Archivsuche

Artikel vom Montag, 23. Mai 2011

Bundesländer-Budgets unter Druck

Budget: Landeshauptleute fordern die Steuerhoheit

Die Landeshauptleute Pröll und Pühringer wollen sie, Kollegen aus kleineren oder finanzschwächeren Ländern lehnen sie ab: eine eigene Steuerhoheit. Ein Linzer Uni-Professor hat ein einfaches berechnet, wie es gehen könnte.

Sony erwartet Milliardenverlust

Sony erwartet Milliardenverlust

Der japanische Elektronikriese Sony Corp rechnet für das im März abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Milliardenverlust statt wie bisher mit einem Gewinn. Für 2010/11 revidierte der Konzern seine Prognose auf einen Nettoverlust von umgerechnet 2,24 Mrd. Euro (260 Mrd. Yen). Bisher hatte Sony einen Gewinn von gut 600 Mio. Euro in Aussicht gestellt.

Rohstoff-Notierungen rasseln in den Keller

Seit Wochen rasseln die
Rohstoff-Notierungen in den Keller

Kometenhafter Aufstieg, dramatischer Kurssturz: Rohstoffanleger wurden im Mai abgestraft. Jetzt werden die Karten neu gemischt. Zocker haben noch genügend Cash für die nächste Runde.

Ein Fest mit FORMAT:
Editor's Dinner

Ein Fest mit FORMAT: Editor’s Dinner

Die Opinionleader des Landes waren zu Gast beim exklusiven FORMAT- und trend-Editor’s-Dinner im historischen Hercules-Saal des Palais Liechtenstein.

Eine Umschuldung Griechenlands wird wahrscheinlicher

Griechenland-Krise verschärft sich: Die 5 wichtigsten Fragen zu EU & Euro

Die Krise um Griechenland verschärft sich, eine Umschuldung wird immer wahrscheinlicher. In der Bevölkerung wächst der Unmut über EU und Euro. Hier sind die fünf wichtigsten Fragen zur Zukunft der Währungsunion.

ÖBB mit positivem Quartalsergebnis

ÖBB drehten Quartalsergebnis überraschend ins Plus

Die ÖBB haben im ersten Quartal 2011 ihr Ergebnis vor Steuern überraschend ins Plus gedreht. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner Montagausgabe.