Archivsuche

Artikel vom Montag, 5. November 2012

Auch am 12. November soll keine Entscheidung zu Griechenland fallen

Auch am 12. November soll keine Entscheidung zu Griechenland fallen

Die Finanzminister der Eurozone stellen sich offenbar darauf ein, dass auch bei einem Treffen der Eurogruppe am 12. November keine spruchreife Lösung für die Auszahlung der nächsten Milliarden-Hilfstranche für Griechenland zustande kommt. Zwischenzeitlich präsentierte Griechenland die nächsten harten Sparmaßnahmen.

"Vielleicht werde ich eines Tages bezahlt. Vielleicht passiert ja ein Wunder"

"Vielleicht werde ich eines Tages bezahlt. Vielleicht passiert ja ein Wunder"

14.000 Taxi-Fahrer legten am Montag ihre Arbeit nieder, in der griechischen Hauptstadt fuhren zudem weder U-Bahnen noch Züge oder Straßenbahnen. Der Ausstand war allerdings nur ein Vorgeschmack auf Dienstag und Mittwoch.

Grundbucheintragung neu: In der Regel wird es teurer

Grundbucheintragung neu: In der Regel wird es teurer

Steuertipp 23: Die Experten von TPA Horwath haben die Regierungsvorlage zur Neuregelung der Grundbucheintragungsgebühr durchleuchtet. Sie kommen zum Schluss, dass eine Eintragung ins Grundbuch im Regelfall nicht billiger wird und raten, Schenkungen, Stiftungen, etc. noch heuer gründlich zu überlegen und unter Umständen rasch durchzuführen.

Kein Witz: Euro-Rettungsschirm kauft zuerst gesunde Anleihen

Kein Witz: Euro-Rettungsschirm kauft zuerst gesunde Anleihen

Dafür stehen dem Stabilitätsmechanismus seit wenigen Wochen 32 Mrd. Euro zur Verfügung, 900 Mio. Euro davon aus Österreich.

Bank Austria: Online-Desaster wird zum Dauerzustand

Bank Austria: Online-Desaster wird zum Dauerzustand

In der Bank Austria herrscht seit dem Nationalfeiertag Ausnahmezustand. Die IT-Systemumstellung und danach umfangreiche Pannen im Onlinebanking und elektronischen Zahlungsverkehr setzen neben hunderttausenden betroffenen Kunden und gestressten Bankmitarbeitern auch Manager gehörig unter Druck - in den Onlineforen zeigen die Daumen durchwegs nach unten.

Salzgitter 2012: Null Gewinn

Salzgitter 2012: Null Gewinn

Das schwache Geschäft mit Stahl in Deutschland durchkreuzt die Gewinnerwartungen von Salzgitter. Für das Gesamtjahr sei nur noch "ein in etwa ausgeglichenes Vorsteuerergebnis" zu erwarten, teilte das niedersächsische Unternehmen am Montag mit.

Wie Phoenix aus der Asche: Renault setzt auf Alpine

Wie Phoenix aus der Asche: Renault setzt auf Alpine

Das Tochterunternehmen mit Sitz in der Normandie soll künftig gemeinsam mit dem britischen Spezialhersteller Caterham rassige Sportwagen entwickeln. Caterham steigt dazu mit 50 Prozent bei der Renault-Tochter Alpine ein. Das Unternehmen werde vom 1. Januar 2013 an Alpine Caterham heißen, teilte Renault am Montag in Paris mit.

RCB hebt Kursziel für Andritz von 45,0 auf 50,0 Euro

RCB hebt Kursziel für Andritz von 45,0 auf 50,0 Euro

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Papiere der Andritz von 45,00 Euro auf 50,00 Euro erhöht. Ihre "Hold"-Empfehlung haben sie bestätigt.

Nowotny: "Mehr Stimmgewicht für die Bundesbank in der EZB"

Nowotny: "Mehr Stimmgewicht für die Bundesbank in der EZB"

Bislang hat jedes Land eine Stimme hat, unabhängig von seiner Größe und wirtschaftlichen Stärke. "Das war eine politische Entscheidung, die aus meiner Sicht als Ökonom nicht unangetastet bleiben muss", sagte Nowotny dem Handelsblatt (Dienstagausgabe). Er persönlich könne "gut nachvollziehen, dass dieser Grundsatz als problematisch angesehen wird".

Rückrufaktion bei KTM

Rückrufaktion bei KTM

Grund sind möglicherweise undichte Benzinformschläuche bei Modellen mit elektronischer Einspritzung. Der Fehler liege beim Zulieferer. Bisher gab es keine mit dem Rückruf zusammenhängende Zwischenfälle, hieß es am Montag in einer Aussendung des Unternehmens.

Türkei: Ein Grund mehr für den EU-Beitritt...

Türkei: Ein Grund mehr für den EU-Beitritt...

Die Bonitätsnote für Papiere mit langer Laufzeit in ausländischer Währung wurde um eine Note auf "BBB-" angehoben, die für Anleihen in heimischer Währung sogar um zwei Noten auf "BBB". Das teilte Fitch am Montag in Istanbul mit.

"Unser Wirtschaftssystem kommt mir vor wie ein Pyramidenspiel"

"Unser Wirtschaftssystem kommt mir vor wie ein Pyramidenspiel"

Auf der Zielgeraden hat Obama die Nase einen Hauch vorn

Auf der Zielgeraden hat Obama die Nase einen Hauch vorn

Auch einen Tag vor der US-Präsidentenwahl lagen Amtsinhaber Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney nahezu gleichauf. Allerdings zeichneten sich auf der Zielgeraden leichte Vorteile für den Präsidenten ab.

Fiskalklippe hin oder her – die USA werden's wieder allen zeigen

Fiskalklippe hin oder her – die USA werden's wieder allen zeigen

Da können sich die beiden Kandidaten gegenseitig noch so viel Inkompetenz auf ökonomischem Gebiet attestieren, beide haben Unrecht. Marktbeobachter sehen das Land ungeachtet der personellen Besetzung an der Staatsspitze in den kommenden vier Jahren nahezu sicher auf einem Wachstumskurs.

Betrug, Bilanzfälschung und Unterschlagung? Bankia-Chefs vor Gericht

Betrug, Bilanzfälschung und Unterschlagung? Bankia-Chefs vor Gericht

Der Bankier Juan Manuel Suárez del Toro sagte am Montag als erster der insgesamt 33 Beschuldigten aus, bis Mai dieses Jahres nichts von den Milliardenlücken in den Bilanzen des viertgrößten spanischen Geldinstituts gewusst zu haben.

VW vs. Hyundai

VW vs. Hyundai

US-Geldwäsche-Skandal kostet HSBC Milliarden

US-Geldwäsche-Skandal kostet HSBC Milliarden

Ein Geldwäsche-Skandal in den USA kommt die größte europäische Bank HSBC teuer zu stehen.

"Es läuft ein Angriff auf den Sozialstaat"

"Es läuft ein Angriff auf den Sozialstaat"

Die Kosten der Krise müssten gerechter verteilt werden, Vermögende sollten über Vermögens-, Erbschafts- und Schenkungssteuer ihren Beitrag leisten. Der Sparkurs zu Lasten der Arbeitnehmer und Pensionisten müsse geändert werden, denn "Geld ist genug da", so das Motto einer gemeinsamen Aktion, die heute, Montag, von drei Spitzengewerkschaftern in Wien präsentiert wurde.

Höhere Boni für Wall-Street-Banker

Höhere Boni für Wall-Street-Banker

Der Krise zum Trotz werden die Boni der Banker heuer um bis zu zehn Prozent steigen.

US-Wahl stärkt dem Dollar den Rücken

US-Wahl stärkt dem Dollar den Rücken

Die Unsicherheit über einen weiteren Schuldenschnitt in Griechenland und ermutigende Konjunkturdaten aus den USA haben Anleger am Montag in den Dollar getrieben.

1 2 3