Archivsuche

Artikel vom Freitag, 19. Oktober 2012

Insolvenz: GAK verdribbelt sich zum vierten Mal

Insolvenz: GAK verdribbelt sich zum vierten Mal

Mit Passiva in Höhe von 368.137 € muss der "GAK, Grazer Athletiksport Klub – Fußball" den Gang zum Insolvenzrichter antreten. Der 1902 gegründets Traditionskub geht damit zum vierten Mal in seiner 110-jährigen Geschichte Pleite. Das berichtet der KSV1870 in einer Aussendung.

Alpine Bau – Aufatmen an den Bondmärkten

Alpine Bau – Aufatmen an den Bondmärkten

Nachdem Reuters berichtete, dass der spanische Infrastrukturkonzern FCC den Verkauf der Energiesparte von Alpine erwägt, um an Geld zu kommen, haben sich die Kurse der geprügelten Bonds im Tagesverlauf deutlich erholt.

Causa Graf: Abberufung der Vorstände abgelehnt

Causa Graf: Abberufung der Vorstände abgelehnt

Handelsgericht wies Abberufung der Vorstände ab, Gertrud Meschar will dagegen Rechtsmittel ergreifen

Insolvenzstatistik 1. bis 3. Quartal: Mehr Pleiten, aber von Rekord keine Spur

Insolvenzstatistik 1. bis 3. Quartal: Mehr Pleiten, aber von Rekord keine Spur

4456 Unternehmen schlitterten in den ersten neun Monaten des heurigen Jahres in die Pleite. 2,2 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Spitzenreiter sind die Branchen unternehmensbezogene Dienstleistungen und Bauwirtschaft.

Mit Know-how aus Wien in den Weltraum

Mit Know-how aus Wien in den Weltraum

Wiener Unternehmen RUAG Space liefert Thermal-Isolierung für US-Kommunikationssatelliten

Technologiewandel beutelt amerikanische IT-Branche

Technologiewandel beutelt amerikanische IT-Branche

Da Verbraucher verstärkt zu Tablet-PCs und Smartphones greifen, um sich in der digitalen Welt zu bewegen, kommen traditionelle Anbieter wie Microsoft, Google und AMD ins Grübeln.

Das "gallische Dorf" Kärnten gegen den ESM

Das "gallische Dorf" Kärnten gegen den ESM

Er hat den entsprechenden Antrag am Freitag in Wien gemeinsam mit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache präsentiert. Der Verfassungsgerichtshof soll noch im Laufe der kommenden Woche die Klage erreichen.

Stronach: "Bucher hat keine Hoden"

Stronach: "Bucher hat keine Hoden"

Der Schlagabtausch zwischen dem BZÖ und Frank Stronach nimmt an Schärfe zu. Einmal mehr warf Bucher dem Milliardär vor, Abgeordnete mittels Geld zum Übertritt zu seiner Bewegung bewogen zu haben. Der Austrokanadier zeigt sich im Gegenzug gegenüber der "Kronen Zeitung" empört über die "völlig haltlosen Anschuldigungen".

Nowotny zu Stronach: "Originell ist eine sehr höfliche Bezeichnung dafür"

Nowotny zu Stronach: "Originell ist eine sehr höfliche Bezeichnung dafür"

Das betonte er am Freitag bei der Gewinn-Messe. Nowotny sagte, dass die Inflationsrate seit Bestehen des Euro im Schnitt bei 1,97 Prozent gelegen sei. Das ist weniger als zu Zeiten der Euro-Vorgängerwährungen. Der Euro sei als Währung "völlig unangefochten".

Radikalisierung der griechischen Gesellschaft nimmt zu

Radikalisierung der griechischen Gesellschaft nimmt zu

Gut vier Monate nach der Parlamentswahl haben nach Umfragen sowohl die Rechtsextremisten als auch die radikalen Linken (SYRIZA) in der Gunst der Wähler zugelegt.

Alpine Bau – FCC erwägt Verkauf von Alpine Energie

Alpine Bau – FCC erwägt Verkauf von Alpine Energie

Zur Sanierung des ins Schleudern geratenen Salzburger Baukonzerns soll offenbar neben Finanzspritzen des Mutterkonzerns FCC und der Banken sowie Stundungen auch der Verkauf von Unternehmensteilen Geld hereinbringen.

Inseratengelder: Gratiszeitung Heute attackiert Standard

Inseratengelder: Gratiszeitung Heute attackiert Standard

Nachdem eine neue Plattform das ungewöhnlich hohe Inseratenaufkommen der Gratiszeitung Heute aus dem Umfeld der Stadt Wien dokumentiert hatte, versucht diese eine Gegenoffensive.

Maschinenbauer Engel steigert Umsatz

Maschinenbauer Engel steigert Umsatz

Oberösterreichisches Unternehmen schafft im Geschäftsjahr 2011/12 Umsatz von 834 Millionen Euro. Die Automotive-Sparte macht die Hälfte davon aus.

Warum Rajoy gerne mit Monti tauschen würde...

Warum Rajoy gerne mit Monti tauschen würde...

Im Juni sind ausländische Investoren erstmals seit einem Jahr wieder zurück nach Italien gekommen. Doch während auch die anderen Länder wie Spanien von der Ankündigung der EZB, Staatsanleihen zu kaufen, profitieren, sind die Aussichten nicht für alle gleich. Italien gilt unter Experten als "bestes" Peripherie-Land, Spanien indes, sei weiterhin vom Staatsbankrott bedroht.

Fußballklub GAK schon wieder insolvent

Fußballklub GAK schon wieder insolvent

Grazer Traditionsklub meldet zum vierten Mal seit 2007 Insolvenz an.

Romney und die Frauen – keine Erfolgsstory

Romney und die Frauen – keine Erfolgsstory

Die Krankenschwester Tricia Taske lebt in Painesville im Bundesstaat Ohio, einem der sogenannten Swing States, deren Ergebnisse traditionell den Ausschlag für Demokraten oder Republikaner geben. Gut zwei Wochen vor der Wahl hat sie noch immer nicht entschieden, wem sie am 6. November ihre Stimme geben wird. Als Frau wird ihr beim Obama-Herausforderer Romney aber etwas mulmig zumute.

Markus Mraz reist in seiner Freizeit nur dem Kochdunst nach

Markus Mraz reist in seiner Freizeit nur dem Kochdunst nach

Sternekoch Markus Mraz und Lebensgefährtin Peggy Strobel sind verrückt nach guter Küche. Ihr Leben dreht sich nur um das Essen und Trinken.

Microsoft kann die hohen Erwartungen nicht erfüllen

Microsoft kann die hohen Erwartungen nicht erfüllen

Das Unternehmen musste im abgelaufenen Quartal einen Rückgang von 22 Prozent hinnehmen und verdiente nur noch 4,47 Milliarden Dollar.

US-Wahltagebuch: "Ganze Mappen voller Frauen"

US-Wahltagebuch: "Ganze Mappen voller Frauen"

Auch noch zwei Tage nach der Fernsehdebatte zwischen Präsident Obama und Mitt Romney hat die Formulierung des Republikaners „ganze Mappen voller Frauen“ nichts an Unterhaltungswert verloren.

OMV: Negativer Einmaleffekt von 79 Millionen Euro

OMV: Negativer Einmaleffekt von 79 Millionen Euro

Die OMV hat im dritten Quartal 2012 ihre Produktion leicht und ihre Raffineriemargen deutlich erhöht, musste aber höhere Explorationskosten sowie negative Einmaleffekte in Höhe von 79 Mio. Euro hinnehmen, geht aus dem am Freitagfrüh veröffentlichten Quartalszwischenergebnis hervor.

1 2 3