Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 26. August 2012

Stronach-Partei fischt auch bei der ÖVP

Stronach-Partei fischt auch bei der ÖVP

Stronachs-Partei ist offenbar weiter auf "Abgeordnetenfang". Dabei spricht man auch mit ÖVP-Parteimitgliedern, die wie die Tochter der ehemaligen Innenministerin Karin Prokop die Fronten wechseln sollen.

"Das Ungerechte ist, dass die, die viel Geld haben, längst über alle Berge sind"

"Das Ungerechte ist, dass die, die viel Geld haben, längst über alle Berge sind"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich mit deutlichen Worten von Äußerungen der CSU über das Schicksal Griechenlands in der Euro-Zone abgesetzt. Gleichzeitig kritisierte sie aber auch, dass der wohlhabende Teil der griechischen Bevölkerung zu wenig zur Sanierung beitrage.

Griechische Inseln zum Okkasionspreis: Ab 3 € pro Quadratmeter

Griechische Inseln zum Okkasionspreis: Ab 3 € pro Quadratmeter

Um die leeren Staatskassen zu füllen erwägt der griechische Regierungschef Antonis Samaras, laut der französischen Zeitung "Le Monde" unbewohnte Inselchen zu verkaufen. Tatsächlich stehen schon jetzt einige Inseln zum Verkauf.

Deutsche CSU: Draghi macht EZB zur Inflationsbank

Deutsche CSU: Draghi macht EZB zur Inflationsbank

Die Attacken der deutschen CSU werden immer heftiger. Nachdem Generalsekretär Alexander Dobrindt erkärte, dass an einem Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone führt kein Weg vorbei führt, knüpft er sich jetzt EZB-Chef Draghi vor. Dieser begebe sich mit seinen vorschlägen zur Einführung von Zinsobergrenzen"auf den besten Weg in das Geschichtsbuch als der Falschmünzer Europas einzugehen".

Kein Geld aus Rom: Museum in Siena muss zusperren

Kein Geld aus Rom: Museum in Siena muss zusperren

Das Sparpaket der römischen Regierung hinterlässt auch im kulturellen Leben der Toskana tiefe Spuren. Die ohnehin unter rückläufigen Toursimus leidende Region verliert ab Anfang September einen weiteren Tourismusmagneten.

In Deutschland tobt der GrEXIT-Konflikt

In Deutschland tobt der GrEXIT-Konflikt

Das Bekenntnis von Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone hat den Streit in ihrer Regierungskoalition weiter angeheizt.

"Ich glaube kaum, dass ich der Einzige bin, der dabei Bauchschmerzen bekommt"

"Ich glaube kaum, dass ich der Einzige bin, der dabei Bauchschmerzen bekommt"

Durch das Anleihekaufprogramm von EZB-Präsident Mario Draghi würden letztlich die Steuerzahler der anderen Länder belastet und zudem die Unabhängigkeit der Notenbank gefährdet, sagte Weidmann in einem am Sonntag veröffentlichten Interview des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Im memoriam Neil Armstrong

Im memoriam Neil Armstrong

"Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit." - Ein Satz der Eingang in die Geschichte der Menschheit fand. Der erste Mensch am Mond ist 82jährig an Komplikationen nach einer Herzoperation verstorben.

"Ich habe mein Leben lang Schuhe verkauft, ich kann nichts anderes"

"Ich habe mein Leben lang Schuhe verkauft, ich kann nichts anderes"

Reportage: Zweimal standen im Mittelalter die Kreuzritter vor der Stadt, zweimal scheiterten ihre Bemühungen Aleppo zu erobern. Heute liefern sich syrische Regierungstruppen und Aufständische einen mörderischen Kampf um die Stadt, deren Wurzeln bis ins 19. Jahrhundert vor Christus zurückreichen.