Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 15. November 2012

"Schuldenerlass für Griechenland wahrscheinlich"

"Schuldenerlass für Griechenland wahrscheinlich"

Das berichtete die Zeitung "De Standaard". "Schuldenerlass für Griechenland ist wahrscheinlich", soll Coene im belgischen Ghent gestern gesagt haben. Außerdem plädiert er dafür, dass Spanien unter den Euro-Rettungsschirm schlüpft.

Merck überrascht Analysten und hebt Umsatzziel an

Merck überrascht Analysten und hebt Umsatzziel an

"Wir erwarten für 2012 ein Jahr mit guten Finanzergebnissen und nähern uns gleichzeitig mit unserer Profitabilität dem Wettbewerb", erklärte Merck-Chef Karl-Ludwig Kley am Donnerstag. Nach einem überraschend deutlichen Zuwachs des operativen Gewinns im dritten Quartal erhöhte Kley das Umsatzziel für das Gesamtjahr.

Rekordstrafe für BP

Rekordstrafe für BP

Das Unternehmen werde sich schuldig bekennen und im Gegenzug weiteren Ermittlungen entgehen, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Mayr-Melnhof wird besser

Mayr-Melnhof wird besser

Das bessere dritte Quartal konnte den Einbruch im ersten Halbjahr nicht ausgleichen.

Wer ist eigentlich Xi Jinping?

Wer ist eigentlich Xi Jinping?

Der 59-Jährige, der sich innerhalb der Kommunistischen Partei über Jahrzehnte geduldig nach oben gearbeitet hat, wurde am Donnerstag zum neuen Parteichef der KP sowie zum Chef des mächtigen Militärs ernannt.

Der Drache rüstet auf

Der Drache rüstet auf

Die USA werden angesichts dieser neuen roten Aufrüstung zunehmend nervös.

1 2 3