Archivsuche

Artikel vom Freitag, 18. November 2011

Opposition blockiert weiter Schuldenbremse

Opposition blockiert weiter Schuldenbremse

Das Klubobleute-Treffen der fünf Parlamentsparteien zur Schuldenbremse hat am Freitag erwartungsgemäß keinen Durchbruch gebracht. SPÖ und ÖVP brauchen zur Einführung einer verfassungsrechtlichen Defizit-Begrenzung zumindest die Stimmen einer der drei Oppositionsparteien. Deren Klubchefs haben der Regierung allerdings teils unerfüllbare Bedingungen gestellt.

Interieur-Spezialistin Schmertzing-Thonet

Interieur-Spezialistin Schmertzing-Thonet

Evamaria Schmertzing-Thonet stattet mit Leib und Seele Wohnungen aus. In ihrer Freizeit begibt sich die Unternehmerin vom Einrichtungshaus Steinwender gerne auf die Spuren geschichtsträchtiger Ereignisse.

Verliert Österreich sein Triple-A?

Die Angst geht um: Verliert Österreich sein Triple-A-Rating, wird es teuer

Verliert Österreich sein AAA-Rating, wird es teuer: Staat und auch Unternehmen müssen höhere Zinsen zahlen. Doch selbst ein strenger Sparkurs kann uns die Bestnote nicht sichern.

Wie Länder zu ihrem Rating kommen

Wie Länder zu ihrem Rating kommen – der S&P-Kreditanalyst A. Strasser im Interview

'formatiert': Sag ade zum Triple A

A. Lampl in 'formatiert': Sag ade zum Triple A

Getrieben von Angst vor dem Verlust der AAA-Bonität, kündigten Kanzler und Vizekanzler diese Woche im Doppelpack eilig Schuldenbremse und Sparpaket an. Was Jahre verschleppt wurde, geht jetzt plötzlich. Abseits der Kameras gesteht ein SPÖ-Minister auf die Frage, wieso nicht schon längst gehandelt wurde, freimütig ein: „Ohne den Druck hätten wir das in der Partei niemals durchgebracht.“

Eva Glawischnig über die Schuldenbremse

Die Grünen-Chefin Eva Glawischnig über die Schuldenbremse

Die Schuldenbremse führt Österreich in eine Rezession. Auf Dauer sind die Schulden unseres Landes zu hoch, das steht vollkommen außer Zweifel. Dennoch besteht kein Grund zur Panikmache, dass Österreich sein Triple-A-Rating verlieren könnte. Diesbezügliche Warnungen Bernhard Felderers waren daher in hohem Maße entbehrlich.

GEWINNSPIEL

GEWINNSPIEL: Mit trend gratis zum 9. Österreichischen IT- und Beratertag

Der 9. Österreichische IT- und Beratertag ist der Treffpunkt für Österreichs Entscheidungsträger und das “Who is Who” der heimischen Wirtschaftsszene. Der ganztägige Branchenevent des Fachverbandes Unternehmensberatung und IT der Wirtschaftskammer Österreich findet am 1. Dezember in der Wiener Hofburg statt.

Krise der UniCredit strahlt nach Österreich

Wie sich die Krise der italienischen UniCredit auf Österreich auswirkt

Die Krise der italienischen UniCredit findet auch hier ihren Niederschlag: Jobs und Rating der Bank Austria wackeln, die AVZ-Stiftung schlittert in ein Desaster.

RZB braucht bis Juni 2,5 Mrd. Euro

RZB braucht bis Juni 2,5 Mrd. Euro zusätzliches Kapital

Auch bei Raiffeisen ist auf Basis der Daten nach neun Monaten der Kapitalbedarf nach den neuen strengeren europäischen Vorschriften um einiges höher als zum Halbjahr errechnet.