Archivsuche

Artikel vom Freitag, 6. April 2012

Tuareg erklären Unabhängigkeit für Norden Malis

Tuareg erklären Unabhängigkeit für Norden Malis

Die Tuareg-Rebellen haben am Freitag die Unabhängigkeit des Nordens von Mali ausgerufen. Ihr neuer demokratischer Staat in Westafrika werde Azawad heißen, teilte die Nationale Befreiungsbewegung von Azawad (MNLA) mit. Sie bat die Internationale Gemeinschaft, ihren Staat unverzüglich anzuerkennen. Die Europäische Union und die Afrikanische Union erkannten die Unabhängigkeit nicht an.

format-Gourmettipp: Das "Viereck“ in Wien

Herbert Hacker über das "Viereck“ in Wien

Vor einigen Tagen hat in Wien ein besonders bemerkenswertes Lokal aufgesperrt: das Viereck in der Johannesgasse.

'formatiert': Das Parteiensystem ist am Ende

A. Lampl in 'formatiert': Das Parteiensystem ist am Ende

Wenn ihre Repräsentanten nichts taugen, dann verlagert sich die Politik eben ins Internet.

SPÖ-Geschäftsführer Kräuter im Interview

SPÖ-Geschäftsführer Kräuter im Interview

SPÖ-Geschäftsführer Günther Kräuter fordert längerfristige Boni und strengere Aufsichtsräte.

Im Ausland verdient man besser

Im Ausland verdient man besser - auch die dort tätigen Österreicher

Im Vergleich mit deutschen Konzernchefs wirken die österreichischen Gehälter bescheiden.

Meinl-Gutachterstreit: OLG sieht Recht auf zügiges Verfahren verletzt

Meinl-Gutachterstreit: OLG sieht Recht auf zügiges Verfahren verletzt

Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) hat nun die Staatsanwaltschaft Wien gerügt. Im Gutachter-Streit zwischen der Meinl Bank und der Staatsanwaltschaft Wien hat das OLG nach einer Beschwerde festgestellt, dass in der Meinl-Causa das Recht auf ein zügiges Verfahren verletzt worden, berichtet das ORF-Radio Freitag.

Von der bürgerlichen Sehnsucht nach wildem Sex

Von der bürgerlichen Sehnsucht nach wildem Sex

In "Das bessere Leben“ begibt sich Juliette Binoche auf sexuelle Sinnsuche. Auslöser für die privaten Umwälzungen sind zwei studierende Escort-Girls.

Studie: Jede fünfte Bank wäre 2011 an Basel III gescheitert

Studie: Jede fünfte Bank wäre 2011 an Basel III gescheitert

Jede fünfte Großbank in Europa hätte Basel III nicht erfüllt, wären die Kapitalregeln bereits im Juni 2011 angewendet worden. Das geht aus einer Studie der Aufsicht European Banking Authority (EBA) hervor, die am späten Mittwoch veröffentlicht worden ist.

Ist Spanien das nächste Griechenland?

Ist Spanien das nächste Griechenland?

Spanien, die viertgrößte Volkswirtschaft im Euroraum, befinde sich in “extremen Schwierigkeiten”, sagte Rajoy am Mittwoch.

Diskonttankstellen geben Gas

Diskonttankstellen geben Gas

Der Lebensmittelhändler Hofer will die hohen Spritpreise nutzen und zwanzig neue Automatentankstellen eröffnen.

Grass sieht sich als Opfer einer Kampagne

Grass sieht sich als Opfer einer Kampagne

Der wegen eines Israel-kritischen Gedichts in die Kritik geratene Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass sieht sich als Opfer einer Kampagne.

Die vielen Sünden der Vatikanbank

Die Bank des Papstes unter Geldwäsche-Verdacht

Die Bank des Papstes wird wegen des Verdachts der Geldwäsche durchleuchtet. Ausgerechnet vor Ostern geriet das Vatikan-Geldhaus wieder einmal ins Zwielicht. Erste Konten sind bereits gesperrt.