Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 25. Juli 2012

Steuertipp 8: Ferien- & Luxusimmobilien in Frankreich, Spanien & Portugal: Was gibt es aus steuerlicher Sicht zu beachten?

Steuertipp 8: Ferien- & Luxusimmobilien in Frankreich, Spanien & Portugal: Was gibt es aus steuerlicher Sicht zu beachten?

Aktuell wird eine große Zahl an Luxusimmobilien in bekannten Feriendomizilen angeboten. Auch bei ausländischen Ferienimmobilien fallen – wie in Österreich - abhängig vom jeweiligen Land unterschiedliche Abgaben und Gebühren an. Nachfolgend werden daher exemplarisch die Folgen eines Investments in Frankreich, Spanien und Portugal dargestellt.

Strabag: Gewinnwarnung!

Strabag: Gewinnwarnung!

Der Baukonzern Strabag wirft seine Prognose über Bord. Gründe sind Verzögerungen bei der Bezahlung von Bauprojekten und ein massiver Preiskampf.

Eli Lilly: Gewinneinbruch aber optimistischer Ausblick

Eli Lilly: Gewinneinbruch aber optimistischer Ausblick

Patentabläufe haben dem US-Pharmakonzern Eli Lilly im abgelaufenen Quartal einen herben Gewinneinbruch eingebrockt.

Bei Boeing boomt der Laden

Bei Boeing boomt der Laden

Nach einer Gewinnsteigerung im Quartal hob der Airbus-Konkurrent am Mittwoch erneut seine Prognosen fürs Gesamtjahr an. Das Flugzeuggeschäft glich nachlassende staatliche Investitionen in Rüstungsprodukte sowie die wachsenden Rentenkosten des US-Konzerns aus.

"Es ist Zeit, die Praktiken mancher Banken abzustellen, die wie korrupte Kasino-Händler die Ersparnisse ihrer Kunden verzocken"

"Es ist Zeit, die Praktiken mancher Banken abzustellen, die wie korrupte Kasino-Händler die Ersparnisse ihrer Kunden verzocken"

Tricksereien mit Marktbarometern wie dem Libor sollen in der Europäischen Union künftig generell strafrechtlich verfolgt werden. Die EU-Kommission schlug deshalb vor, Benchmarks für Zinsen und Rohstoffe in den vorliegenden Gesetzentwurf zu Strafen gegen Marktmissbrauch aufzunehmen.

JPMorgan spielt "Mensch ärger dich nicht" mit der Eurozone

JPMorgan spielt "Mensch ärger dich nicht" mit der Eurozone

Die größte US-Bank nach Bilanzsumme hat einen Notfallplan für den Handel mit Bonds eines den Euroraum verlassenden Landes entworfen, mit dem sie Störungen für ihre Kunden vermeiden will.

"Das sind schreckliche Daten"

"Das sind schreckliche Daten"

Das Bruttoinlandsprodukt sank zwischen April und Juni um 0,7 Prozent zum Vorquartal und damit zum dritten Mal in Folge. Von Reuters befragte Analysten hatten nur mit einem Rückgang um 0,2 Prozent gerechnet.

In Österreich landen Manager stets sanft

In Österreich landen Manager stets sanft

Weshalb sich Vorstände auf ihre Netzwerke verlassen können

Gewinneinbruch bei ArcelorMittal – Aktie steigt trotzdem

Gewinneinbruch bei ArcelorMittal – Aktie steigt trotzdem

Das Europageschäft hat den weltgrößten Stahlhersteller ArcelorMittal in den vergangenen Monaten schwer belastet und verdüstert die Geschäftsaussichten des ThyssenKrupp-Konkurrenten.

T-Mobile: Ex-AUA-Boss Bierwirth im Anflug

T-Mobile: Ex-AUA-Boss Bierwirth im Anflug

Der Spanien-Traum ist vorbei: Massenflucht der Immigranten

Der Spanien-Traum ist vorbei: Massenflucht der Immigranten

Sandra Gómez stehen die Tränen in den Augen. Die 48 Jahre alte Ecuadorianerin sitzt auf dem Madrider Flughafen Barajas neben ihrem Koffer. "14 Kilogramm Gewicht, das ist alles, was ich nach zwölf Jahren Spanien mit nach Hause nehmen", sagt die Frau weinend.

Meinl-Anwalt Ganzger: "Ich habe nicht die Seite gewechselt"

Meinl-Anwalt Ganzger: "Ich habe nicht die Seite gewechselt"

Meinl Bank und Julius Meinl haben eine Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eingebracht.

"Apple ist in der ganz seltenen Situation, dass es von der Wall Street abgestraft wird"

"Apple ist in der ganz seltenen Situation, dass es von der Wall Street abgestraft wird"

Der erfolgsverwöhnte Technologieriese aus dem Silicon Valley muss der Krise in Europa Tribut zollen sowie den Produktzyklen der Smartphone-Branche, unter denen bereits die Konkurrenz leidet.

Keine Risiken, keine Boni: Wall Street-Banker werden depressiv

Keine Risiken, keine Boni: Wall Street-Banker werden depressiv

US-Psychologe: Fehlendes Risiko ist für diesen Berufsstand „wie ein Drogenentzug“.

Chrom-Juwelen

Chrom-Juwelen

Die Nachfrage nach Oldtimern ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Das Fahren in alten Kisten ist vom verschrobenen Millionärshobby zur Freizeitbeschäftigung der Mittelschicht geworden. Ein Service-Bericht über eine boomende Branche.

Die besten Adressen für Oldtimer

Die besten Adressen für Oldtimer

Neue Oldtimerspezialisten wie Classic Car Service und Pappas Classic mischen den heimischen Markt auf.

Grasser verurteilt - zu 5000 Euro Geldstrafe

Grasser verurteilt - zu 5000 Euro Geldstrafe

KHG verzichtete auf Berufung, sagt Anwalt von Michael Ramprecht. Grassers Anwalt hingegen ist weiter siegessicher.

Game over: Nintendo in der Schuldenfalle

Game over: Nintendo in der Schuldenfalle

Spielkonsole Wii verkauft sich zusehends schlechter.

HSBC hebt Anlagevotum für OMV auf "Neutral"

HSBC hebt Anlagevotum für OMV auf "Neutral"

Die Analysten der britischen Großbank HSBC haben im Rahmen einer Branchenstudie für europäische Öl- und Gastitel ihre Empfehlung für die Papiere der OMV von "Underweight" auf "Neutral" angehoben. Gleichzeitig wurde das Kursziel von 28,0 Euro auf 26,0 Euro gesenkt.

Parteienfinanzierung auf kärntnerisch: Birnbacher-Honorar für ÖVP und BZÖ

Parteienfinanzierung auf kärntnerisch: Birnbacher-Honorar für ÖVP und BZÖ

Angeklagter Steuerberater: Millionenhonorar sollte auch den Parteien helfen.

1 2