Archivsuche

Artikel vom Montag, 20. September 2010

Verbund-Chef Anzen-gruber im Interview

Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber im FORMAT-Interview

Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber über die politischen Querelen rund um die Kapitalerhöhung und was er mit einer Milliarde Euro jetzt anfangen will.

,,Verdoppelung der Aktienkurse bis 2020"

Bis 2020 könnte sich der Wert von "Exotenaktien" erneut verdoppeln

Der Aufstieg der Schwellenländer geht weiter. In 20 Jahren, so eine neue Studie, wird die Börse in Shanghai die Wall Street überholen. Schon bis 2020, so Schwellenland-Guru Mark Mobius, verdoppeln sich die Kurse.

Investment-Guru Mobius im Interview

„Bis 2030 übernehmen die
Börsen der Schwellenländer das Zepter“

Franklin-Templeton-Fondsmanager Mark Mobius im FORMAT-Interview über den Boom von Exotenstaaten und den nächsten Börsencrash.

Martin Kwaukas Geldtipp der Woche

Martin Kwaukas Geldtipp der Woche: In zwei Minuten Einblick in Ihr Pensionskonto

Millionen Österreicher haben ein Konto, dessen Guthaben sie noch nie überprüft haben. Die Rede ist vom staatlichen Pensionskonto, das jeder Arbeitnehmer oder Selbständige hat, der ab dem 1. Jänner 1955 geboren ist.

gastkommentar:
Gerhart Holzinger

Überfällige Reformen: Es fehlt der Mut zur politischen Tat

Die Verfassung ist wieder einmal in aller Munde. Allerdings nicht so, wie ich mir das als Präsident des Verfassungsgerichtshofes wünsche, wenn ich etwa an die tagespolitische Auseinandersetzung um den Zeitpunkt für die Vorlage des Budgetentwurfs denke. Ich möchte auf die Details dieser Debatte ganz bewusst nicht eingehen.

format-Gourmettipp: Theatercafé

Herbert Hacker über neue Frankophilie am
Naschmarkt

Gastronom Leo Doppler ist vor allem für eines bekannt: Er hat einen ausnehmend guten Riecher für besondere Locations. Sein Hansen in der ehemaligen Börse ist genauso erfolgreich wie das Vestibül im Burgtheater.

Robert Winters Geldtipp der Woche

Robert Winters Geldtipp der Woche: Fonds-manager Matejka will wie Mozart aufgeigen

Jahrelang galt Wolfgang Matejka als der wohl beste Manager eines Österreichaktienfonds. Zur Erinnerung: Bis zu seinem Ausstieg als Aktienchef der Meinl Bank im Juni 2009 sorgte Matejka als Mastermind des Meinl Equity Austria für erstklassige Renditen.

'formatiert': Martin Kwauka

Martin Kwaukas in 'formatiert': Dünne Eis wird fester - kann aber immer noch brechen

Zwei lange Jahre hat es gedauert. Jetzt werden endlich Konsequenzen aus der größten Finanzkrise der vergangenen 80 Jahre gezogen. Unter dem Titel Basel III müssen die Banken weltweit ihr Eigenkapital aufstocken.

Der FORMAT-Integrations-Check

Der FORMAT-Integrations-Check: Was Migranten wirklich bringen