-Krise. Die drittgrößte Bank Frankreichs hat sich längst von ihren großen Expansionsplänen verabschiedet und will sich wieder auf ihre Wurzeln besinnen, das heimische Privatkundengeschäft.

Euro nimmt Kurs auf 1,26-Dollar-Marke - doch sie zu knacken wird schwer

Euro nimmt Kurs auf 1,26-Dollar-Marke - doch sie zu knacken wird schwer

Die Euro-Anleger haben sich vor der Notenbankerkonferenz in Jackson Hole am Wochenende nach vorne gewagt - allerdings nur in Maßen.

Kapsch TrafficCom: Millionen-Auftrag in Sydney

Kapsch TrafficCom: Millionen-Auftrag in Sydney

Der börsenotierte Wiener Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom hat in Sydney einen Auftrag in der Höhe von 10 Mio. australischen Dollar (8,5 Mio. Euro) an Land gezogen.

To Rome With Love

To Rome With Love

Gewinnen Sie zum Kinostart von TO ROME WITH LOVE einen von zwei THE BODY SHOP Gutscheinen im Wert von 25€. Zusätzlich verlosen wir noch 3 Soundtracks!

Spanien rutscht noch tiefer in die Rezession

Spanien rutscht noch tiefer in die Rezession

Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte in Spanien vor allem wegen der schwachen Binnennachfrage von April bis Juni um 0,4 Prozent im Vergleich zum Jahresanfang, wie die Statistikbehörde INE in Madrid mitteilte.

To Rome With Love

To Rome With Love

Gewinnen Sie zum Kinostart von TO ROME WITH LOVE 3 Filmpakete bestehend aus einem Italien-Sprachführer von LANGENSCHEIDT und einen VAPIANO Gutschein im Wert von 20€. Zusätzlich verlosen wir noch 3 Soundtracks!

Apple beantragt Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones

Apple beantragt Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones

Unmittelbar nach seinem Erfolg vor Gericht forciert Apple seinen Kampf im Patenstreit mit Samsung.

Mit 25 Millionen Euro ins Hohe Haus

Mit 25 Millionen Euro ins Hohe Haus

Wenn Frank Stronach den Einzug ins Parlament schaffen möchte, dann muss er viel Geld aufwenden. FORMAT zeigt, welche Kosten auf den Parteigründer zukommen.

Französische Malaise

Französische Malaise

Die "Flitterwochen" von Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande und den Anleiheinvestoren könnten angesichts der wirtschaftlichen Realitäten bald enden.

"Stronach scheint für die Politik wie geschaffen"

"Stronach scheint für die Politik wie geschaffen"

Volkswagen: Mit Vollgas zur Nummer eins

Volkswagen: Mit Vollgas zur Nummer eins

VW will der absatzstärkste Autobauer der Welt werden. Wie die Wolfsburger die Konkurrenten abhängen wollen und warum sie gute Chancen haben, sogar die Krise in Europa gut zu überstehen.

Julius von Bismarck - Der Manipulator

Julius von Bismarck - Der Manipulator

Weltbilder für die Zukunft heißt heuer das Thema der Ars Electronica. Stargast ist der deutsche Medienkünstler Julius von Bismarck, der gekonnt wie originell mit unserer Wahrnehmung spielt.

Mario Draghi ist erschöpft...

Mario Draghi ist erschöpft...

Das bestätigte ein Sprecher der EZB der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag in Frankfurt. Grund sei die hohe Arbeitsbelastung des EZB-Chefs.

1 2