Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 30. Oktober 2012

Griechenland: Ein Schuldenschnitt ist gefährlicher als gedacht

Griechenland: Ein Schuldenschnitt ist gefährlicher als gedacht

Geht nicht, sagen Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble. Abseits des politischen Arguments, dass dann erstmals die deutschen Steuerzahler Geld zur Rettung Griechenlands verlieren würden, führt Schäuble rechtliche Argumente an.

Noch kein Klubstatus für Team Stronach

Noch kein Klubstatus für Team Stronach

Präsidialkonferenz des Nationalrats hat noch keine Entscheidung über Klub des Team Stronach getroffen - Nationalratspräsidentin Prammer sieht Formalfehler.

Spanische Wirtschaft schrumpft fünftes Quartal in Folge

Spanische Wirtschaft schrumpft fünftes Quartal in Folge

Die spanische Wirtschaft verharrt wegen das scharfen Sparkurses der Regierung in der Rezession. Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte von Juli bis September bereits das fünfte Quartal in Folge, wie das Statistikamt am Dienstag in Madrid mitteilte.

Hurrikan Sandy: Eine Spur der Verwüstung

Hurrikan Sandy: Eine Spur der Verwüstung

Wirbelsturm "Sandy" hat die Ostküste der USA mit voller Wucht getroffen und mehr als ein Dutzend Menschen getötet. Die Angaben über Opferzahlen variierten, zuletzt war von 16 Toten die Rede, unter ihnen mehrere Kinder.

Allianz steht vor zweitbestem Ergebnis der Konzerngeschichte

Allianz steht vor zweitbestem Ergebnis der Konzerngeschichte

Europas größter Versicherer Allianz hat seine Jahresprognose nach einem starken dritten Quartal kräftig erhöht. Das operative Ergebnis dürfte von 7,9 Mrd. auf mehr als 9 Mrd. Euro steigen, teilte die Allianz in der Nacht zum Dienstag mit - just als der Hurrikan "Sandy" über die Ostküste der USA hereinbrach.

Erste Group verdient 600 Millionen Euro – keine vorzeitige Rückzahlung der Staatshilfe

Erste Group verdient 600 Millionen Euro – keine vorzeitige Rückzahlung der Staatshilfe

Im Jahr davor hatte die Erste Group zu dieser Zeit mit einer fast einer Milliarde Verlust geschockt, weil teure Abschreibungen und Abwertungen auf Osttöchter und Wertpapiere angefallen waren. Diese negativen Einmaleffekte fielen heuer nicht mehr an.

Online-Banking der Bank Austria mit Ausfällen

Online-Banking der Bank Austria mit Ausfällen

Rund 700.000 Kunden sind von Schwierigkeiten nach Umstellung des IT-Systems betroffen. Die Bank spricht von "Stabilitätsproblemen".

Porsche Holding: Es sprudeln wieder die Milliarden

Porsche Holding: Es sprudeln wieder die Milliarden

Nach der Tilgung der Schuldenlast und dem Verkauf des Fahrzeuggeschäfts an Volkswagen erwartet die Porsche Holding im laufenden Jahr einen hohen Milliarden-Gewinn.

Smart-City Singapur

Smart-City Singapur

Singapur will zum Vorbild für intelligente Städte werden - etwa mit Busspuren, die nur bei Bedarf entstehen.

Steuerblick zu den Nachbarn

Steuerblick zu den Nachbarn

In Deutschland greift der Spitzensteuersatz später.

Deutsche Bank: Investmentbanking lässt die Kasse klingeln

Deutsche Bank: Investmentbanking lässt die Kasse klingeln

Bei der Deutschen Bank springt das Kerngeschäft Investmentbanking allmählich wieder an.

"Tiger 21" – Wie US-Millionäre ihr Geld anlegen

"Tiger 21" – Wie US-Millionäre ihr Geld anlegen

Die meisten Mitglieder von "Tiger 21" haben sich ihren Reichtum selbst erarbeitet, und diesen nicht etwa vererbt bekommen.

Gewinn der Software AG gesunken

Gewinn der Software AG gesunken

Hohe Vertriebsausgaben werden für sinkende Umsätze und weniger Gewinn verantwortlich gemacht.

Hurrikan Sandy und die Folgen für die Finanzwirtschaft

Hurrikan Sandy und die Folgen für die Finanzwirtschaft

Aufgrund Hurrikan Sandy haben Finanzriesen wie Deutsche Bank, UBS und BNP Paribas, die auch Büros außerhalb der Evakuierungszone unterhalten, nach eigenen Angaben Vorkehrungen getroffen, um Transport und Hotels für betroffene Mitarbeiter zu organisieren.

Techno-Aktien im Fokus: O2-Aktie startet mit Kursgewinnen

Techno-Aktien im Fokus: O2-Aktie startet mit Kursgewinnen

Erfolgreiches Debüt der Telefonica-Tochter am Aktienmarkt.

Die ÖVAG-Schieflage... und was die ÖVP schon lange wusste

Die ÖVAG-Schieflage... und was die ÖVP schon lange wusste

Namentlich der damalige Finanzminister Josef Pröll und sein Staatssekretär, Reinhold Lopatka, wurden laut Bericht schon 2009 und 2010 gewarnt. Genützt habe das niemandem. Die ÖVAG wurde im Frühjahr 2012 teilverstaatlicht.

Palfinger übernimmt norwegische Bergen Group Dreggen

Palfinger übernimmt norwegische Bergen Group Dreggen

Der börsenotierte Salzburger Kranhersteller Palfinger wird die norwegische Bergen Group Dreggen übernehmen. Das Unternehmen stellt Marine- und Offshore-Kräne sowie Hebezeuge her.

Knapper Milliardendeal von Bayer

Knapper Milliardendeal von Bayer

Bayer forciert mit einem größeren Zukauf in den USA den Ausbau seines lukrativen Geschäfts mit rezeptfreien Präparaten und Gesundheitsprodukten.

US-Wahltagebuch: Entscheidung über Cannabis-Freigabe

US-Wahltagebuch: Entscheidung über Cannabis-Freigabe

In Colorado, Oregon und Washington soll gelingen, was Kalifornien mit seiner Proposition 19 vor zwei Jahren nicht schaffte: die private Nutzung von Marihuana zu legalisieren, und zwar abseits des therapeutischen Einsatzes. Die Stimmung im Land ist jedenfalls günstig.

UBS zieht die Notbremse im Investmentbanking

UBS zieht die Notbremse im Investmentbanking

Die Schweizer Großbank UBS will ihr Investmentbanking drastisch verkleinern und baut in den kommenden drei Jahren weltweit knapp 10.000 Stellen ab.

1 2 3 4