Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 27. Januar 2011

Andreas Lampl

<small><i>Andreas Lampl</i></small>
Gestalten statt verwalten!

Die Staatsholding ÖIAG ließe sich zu einem effizienten wirtschaftspolitischen Instrument ausbauen. Aber es fehlt der Gestaltungswille.

Richard Branson

<small><i>Richard Branson</i></small>
Versprechen einlösen

Ein Unternehmen muss die Leistungen, mit denen es wirbt, auch tatsächlich erbringen. Wichtigster Faktor dafür: eine gute interne Kommunikation. Die trend-Kolumne von Richard Branson.

Rauschende Mächte in Österreich

Rauschende Mächte: Zwöf Milliarden Euro Wertschöpfung durch alkoholische Getränke

Zwischen Kulturgut und Komasaufen: Mit Alkohol lässt sich in Österreich nicht nur im Fasching gut Geld verdienen: Zwölf Milliarden Euro Wertschöpfung bringen alkoholische Getränke. Aber nun will die EU auch Bier, Wein und Schnaps stärker regulieren – nicht zur Freude heimischer Politiker.

Die Schmalspur-Akademiker

Die Schmalspur-Akademiker

Sie gelten zwar dem Gesetz nach als vollwertige Akademiker, doch in der Praxis ist der Titel noch kaum bekannt und oft nicht viel wert.

Gentechnik: Die Pille nach Maß

Pille nach Maß: Richtige Medikamente für unterschiedliche Patienten

Die Ära der Blockbuster ist vorbei. Künftig soll jeder Patient die Medizin bekommen, die am besten auf sein genetisches Profil zugeschnitten ist – und das möglichst ohne Nebenwirkungen.

Ein Fädenknüpfer und SPÖ-Personalreserve

Ein Fädenknüpfer und SPÖ-Personalreserve:
Der neue Siemens-General Wolfgang Hesoun

Der neue Siemens-General Wolfgang Hesoun gilt als effizienter Fädenknüpfer, geschmeidiger Machtmensch – und als SPÖ-Personalreserve. Die geschrumpfte Österreich-Tochter des deutschen Weltkonzerns muss er vor allem in Osteuropa voranbringen. Und davon will er sich auch von einer ­hässlichen Schmiergeldaffäre aus seiner Zeit als Porr-Manager nicht abhalten lassen.

Währungskrise: Fällt der Euro?

Fällt der Euro? Die zehn wichtigsten Fragen zum krisengeschüttelten Euro

Ein milliardenschwerer Rettungsschirm, Schulden in Billionenhöhe, Staaten am Rand der Pleite – wird das gut gehen? Wie können sich „kleine Sparer“ gegen die Katastrophe schützen – und kommt diese überhaupt? trend beantwortet die zehn wichtigsten Fragen zum Euro.

Hut ab: Laudas neuer Sponsor

Wer hinter Laudas neuem Kapperl-Sponsor der Money Service Group steckt

Lauda wirbt jetzt für den Finanzdienstleister „Money Service Group“: Wer hinter dieser Firma steckt.

'formatiert': A. Weber über Grasser

Andras Weber in 'formatiert': Das Unschuldslamm & eine Vermutung

Grassers erstes Geständnis samt „nachträglicher Mitteilung“

'formatiert': A. Weber über Thilo Sarrazin

Andras Weber in 'formatiert': Auf dem Pad der Hoffnung

Bei uns ­handeln Regierungs­politiker, wie Sarrazin spricht – Haiders ­wahres Vermächtnis