Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 3. November 2010

Hypo: Amnestie für geständige Mitarbeiter

Kärntner Hypo-Skandal: Amnestie-Angebot für geständige Mitarbeiter

Um die Aufklärung des Hypo-Skandals zu beschleunigen, bedient sich die Ende 2009 notverstaatlichte Kärntner Hypo Alpe Adria eines "Amnestieprogramms" für geständige Mitarbeiter.

US-Wahlen: Folgen für die Wirtschaft

US-Wahlen und die Folgen für die Wirtschaft

US-Präsident Barack Obama und seine Demokraten haben die Enttäuschung der Wähler über die schwierige Wirtschaftslage zu spüren bekommen. Bei den Kongresswahlen mussten sie eine der schwersten Niederlagen seit Jahrzehnten einstecken. Die Republikaner verfügen jetzt im Repräsentantenhaus über eine Mehrheit. Welche Folge hat das für die weltgrößte Volkswirtschaft?

Denkzettel für Obama bei US-Wahlen

Denkzettel für Obama bei US-Wahlen

Nur zwei Jahre nach seinem triumphalen Einzug ins Weiße Haus haben Amerikas Wähler den US-Präsident Obama einen Denkzettel verpasst. Seine Demokratische Partei wird die Kontrolle über das Repräsentantenhaus verlieren. Im Senat hingegen behalten die Demokraten nach Prognosen und ersten Ergebnissen trotz Einbußen die Macht.

Format/WIFI Round-Table in der WKÖ

Format/WIFI Round Table-Gespräch in der Sky Lounge der WKÖ

Finanz stellt Rotlicht-Branche auf den Kopf

Rotlichtbranche im Visier der Finanz: Mehrere Etablissements stehen vor dem Aus

Wegen Verstößen gegen das Ausländerbeschäftigungsgesetz müssen Bordellbetreiber jetzt hohe Strafen zahlen, darunter auch das Wiener Goldentime. Mehrere Rotlicht-Etablissements stehen vor dem Aus.