Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 24. Juli 2012

Kalt-warm für AT&S im ersten Quartal

Kalt-warm für AT&S im ersten Quartal

Steirischer Leiterplattenhersteller rechnet für Gesamtjahr weiterhin mit Umsatzplus.

Cisco muss sparen

Cisco muss sparen

Moody´s: Grexit ist wahrscheinlicher geworden

Moody´s: Grexit ist wahrscheinlicher geworden

Deutschland: Eine Frage der Ehre

Deutschland: Eine Frage der Ehre

Für das "immer starke und solide" Deutschland kommt der drohende Entzug des „AAA“ einer Ehrenbeleidigung gleich.

In Brüssel ist Microsoft seit Jahren "Nettozahler"

In Brüssel ist Microsoft seit Jahren "Nettozahler"

Beim weltgrößten Softwarekonzern kassieren die Brüsseler Wettbewerbshüter gerne Strafen ein.

Swatch bleibt eine Goldgrube

Swatch bleibt eine Goldgrube

Die Uhren des Schweizer Weltmarktführers Swatch bleiben auch in Krisenzeiten gefragt. Umsatz und Gewinn wuchsen in der ersten Jahreshälfte prozentual zweistellig und das Bieler Traditionsunternehmen peilt 2012 einen Rekordumsatz von acht Milliarden Franken an.

SAP lässt die Rekorde purzeln

SAP lässt die Rekorde purzeln

Europas größter Softwarehersteller SAP hat sich nach einem Rekordquartal mit einem Gewinnsprung belohnt.

Gewinneinbruch bei Texas Instruments

Gewinneinbruch bei Texas Instruments

Europas Schuldenkrise und die schwache US-Konjunktur bremsen den US-Chiphersteller Texas Instruments aus.

Heinisch-Hosek will Aufsichtsräte deutlich weiblicher machen

Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek will Aufsichtsräte deutlich weiblicher machen

Frauen an die Macht

Frauen an die Macht

Wie viele Frauen sitzen in Österreich wirklich in Spitzenpositionen? FORMAT erstellte erstmals eine Liste der Frauen mit den einflussreichsten Aufsichtsratsmandaten des Landes. Die Quotendebatte im Praxistest.

McDonald's: Die Zeit des Wachstums ist vorbei

McDonald's: Die Zeit des Wachstums ist vorbei

Für große Enttäuschung bei den Anlegern sorgte McDonald's mit seiner Quartalsbilanz. Die weltgrößte Fast-Food-Kette leidet unter der Krise auf seinem größten Absatzmarkt Europa, der trägen US-Konjunktur und höheren Kosten.

Maria Fekter freut sich über sprudelnde Steuereinnahmen

Maria Fekter freut sich über sprudelnde Steuereinnahmen

Deutlich zugelegt hat dank steigender Beschäftigung und relativ hoher Lohnabschlüsse die Lohnsteuer, auch die Körperschaftssteuer auf Unternehmensgewinne ist weiter im Plus. Rückgänge gibt es dagegen bei der Kapitalertragssteuer auf Zinsen und bei der Bankenabgabe.

Deutschland wird "AAA" verlieren

Deutschland wird "AAA" verlieren

Grund dafür seien mögliche weitere, hohe finanzielle Kosten im Gefolge der Euro-Krise für Griechenland, Spanien und Italien, erklärte die Agentur.

1 2