Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 4. Dezember 2012

Hohe Arbeitslosigkeit in Euro-Krisenländern einzementiert

Hohe Arbeitslosigkeit in Euro-Krisenländern einzementiert

Die Rezession dürfte auch langfristig verheerende Auswirkungen auf die dortigen Arbeitsmärkte haben, berichtet die "Financial Times Deutschland" (Mittwochausgabe) mit Bezug auf Berechnungen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO).

Razzien bei Hypo NÖ in Wien und St. Pölten

Razzien bei Hypo NÖ in Wien und St. Pölten

Wie die Bank am Dienstagnachmittag mitteilte, gab es heute eine "behördliche Untersuchung" der Standorte Wien und St. Pölten durch das Bundeskriminalamt. Das "Wirtschaftsblatt" spricht vom Einsatz von rund 100 Mann für Razzien an insgesamt 30 Standorten.

Deutschland vs. Frankreich: Keine Einigung auf Bankenaufsicht

Deutschland vs. Frankreich: Keine Einigung auf Bankenaufsicht

Deutschland ging es darum, seine kleinen Banken zu schützen, während Frankreich auf einheitliche Standards für die gesamte Branche drängte.

Der Euro ist ein "unheilvolles Projekt"

Der Euro ist ein "unheilvolles Projekt"

"Es ist höchste Zeit, dass wir ein Referendum abhalten, das sich um eine einfache Frage dreht: Wollt Ihr im Europäischen Binnenmarkt bleiben, ja oder nein?", sagte der konservative Politiker am Dienstag in einer Rede vor Investoren. Johnson legte darin nahe, die engen Beziehungen zu den EU-Staaten künftig auf den wirtschaftlichen Austausch zu beschränken.

"Wer jetzt aus Griechen-Bonds aussteigt, verzichtet vielleicht auf die Klage"

"Wer jetzt aus Griechen-Bonds aussteigt, verzichtet vielleicht auf die Klage"

"Wer aussteigen will, sollte dies über die Börse tun. Grundsätzlich sollte man aber ohnehin nur dann verkaufen, wenn aktueller Finanzbedarf besteht und man mit den steuerlichen Folgen leben kann", heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag. Die DSW warnt Anleger davor, rechtliche Ansprüche aufzugeben, mit denen der erzwungene griechische Schuldenschnitt vom März angefochten werden könnte.

Mit wenig Budget durch Österreich

Mit wenig Budget durch Österreich

Wer eine Reise macht, der will etwas erleben, viel unternehmen, ein bisschen Wellness genießen, aber auch ein wenig Geld sparen. Mit diesen Tipps kann jeder schnell ein paar Euro sparen und einen wunderschönen Urlaub machen.

FMA hängt Staudinger 2000 Euro Strafe um

FMA hängt Staudinger 2000 Euro Strafe um

Der Wettlauf um Termine ist zu Ende, die Waldviertler Schuhfabrik GEA ist von der Finanzmarktaufsicht (FMA) aufgefordert worden, ihr Finanzierungsmodell einzustellen und 2.000 Euro Strafe für vergangene Verstöße zu berappen. Dies bestätigt GEA-Chef Heini Staudinger am Dienstag der APA.

Strasser Prozess: Peter Gridling und Ex-Mitarbeiterinnen einvernommen

Strasser Prozess: Peter Gridling und Ex-Mitarbeiterinnen einvernommen

Am Dienstag wurde der Prozess gegen den ehemaligen Innenminister und ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlament Ernst Strasser fortgesetzt. Dabei wurden Peter Gridling, seit März 2008 Direktor des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) und mehrere ehemaliger Assistentinnen von Strasser einvernommen.

Ordentliche Startschwierigkeiten von Windows 8 am Tablet-Markt

Ordentliche Startschwierigkeiten von Windows 8 am Tablet-Markt

Von den rund einem Dutzend angekündigten Tablet-Computern mit dem neuen Betriebssystem sind in den USA laut einem Medienbericht gerade einmal fünf Geräte aktuell verfügbar.

"Dass es den Euro noch gibt, ist ein Vorbote für die Zukunft"

"Dass es den Euro noch gibt, ist ein Vorbote für die Zukunft"

Die schwierigste Aufgabe sei es, in den südeuropäischen Staaten wieder Wachstum zu schaffen, sagte Chefvolkswirt Ulrich Kater am Dienstag in Frankfurt.

Am 18. Jänner startet der "Kröten-Prozess"

Am 18. Jänner startet der "Kröten-Prozess"

Der Prozess gegen FPK-Parteichef und Landeshauptmannstellvertreter Kurt Scheuch wegen des "Kröte"-Sagers wird am 18. Jänner 2013 am Bezirksgericht Leoben in der Obersteiermark stattfinden.

In Wien lebt es sich am besten – Bagdad ist nicht so beliebt

In Wien lebt es sich am besten – Bagdad ist nicht so beliebt

Zum vierten Mal in Folge wurde Österreichs Bundeshauptstadt zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität gekürt. Zürich und Auckland folgen auf Platz zwei und drei. München landete auf dem vierten, Vancouver auf dem fünften Platz. Insgesamt befinden sich acht europäische Städte in den Top Ten. Das Schlusslicht im Ranking bildet Bagdad.

RCB stuft Erste Group-Aktien von "Buy" auf "Hold" ab

RCB stuft Erste Group-Aktien von "Buy" auf "Hold" ab

Die Finanz-Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum für die Erste Group-Aktien von "Buy" auf "Hold" herabgesetzt. Das Kursziel wurde im Zuge dessen allerdings von 17,50 auf 24,00 Euro erhöht.

Nowotny: "Basel III sollte wie geplant umgesetzt werden"

Nowotny: "Basel III sollte wie geplant umgesetzt werden"

Bis sich ein neues System herauskristallisiere, werde es einige Zeit dauern. Die Banken benötigten eine adäquate Kapitalausstattung für ihre Geschäfte. Das Basel III-Kapitalreglement sollte, so Nowotny, deshalb wie geplant umgesetzt werden.

Erste Group bringt Erneuerbare Energie-Anleihe auf den Markt

Erste Group bringt Erneuerbare Energie-Anleihe auf den Markt

Die Erste Group testet den Markt für nachhaltige Investments. Die Bank begibt eine 6,5-jährige Anleihe, deren Emissionserlös zur Finanzierung von heimischen Erneuerbare Energie-Projekten, vor allem im Bereich Windkraft im Burgenland und Niederösterreich verwendet werden soll.

Genuss Guide: Kulinarisch, frisch und fruchtig

Kulinarisch, frisch und fruchtig

Casinos Austria luden am Mittwoch zur Präsentation des "Genuss Guide 2013“ durch die beiden Herausgeber Willy Lehmann und Fritz Stifsohn und zur Auszeichnung der Bundesländersieger in der Kategorie "Beste Obst- und Gemüsehändler“ durch Lebensminister Niki Berlakovich.

Schleudergefahr bei Forstinger

Schleudergefahr bei Forstinger

Wechselvoll ist ein Hilfsausdruck für die Historie der Autozubehörkette Forstinger. Seit rund zehn Jahren geht es dort nämlich rund.

Kurzarbeit bei MAN

Kurzarbeit bei MAN

Der Lastwagenbauer MAN führt im Zuge seines Sparprogramms wegen der Lkw-Krise Kurzarbeit ein.

"Die Republikaner überlassen der Mittelschicht die Rechnung"

"Die Republikaner überlassen der Mittelschicht die Rechnung"

Präsident Barack Obama lehnt den jüngsten Vorschlag der Republikaner als unausgewogen ab. Knackpunkt ist, dass seine Forderung nach Steuererhöhungen für Reiche nicht aufgegriffen wurde. "Die Republikaner überlassen der Mittelschicht die Rechnung", kritisierte ein Sprecher des Präsidialamtes.

Pensionskassen: Performance plus 6,5 Prozent

Pensionskassen: Performance plus 6,5 Prozent

Die österreichischen Pensionskassen haben dritten Quartal mehr Vermögen verwaltet und ein durchschnittliches Veranlagungsergebnis von 3,4 Prozent erzielt, teilt die FMA mit.

1 2 3